ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Shafiria ...





Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2006
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.06.2006 - 00:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hab' mal meinen Beitrag aus dem [Free]-Forum hierüber kopiert...


Die Städte, Dörfer, Laternen usw. liegen fest programmiert auf einer Zeitschleife.

Bsp.:

1. Sekunde (immer nach der vollen Minute) = Kleinstadt
2. Sekunde = Stadt
3. Sekunde = Dorf
4. Sekunde = Grossstadt
5. Sekunde = Dorf
6. Sekunde = Kleinstadt
7. Sekunde = Stadt
8. Sekunde = Laterne
9. Sekunde = Kleinstadt

usw.

Dieser Rhytmus kann von Tag zu Tag variieren, soweit mir bekannt. An ein und demselben Tag bleibt er jedoch gleich. Soll bedeuten, dass wenn am Montag die Grossstadt auf der siebten Sekunde nach der vollen Minuten liegt, so bleibt sie den ganzen Tag immer auf der siebten Sekunde nach der vollen Minute. Am Mittwoch etwa kann sie dann durchaus auf der 5 oder 1 Sekunde nach der vollen Minute liegen.

Zum Vorgehen:

1. Um die Zeit zu ermitteln, muss man natürlich erstmal eine Grossstadt ermitteln.
2. Man klickt auf Aktualisieren und merkt sich genau während des Klickens die exakte Zeit anhand einer genauen Uhr (deshalb am Besten mit der Funkuhr,- die Serveruhr ist zu ungenau! Ausserdem gibt sie mittlerweile keine Sekunden mehr im Kampfbericht an,- deshalb haben sich auch einige Insider im MG-Forum beschwert. Wink).
3. Hat man also beim Aktualisieren um 11:30:02 eine Grossstadt erwischt, so muss man um exakt um 11:31:02 auf "weiter" (oder um 11:32:02, 11:33:02 usw.) klicken. Klappt das nicht, hat man ungenau abgelesen und gibt beim nächsten Versuch eine Sekunde zu oder zieht eine Sekunde ab. Dann sollte es funktionieren!
4. Man kann diese Technik vergessen, wenn der Server nicht leistungsfähig genug ist. Bei zu hohem Traffic ist die zeitliche Verzögerung bei den Eingabebefehlen zu ausgeprägt, so dass es Zufall bleibt, ob ihr eine gewünschtes Ergebnis bekommt.

Ich hoffe, das war jetzt etwas eindeutiger beschrieben,- probiert es einfach mal aus und lasst mich bitte wissen, ob's bei euch geklappt hat! Ich selbst praktiziere diese Vorgehen nämlich recht selten, weil ich meistens nicht die Zeit habe, so konzentriert zu jagen. Ich mache meine MJ meist, wenn ich nebenher mit anderen Dingen beschäftigt bin. Daher habe ich eher selten Lust und Geduld, die Zeitschleife zu ermitteln.
Und jetzt ist es schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal so gejagt hab,- vielleicht haben sie zwischenzeitlich die Programmierung gewechselt.
Fakt ist aber: Ein System bei der Programmierung wird es immer geben,- man muss nur den Code dazu knacken!

Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse,


hier ist noch ne atom uhr damit ihr die genaue zeit habt
www.uhrzeit.org/atomuhr.html





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Hip-Hop leicht gemacht linkerjupp 6 antifert-forum
Trinken leicht gemacht HulaHula 2 jo__george
Drachenzähmen leicht gemacht Wolke 0 xxkingdomheartsxx
Anmelden leicht gemacht Bjoern 0 chorporation
Verlîeben leîcht gemacht Nora4reepz 20 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
werwolf-forum | werwolfforum
blank