Dieses Forum ist nur noch ein Archiv!
Bitte registriert euch im neuen Forum hier:

Neue RKW Seite besuchen

Alter Login

Suchen


More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

EvilHappi ...
Viergleisig-Fahrer
......



Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2005
Beiträge: 660
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2007 - 12:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Einige Ärzte habe jüngst - nachdem wir jahrzehntelang in anderem Glauben erzogen wurden - angeblich eine revolutionäre neue Ernährungstheorie entwickelt:

Fett ist nicht gleich Fett und Fett allein macht nicht automatisch fett (Schließlich reagiert jeder Körper individuell anders)

Dazu hab ich einen Artikel gefunden, der das ganze (für Dummies^_^) noch näher zu erläutern versucht;

Ich übersetz' das mal:

Wir brauchen Fett zum Überleben. Ohne Fett funktioniert unser Körper nicht richtig. Es zu verzehren macht uns deswegen noch lange nicht fett. Fett wird man, wenn man zuviel ißt. Das gilt sowohl für Fette als auch für Kohlehydrate und sogar für Eiweiß. Eine Möglichkeit, gesund zu bleiben und trotzdem nicht auf Geschmack verzichten zu müssen, wäre, zwischen "guten" und "bösen" Fetten zu unterscheiden.

Es gibt mindestens 3 Hauptgruppen: gesättigte, ungesättigte und Transfettsäuren. Gesättigte (="ungesund") finden sich hauptsächlich in tierischen Produkten (Schweinefleisch, Geflügel und Michprodukte), während ungesättigte Fettsäuren (="gesund") vor allem in pflanzlicher Nahrung (Fisch, Nüssen und Ölen) vorkommen. Transfett ist künstlich hergestelltes Fett, welches sich in einer Vielzahl von modernen Industrieprodukten (Margarine, Gebäck und Snacks) befindet. Während man Nahrung, die hauptsächlich aus einer Fettsorte besteht, mehr oder weniger bedenkenlos zu sich nehmen kann, enthält Nahrung heutzutage meistens eine Mischung aus gesättigten und ungesättigten Fettsäuren.

Transfette (die "gefährlichste" Sorte) findet man in allem, was gehärtete oder teilweise gehärtete Öle enthalten, wie Margarine, Gebäck, und Junk Food. Diese sind jedoch nicht die einzigen Nahrungsmittel, bei denen es sich lohnt, sich die Inhaltsangaben durchzulesen.

Allen Fetten gemein ist die Anzahl der Kalorien (9 Kalorien pro Gramm), was bedeutet, daß sogar der ekzessive Verzehr von "gesunden" Fetten Übergewicht verursachen kann; die "Richtigen" herauszufinden macht euch nicht schlanker, aber es hält euch um einiges gesünder.


[Dieser Beitrag wurde am 22.10.2007 - 07:39 von EvilHappi aktualisiert]





Signatur
非戰不屈 (Never give up without a fight)

www.planearium.de
Zuko Fanpage

ranchan ...
The Prophet
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 1252
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2007 - 21:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


da war eigentlich nichts dabei was man nicht in bio in der hauptschule lernt.
wofür bezahlen wir die wissenschaftler überhaupt^^





Signatur


Rumikofan ...
Innere Ruhe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 105
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.10.2007 - 21:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Häää?
-ah!-

bekämpft das böse Fett, rettet das gute! Hip Hip Hurray, auf in die Schlacht!

[Dieser Beitrag wurde am 21.10.2007 - 21:12 von Rumikofan aktualisiert]




EvilHappi ...
Viergleisig-Fahrer
......



Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2005
Beiträge: 660
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.10.2007 - 07:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich hatte vergessen, zu erwähnen, dass die Theoretiker davon ausgehen, dass bei ekzessivem Training eher die Möglichkeit besteht, an Gewicht zuzulegen als durchs Essen allein; wer viel und häufig ins Fitneßstudio geht, verbrennt schneller mehr Kalorien und hat ergo öfter und früher wieder Hunger und darum futtert man mehr und so wird man dick^_^

@ranchan: Ich habe jedenfalls seinerzeit was anderes gelernt

Ich esse alles was ich will, vermeide grunsdätzlich (fast) jeden Sport (außer Spazierengehen) und habe eine Figur, um die mich manch einer beneiden würde





Signatur
非戰不屈 (Never give up without a fight)

www.planearium.de
Zuko Fanpage

ranchan ...
The Prophet
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 1252
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2007 - 22:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


das seinerzeit ist wohl schon etwas länger her?^^

btw: natürlich legt man beim training an gewicht zu da muskelmasse schwerer ist als fett





