Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.09.2004 - 19:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Und kriegt auch ein extra Posting!

Hallihallo!

Bin die Jenni, hab alle Katzen der Welt lieb
und bin fasziniert von diesem Forum!!! *LOB*

Meine Cats heißen:
- Mali (hab ich erst seit 5 Tagen,Baby, schwarz)
- Merlin
- Meggy
- Micky
- Cindy
- Susi
- Steffi
- Sandro
- Und viele andere wilde Katzen, die wir immer füttern!

PS: Wollt auch mal ein Katzenforum machen, aber hat net funktioniert!





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.09.2004 - 19:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hey Mali,
dann freuen wir uns einfach, wenn Du bei uns munter aktiv bist! Es ist immer schön, wenn wir hier aktiven Zuwachs bekommen

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.09.2004 - 22:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

herzlich willkommen hier

du hast ja eine menge katzen sind das alle deine oder bist du auch eine pflegestelle für katzen?

viele grüsse

jennifer und co





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Cirdan 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 11
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.09.2004 - 21:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Guter Thread..da schließ ich mich klein an...

Wie man ja bereits gesehen hat heiße ich Rene...

meine Katze Lilly hat grad 4 Babys bekommen und ich war recht lange online um mehr Infos zu bekommen dazu. Als ich schon dachte ich finde überhaupt nichts mehr wo ich mich wirklich erkundingen kann, zumindest auf eine persönliche Art und Weise, hab ich ja Gott sei Dank hier her gefunden

Hauptsache ich hab eine Doku nach der andere gesehen und weiß nichts über die Geb. von Katzen...*schäm*

Also aktiven Zuwachs hat man jetzt mit mir sicher

Zu meiner Katze:

Ihr Name ist Lilly...ca. ein Jahr alt und leicht hatte sie es nicht!!!

Sie ist meinen Vater zugelaufen als sie ca. 7-8 Wochen (ich bin schlecht mit Daten sorry) war. Wie wir dann von einem Jäger ca. 300 Meter entfernt erfuhren war sie offensichtlich die einzige überlende von einer Familie die durch einen Fuchs getötet wurde. Zumindest schätze er dies durch das was er gesehen hat.

In das Tierheim wollten wir sie nicht geben..da wir, meine Familie und ich, selbst Mitglieder bei Arche Noah hier sind und wissen wie überfüllt diese sind. Kurzer Hand wurde entschieden das wir sie aufziehen.

Gesagt getan *g*

Die erste Zeit war etwas anstregend..aber sie schloß uns schnell ins Herz und wir sie...

Natürlich gings ab zum Tierarzt..der gleich mal ne Lungenentzündung und einen Katar(?) im Ohr feststellte. Also erste OP wegen dem Ohr. Aber das hat sie ganz tapfer überstanden, war ja auch nur reine routine für den Arzt.

Ca. 3 Monate später...krabelt sie auf einer Leiter herum und fällt mir dieser um...Resultat: gebrochener Sitzknochen und gebrochener Oberschenkel...einschläfern..sicher nicht..ab zum Chirurgen und Geldbeutel gezückt...es war es wert..nach 6 Wochen, viel Liebe und Hilfe bei allem was sie machte war sie wieder die Alte...bis auf ein gaaanz leichtes Humpeln merkt man nicht mal das etwas war

Tja, und heute hatt sie 4 Babys auf die Welt gebracht...da geht dann wohl die Geschichte irgendwann weiter

[Dieser Beitrag wurde am 13.09.2004 - 22:03 von Cirdan aktualisiert]





Signatur
"awe she´s so cute!"
"sure..she´s my cat!"

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.09.2004 - 12:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

und herzlich willkommen hier.
ja die kleine hatte es echt nicht leicht.

schön das sie bei euch nun in so guten händen ist
darf ich mal wieder ganz frech fragen warum sie nicht kastriert wurde oder ging das nicht da sie o viele op´s hatte.

sorry dagmar aber ich muss einach fragen
wegen dem kastrieren.
ich weiss es ist jedem selbst überlassen aber mehr als fragen tu ich auch nicht





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Cirdan 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 11
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.09.2004 - 13:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hey Jen...

Also..am Anfang ging es nicht laut Tierarzt wegen den Medikamenten die sie nach den Op´s immer recht lange nehmen musst. (das war ein Kampf )

Dann ging alles recht schnell und mein Vater, meinte auch das er sich über Nachwuchs freuen würde...und ja..der Rest ist Geschichte. Allerdings werden wir sie jetzt dann sterilisieren lassen.





Signatur
"awe she´s so cute!"
"sure..she´s my cat!"

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.09.2004 - 13:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hey Ihr,
liebe Jennifer, die Frage oder Anregung an sich ist mehr als o.k. - ich appeliere immer an alle Katzenbesitzer die ich sehe oder höre. Aber ich weiß halt einfach, wie schnell der Zusammenhang gefunden wird zwischen einer Katzenlady, die noch nicht sterilisiert werden kann oder wie bei Rene, die aufgrund von Medikamenten nicht darf. Ich habe einfach "Angst" dass es auch hier mal zu solchen Vorverurteilungen kommt, wie wir es vermutlich alle schon gelesen haben. Du fragst ja auch o.k., aber es gibt so eigenartige Zorros, die von vorneherein meinen alles zu wissen und den Stab über andere schon zu brechen.

@ Cirdan
Tja Rene, bei Dir finde ich es toll, dass die ganze Familie sich mit freut. Da macht der Katzenmami weder ein Umzug in die Babywiege an anderer Stelle zu schaffen noch der Umzug in ein anderes Haus.

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.09.2004 - 18:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

weisst du meine katze würde ja auch schon mit 6 monaten tragend. ich weiss wie schnell das gehen kann. ich hatte sie zwar schon tragend gefunden war aber selbst erstaunt das sie nun schon mma werden sollte.


ich wollte noch sagen dases gar nicht so schlimm ist mit dem umzug.

denn eine katzenmama wechselt ja eh noch mal das lager mit den kleinen.
dann macht ihr das halt für sie und etwas früher als die kazenmama es tun würde

viel spass mit den kleinen süssen





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.09.2004 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Mit dem Umzug gebe ich Dir recht, wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, dann war es bei uns nach etwas über zwei Wochen, da hat Mami bei Nacht und Nebel - nahezu brutal - die Kleinen, die schon einen eigenen Kopf entwickelt haben - weggeschleift.

Sie packte sie in die Etage, in der ihre Hauptheimat war oder ist - EG - Futter und Haupttoilette, zur Welt gebracht hatte sie die Bambinis im Schlafzimmer im 1. OG.

Das war der Ort des Umzuges - also nach dem Umzug, eine Decke haben wir nachträglich natürlich noch reingelegt. Ein Badezimmer würde uns jetzt nicht verführen. Katzenmama schon, wird dieses Bad doch selten benutzt und die Erziehung kann unbeobachtet erfolgen.

Lieben Gruß
Dagmar






Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Cirdan 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 11
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.09.2004 - 00:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Mal abwarten was sie im neuen Haus macht...bis jetzt war sie nicht glücklich mit ihren neuen zuhause..also die Umquatierung war nicht erfolgreich..sie hat sie immer wieder zurückgebracht..und wenn die Tür zu war..dann war sie hartnäckig genung um mit ihrem kleinen im Maul dort zu warten und zu jammern..*seuftz* ich glaub das gibt sie nicht auf *g* Die hat aber auchen Sturkopf..denn hat sie schon seit beginn *tz*

Naja, in 10 Tagen hat sie auch keine andere Wahl wenn der Umzug anfängt. Ich hoffe nur das dann alles gut geht





Signatur
"awe she´s so cute!"
"sure..she´s my cat!"

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Yerli Mali Yurdun Mali webmaster 0 tolgakhan1
Tim stellt sich vor Tim 40 benyo
Man stellt sich vor Thorsten 9 schattenblind
Noa stellt sich vor ^^ Noa 4 sweetrikku
Wie stellt man sich vor? SakuraHaruno 0 naruto_gmbh

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Katzenfreundin (42)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank