Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2004 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zumeist ist dann eine Infektion des Magen-Darm-Traktes daran schuld; zumindest bei gesunden Stubentigern, die frei sind von Würmern!

Zunächst sollte der Tiger einen Tag fasten, bei jungen Kätzchen zumeist acht bis 20 Stunden. Anschließend erhält der Tiger ein paar Tage lang Schonkost. Haferschleim ist in solchen Fällen geradezu ideal - ob unsere Samtopfötchen Haferschleim jedoch lieben, nun ja, dass sei eher verneint ;-( Zuweilen lassen sich Katzen überzeugen, wenn dem Haferschleim noch Haferschmelzflocken beigefügt werden, die zuvor mit einer Hühnerbrühe aufgekocht wurden. Das gibt Kraft und schmeckt den Stubentigern weil es nach Fleisch schmeckt und nicht schon von weitem nach Schonkost riecht.

Auch mageres Putenfleisch mit Reis oder Kartoffelbrei ist für kleine Patienten nun geeignet. Nur halb soviel Futter wie sonst sollten Tiere mit einer Magenverstimmung erhalten. In ein paar Tagen verträgt der Tiger wieder die volle Tagesration.

Zum Trinken wird tatsächlich Schwarztee, Kamillentee, Fenchel- oder Pfefferminztee empfohlen. Ob die Tiger das akzeptieren erscheint mir eine andere Frage zu sein, aber einen Test könnte es wert sein.

Die Bücher, aus welchen beispielsweise diese Informationen entnommen sind, seht Ihr hier - ebenfalls gerade laufende ebay-Auktionen über Katzenbücher.
Katzenbücher

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schwanger oder Magenverstimmung??? Sonnenkind 14 knalli
Barfen - Fastentag resi 12 dobermanninfo
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katze magenverstimmung schonkost | magrnverstimmung bei | katzen magenverstimmungen | magenverstimmung bei katzen
blank