Signatur


lemmon ...
Freiberuflich: Poster-Dämon
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 1443
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2007 - 22:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


jap stimmt muskeln sind schwerer als fett, denn fett schwimmt immer oben xD
wir muskelmänner sind also echt benachteiligt beim schwimmen xD
wie soll man denn beim ersaufen frauen anmachen, geschweige denn abschleppen xDD

und fett zum überleben ist auch klar, der körper rauch seine reserven ^^
und wie heißt der spruch, fett schmiert die glieder xD





Signatur
Autos kann man nicht wie Menschen behandeln.
- Autos brauchen Liebe^^ -


http://www.freiblock-doener-ferderation.de.tl --- die hp der FDF + dönerforum xD

SuTiSa123 ...
Schweine-Enten-Esser
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 376
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2007 - 22:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


lemmon schrieb

    wir muskelmänner sind also echt benachteiligt beim schwimmen xD



*hust*

toll nützt einem auch nix..wenn man einen schokoriegel nach 10 jahren isst und der sich sfort i.wo festsetzt und jdm der 50 am tag frisst und dünn wie ne nudel is..

is schwachsinn für mich

lieber garnix essen xD




ranchan ...
The Prophet
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 1252
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2007 - 22:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


lemmon schrieb

    jap stimmt muskeln sind schwerer als fett, denn fett schwimmt immer oben xD
    wir muskelmänner sind also echt benachteiligt beim schwimmen xD
    wie soll man denn beim ersaufen frauen anmachen, geschweige denn abschleppen xDD

    und fett zum überleben ist auch klar, der körper rauch seine reserven ^^
    und wie heißt der spruch, fett schmiert die glieder xD


joa das problem kenn ich sehr gut.
ich kampfkoloß gehe auch wie ein stein unter^^





Signatur


RyogaKun ...
Schaumschläger
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.12.2007
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.12.2007 - 23:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Zu dem essen und essen und doch nicht fett werden. Mir geht es auch so dass ich essen kann was ich will ohne an Folgen denken zu müssen. Hab gehört das ist evolutionsbedingt. Z.B. durch die Kriegszeiten im letzten Jahrhundert haben sich die Körper der Beteiligten auf Hunger Phasen eingerichtet. Man brauchte einfach größere Reserven. Und das wird dann auch an die Kinder weitergegeben. Die Familien die lange nicht hungern mussten oder es nicht geschafft haben sich in 50 Jahren zu entwickeln haben jetzt wohl Glück gehabt^^




Aiko ...
Krankenschwester mit Herz
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.04.2006
Beiträge: 2704
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2008 - 11:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


das war mir schon bekannt.
das lernt man dich in biounterricht XD

die ungesaettigten fettsaeuren sind vor allem in lachs mit drin oder hauptsaechlich seefisch
es schuetzt das herz nud kreislaufsystem
(omega 6 fettsaeuren)

das gesaettigte sollte man tunlichst meiden sie koennen irgendwann zur arteriosklerose fuehren, das man wohl vermeiden sollte sonst gibts irgendwann ein herzinfarkt oder schlimmstenfalls den apoplex.

zuviel eiweiß lagert der koerper als fettreserve um
zuviel kohlenhydrate genauso das sind nichts anderes als zuckerstoffe

das merkt ihr wenn ihr ein stueck brot im mund lutscht, es schmeckt dann irgendwann sueß und das ist der kohlenhydratstoff

deshalb immer mal bisschen sport treiben dann kann man auch mal etwas ueber die strenge schlagen

ab einem puls von 120 verbrennt man fettreserven
und ueber einen puls von 120 verbrennt der koerper aufgenommene kohlenhydrate

immer beim sport mal den puls kontrollieren
(einfach puls erfuehlen 15 sekunden zaehlen und mit 4 multiplizieren, wenn er unregelmaeßig ist lieber ne minute auszaehlen, so seid ihr auf der sicheren seite) also wer mal abnehmen will XD





Signatur

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Brauche unbedingt diese musik bitte q.q Gouki 7 ranma
Welche Epis muss man unbedingt gesehn haben? :D Moogle 41 ranma
Was macht ihr überhaupt den gesamten Tag animexx007 20 ranma
Wie macht man so ne besch... Umfrage ?!?!?!? Shadow 3 ranma
Wer macht gerne Reisen? Ucchan2006 5 ranma

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
Tamashii (21), MorpheusX (25)


Altes Team
Name Status Kontakt
Ranma Admin PM senden
Batista TV&Movies Moderator PM senden
Aiko Offtopic & Fanstuff Moderatorin PM senden
Razor Technik Moderator PM senden
Chankun Anti-Spam Mod PM senden
Shadow Anti-Spam Mod PM senden
Carina ElfenLied Bereichsleiterin PM senden
Ranma4ever DearS Bereichsleiterin PM senden



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank