Willkommen im Forum von MemoryGarden24 - die virtuelle Tiergedenkstätte
Tauschen Sie Informationen über die Tierwelt, Trauer und aktuelle Fälle aus!

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<betzi>
unregistriert

...   Erstellt am 13.11.2008 - 14:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo, gestern wurde völlig unverständlich für uns unser lieber kleiner Kater von unserem Nachbarn erschossen. Er hat ihn in eine Falle gelockt, wo das arme Tier den ganzen Tag eingesperrt war und nachmittags erschossen. Das alles fand auf seinem Grundstück statt, das von unserem einsehbar ist. Leider war die Falle so versteckt, das wir unser Tier nicht gefunden haben. Erst als der Nachbar mit dem Gewehr aus der Richtung kam und Sekunden vorher Schüsse gefallen waren, konnten wir ahnen das dort etwas nicht in Ordnung war. Wir sind zu dieser Stelle und fanden unseren armen kleinen Kerl nur noch tot vor. Wir sind entsetzlich traurig und verstehen es einfach nicht, wie ein Mensch sowas tun kan. Wir haben eine Anzeige bei der Polizei gemacht und hoffen das diesem Tiermörder das Handwerk gelegt wird. Nun können wir auch verstehen, warum immer Katzen verschwanden im Laufe des Jahres. Er wird sie alle umgbracht haben.




<Freund>
unregistriert

...   Erstellt am 13.11.2008 - 17:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

mit Ensetzen habe ich deinen Beitrag gelesen,und es kamen sofort Erinnerungen an unsere fünf verschwundenen Katzen auf.
Auch unser Nachbar ist ein sich bekennender Katzenhasser der aber von sich behauptet er hat noch nie eine Katze getötet.
Warum aber ist dann unsere Cindy in seinem halbleeren Brunnen ertrunken,unsere Molly auf seinem Grunstück verhungert aufgefunden worden,und wo ist Mikesch,Felix und Florentine?
Die Antwort weiss nur er.
Den letzten überlebenden Kater mein Gizmo ist bei ihm in einer Marderfalle geraten und hat ihm fast das Bein abgetrennt,aber die einzige Zeugin eine alte Frau ist verstorben.
Ein Jahr später fand ich Gizmo in einer Lebendfalle die mit Katzenfutter geködert war bei ihm auf dem Grundstück und ich hatte nur den Gedanken meine Katze zu befreien.
Das war ein Fehler hat man mir später bei der Polizei gesagt,ich hätte erst ein Foto machen müssen,somit habe ich keine Beweise und der Kerl,Schwein möchte ich ihn nicht nennen,das wäre eine Beleidigung für das arme Tier,kommt schon wieder ungestraft davon.
Ich hoffe,das du mehr Erfolg hast und dieser Mensch eine Strafe bekommt,die ja sicher milde ausfallen wird.
Liebe Grüsse von Manuela die sich um ihren Gizmo sorgt und im ihren Dimitri trauert




<Flori>
unregistriert

...   Erstellt am 13.11.2008 - 18:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,
wünsche Dir das Du mit der Anzeige Erfolg haben wirst. Denn leider werden diese Tiermörder- und Tierquäler immer viel zu milde bestraft .
Lb. Gruß von Marion




hope ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 106
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.11.2008 - 19:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Betzi

Ich habe eben gesehen, das Dein Kleiner noch so jung war!!
Ich habe mich auch erkundigt. Sollte derjenige einen Jagdschein haben, muß er ihm entzogen werden. Oder auch nur einen Waffenschein, so kann er ihn abgeben. Meldet das doch auch dem Tierschutz, es ist absolut verboten, Katzen oder Hunde auf einem befriedeten Bezirk zu erschießen. Von Notwehr kann man wohl am wenigesten sprechen!!Ich weiß leider nicht wo es passiert ist, aber ich habe so einen Hass auf diese Bestie. Sollte er das lesen, er kann sich wohl kaum vorstellen, wieviele Menschen ihn hassen!!!!

Die Polizei muß da was machen, ansonsten verliere ich entgültig den Glauben an Gerechtigkeit!!!
Das ist ja das allerletzte!!! So ein Sch...n!!!


Traurige Grüße





Signatur
mit Amy und Dago im Herzen

Pia ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 171
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.11.2008 - 21:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Habe Dein Beitrag gelesen.Mich macht sowas auch
sehr wütend.Ich empfinde für solche Bestien nur
abgrund tiefen Hass.Ich hoffe der bekommt seine
gerechte Strafe.
Bianca





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bewerbung einer Katze Liobia 1 farore
Neujahrsvorsätze einer Katze DeewaniLadki 0 radio_volmarstein
Testament einer Katze Moonlady256 1 moonangel
Skelett einer Katze greatmum 1 coolkater
Kerrylin - das Wesen einer Katze Kerry 0 xxdarkwolfxx
Neuer Thread ...



Bei MemoryGarden24 findet Ihr Tier seine letzte Ruhe. Unabhängig von Ort und Zeit haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr Tier rund um die Uhr zu besuchen. Und der Austausch mit anderen Mitgliedern gibt neue Kraft und macht Mut.


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank