Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

smakelijk ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 5160
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.08.2007 - 17:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mediterrane Zucchini-Quiche
Aufwändig, aber gut vorzubereiten.
(für 26 cm Springform)

Hefeteig:100g Mehl
100g Dinkelvollkornmehl
¼-1/3 Würfel frische Hefe
Zucker, Salz
Ca. 1/8 l warmes Wasser
Einige EL Olivenöl

Füllung:2-3 kleine Zucchini
geh. Rosmarin
1 Handvoll getrocknete Tomaten
etwas Rotweinessig
1-2 Knoblauchzehen
½ - 1 Becher Schmand
2 kl. Eier
½ Becher süße Sahne oder gleiche Menge Milch
Pfeffer, Salz, ½ P. TK-Kräuter (z.B. 8 Kräutermischung oder Kräuter der Provence)
Nach Geschmack: 20-40g ger. Parmesan
50-100g Schafskäse
2 EL Pinienkerne
Am Vortag bzw., einige Stunden vorher:
Tomaten in flache Schüssel, mit heißem Wasser begießen, dem man nach Geschmack (maximal 50:50) Rotweinessig zugefügt hat, so dass die Tomaten gerade bedeckt sind, einweichen lassen.
Zucchini in dünne Scheiben schneiden, salzen, etwas ziehen lassen, abwaschen, dann gut abtrocknen und in Olivenöl braten, zwischendurch mit geh. Rosmarin bestäuben. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen (halten sich 2 Tage im Kühlschrank).
Fertigstellung:
Hefeteig zubereiten und gehen lassen, Springform damit auskleiden.
Zucchini und Tomaten auf dem Boden verteilen, für die Füllung Knoblauchzehen auspressen und mit Schmand, Sahne, Eier, ggf. Parmesan, Gewürzen, Kräutern verrühren (sollte nicht zu flüssig werden). Auf das Gemüse gießen, gewürfelten Schafskäse darüberstreuen, Pinienkerne (kann man vorher separat rösten, muss man aber nicht) darübergeben. Ggf. den Teigrand soweit herunterdrücken, dass er nur wenig über die Füllung ragt.
Dann bei 200C ca. 15 Minuten backen, bis der Teig durch ist und die Kerne und der Schafskäse anfangen zu bräunen.

Man kann die Quiche auch prima einfrieren oder bäckst sie am Vortag nur ca. 10 Minuten vor und kurz vor dem Servieren noch mal 10 Minuten fertig.
Reicht als Vorspeise für 6-7 Personen, zum Sattwerden für 4.





Signatur
"Change isn't good or bad. It just is." John Draper


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Florchen (63)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank