Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2005 - 21:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Oh Peggy,
es tut mir so leid!
gerade wenn Kinder krank sind leidet man noch viel mehr mit...
Ich wünsche Euch alles gute.
Hoffe, daß es nicht so schlimm ist...
Laß Dich trösten...knuddel Dich!!!!
Gib Deiner Tochter dicken Knutscher von mir.

ganz liebe Grüße
Sabine





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2005 - 07:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Mädels,

mir kommen die Tränen gleich, wenn ich eure mitfühlenden Worte les.

Ja nun, es ist volle Scheiße.
Sie hatte gestern so massiv schlechte Blutwerte, sodaß wir sofort in die Uni Klinik nach Erlangen mußten.

Nun hoffen wir, das es "nur" die Medis waren, die es ausgelöst haben.
Das wäre die harmloseste Variante.
An den schlimmeren Verdacht, Leukämie, wage und denke ich gar nicht erst.
Das Blut wies zumindest gestern abend keine bösartigen Zellen auf, zum Glück.
Ich bin schon wieder fast auf den Weg nach Erlangen,
malsehen, was heute gemacht wird, eine Knochenmarksbiopsie soll auf jeden Fall gemacht werden.

So drückt mir bitte alle ganz fest ide Daumen, für meine Große.

Peggy.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2005 - 09:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Peggy, was lese ich da? Mir zieht's den Boden unter den Füßen weg! Hört denn die Scheiße bei euch nie auf?
Ich hoffe und bete, dass bei Maria nichts schlimmes ist.
Bitte wenn du das hier liest und es irgend geht ruf mich bitte an und sag bescheid, was mit Maria ist!!!

Ich drücke euch die Daumen, dass alles gut wird.

Ich bin in Gedanken bei euch.

Liebe Grüße weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2005 - 14:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mensch Peggy,
jetzt kommts aber ganz dicke !
Halt durch, bleib stark !
Verlier nicht Deinen Optimismus !

LG Mo.
... die Dich ganz feste drückt !





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2005 - 15:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Es haut mir die Füsse weg...Schock !!!

bestimmt gibt es einen ganz harmlosen Grund für die schlechten Werte....
Ich wünsche es Euch so...

Gerne würde ich mehr helfen, aber leider geht es nur so!!!!!

Drück Dich ganz fest......und dicken Knutscher!

Ganz liebe Grüße
Sabine





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2005 - 21:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also, was gibt es neues ?

Die Ärzte wissen auch nicht so richtig, warum die Blutwerte so schlecht sind.
Am wahrscheinlichsten waren es die Medikamente und der Vrus, welcher auch immer, die es ausgelöst haben.
Das andere ist zwar nicht aus der Welt, aber es wird unwahrscheinlicher.
Morgen bekommt sie eine Knochenmarksbiopsie, um 14 Uhr, oh, mein kleines Mäuschen.
Danach wissen wir mehr, hoffentlich nur gute Sachen.
Sonst, ja sie hängt an der Infusion, 2 fach Antibiotika und am EKG und morgen halt die Biopsie, sie ist natürlich doppelt gefährdet, einmal wegen den Blutwerten und dann wegen den anfällen, muß erst mal auf INTENSIV und dann schauen wir weiter.

So mehr weiß ich auch nicht, ich fahr morgen wieder zu ihr, abends kann ich vielleicht was berichten.

Danke für Eure Hilfe, ich bin so froh, Euch zu haben.

LG
Peggy, die jetzt was isst, sonst krieg ich Ärger mit WF und dann in ihr Bett fällt.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

katinkatu 





Status: Offline
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 49
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2005 - 00:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo peggy,

das hört sich ja so an als wenn leise hoffnung besteht, möge sie immer lauter werden!!!!!

die biopsie ist natürlich nicht schön für deine tochter, aber sie wird euch sicherheit geben. für mich ist das schlimmste an solchen situation die unsicherheit und die unklarheit. der verstand rast und die ängste haben hochkonjunktur. wenn man erstmal weiß was los ist kann man wenigstens wieder zielgerichtet handeln und aus 1000 ängsten werden "nur" noch 20.

die "daumenarbeit" wird weiter erledigt.

lg, katja





Signatur
Die Katzen halten keinen für eloquent, der nicht miauen kann.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2005 - 07:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke Katja,

es it so , wie Du schreibst,
und ich bin immer ein Mensch, der gleich das Schlimmste befürchtet, gut dazu muß ich sagen, ich bin selber Röntgenassistentin und kenn mich ein bissel aus.
Und dann noch das eigene Kind, da setzt echt der Verstand aus.
Ich bin heute morgen so durch den Wind, kann fast nix anfangen, weil heute mittag fahre ich zu ihr, damit jemand dabei ist und auch, wenn sie aufwacht, ist sie nicht allein.

Ich hoffe und bete, das alles i.O. ist.
Aber sie hat auch immer noch Fieber trotz 2 fachem Antibiotika, es ist zum ......

So jetzt werde ich dann mal, irgendetwas tun, was auch immer.

Ich danke Euch allen fürs Daumendrücken.

Melde mich, wenn es was neues gibt.

LG
Peggy.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2005 - 10:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir hoffen ganz fest mit Dir !
Alles wird gut !





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2005 - 18:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach, Peggy!

Wir denken an euch und beten, dass alles gut läuft!

Den ganzen Tag bin ich schon bei Maria und dir und hoffe, dass die Knochenmarksbiopsie ein gutes Ergebnis bringt.

Daumen sind weiterhin gedrückt!!!

Ganz ganz liebe Grüße von Moni und Martin, die in Gedanken bei dir und deiner Familie sind und hoffen, dir wenigstens etwas Halt geben zu können!





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

More : [1] [2] [3] [4]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
sind john cena und maria immer noch zusammen??? Cena4Life 0 wweforum
du bleibst immer noch du, gehörst noch immer dazu..... Franzi 11 mallie
happy birthday to me- maria feiert in ihren 19. geb. rein am 2.7 (wo auch immer) maria 94 kay
Der Bund, wir kriegen dich auch noch oder ich weiß noch immer was du letzten Sommer getan hast Erik 10 abithurensohn
hi sry bin zurzeit im contest fieber...naja hier noch ien contest wo cih mitmache iweder als lina! KathlinYang[Admin] 30 yinundyang
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
knochenmarksbiopsie katze
blank