home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

lovestrid ...
Stammuser
..................



Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 3601
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.03.2006 - 15:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hamma weiter





Signatur

SoleilMoon ...
Olli Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 16.12.2004
Beiträge: 2854
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.03.2006 - 17:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Will..., nein sorry, zu ich bezogen, noch mal von vorne. Ich möchte gerne mehr lesen, also bitte weiter schreiben.





Signatur
Reading:Hunted - P.C. & Kristin Cast Chapter 17

Love Your Life

Never make yourself seem of less.
Don't let others tell you "YOU CAN'T DO IT!".
Nothing is impossible.
All you have to do is BELIEVE.
Life is too short to wake up
in the morning with regrets.
So love the people that treat you RIGHT.
Forget about the ones that don't.
No one said it would be easy.
They just said it would be WORTH it.
There is no easy way out.
But life without a challenge has no purpose.
Sometimes you have to go through certain
things
to undersand things better.
Or to even be the Person you are now.
Just live it & DON'T WORRY.
Love your life through the GOOD & the BAD.



Find

Maddy




Krazy´s-Liebling ...
Stammuser
..................



Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2004
Beiträge: 6397
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.03.2006 - 19:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


oh wow bitte schnell weiter




kissy
unregistriert

...   Erstellt am 09.03.2006 - 20:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


weiter schreiben bitte find's bis jetzt schon ma gut.




jamu ...
Admin Julia!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 6864
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.03.2006 - 21:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


lol ganz schnell weiter süße





Signatur
Thinking of you, whereever you are
Spike

...Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft nur verlieren...

Simone bist die beste Therapeutin. Lieb Dich
Mädels lieb euch

THEZY
unregistriert

...   Erstellt am 12.03.2006 - 21:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Am Nachmittag kam eine Freundin. Wir langweilten uns total. Man, auch mit ihr wurde es schon langweilig, in London wäre uns nie langweilig, da hätte ich immer was zu sehen!
Aber nein ich muss in diesem Dorf leben wo das Aufregenste die Schaukel auf unserem Spielplatz ist. Oh je ich hatte echt keinen Bock länger hier zu sein. ,,Man es wäre so geil wenn wir jetzt in London wären.", sagte ich zu meiner Freundin Katrin. ,,Ja, das wäre echt hammer." Ja, das wäre es wirklich.
Am nächsten Tag fragte ich meine Mutter: ,, Mom, du ich muss mit der sprechen!" ,,Ja, mein Schatz?", erwiderte meine Mutter. ,,Ich fühle mich hier in diesem Dorf.... ach was.... in dieser Stadt nicht mehr wohl. Ich will weg von hier. Du sagtest doch, dass ihr nur in diesem Dorf bleibt, wegen mir. Aber ich will jetzt auch weg. Lass uns umziehen!", sagte ich. Meine Mutter grinste: ,,Aber so einfach ist das nicht. Wir können nicht von jetzt auf morgen ausziehen." ,,Aber wieso denn nicht?", wollte ich wissen. ,,Na das hat viele Gründe!"
Ich ging sauer in mein Zimmer: Die hatte mich doch jetzt auch nicht wirklich ernst genommen, oder? Man diese Eltern. Am liebsten wäre ich 18, dann würde ich ohnehin auszíehen.
So vergingen einige Monate. Ich fühlte mich noch immer nicht wohl in Apfeldorf. Auch nicht in der Schule. Doch dann kam ich eines Tages von der Schule heim, und meine Mutter grinste mich an, so als ob sie sagen möchte: Ich weiß was was du nicht weiß! Ich fragte sie daraufhin: ,,Wieso grinst du so?" ,,Ach nur so!", trallerte sie. Ich schaute sie fragend an: ,,Jetzt sag Mom, wieso schaust du so?" ,,Hmmmm.....!" ,,MOM; SAG SCHON!", rief ich neugierig. ,,Nun ja..... wir haben eine Wohnung gefunden." ,,Wo?" ,,Na ja es ist weit weit weg von hier." ,,Wo mom, wo?" Ich rechnete bereits mit dem schlimmste, als meine Mutter sagte: ,,Nach London!"
Ich konnte es nicht glauben: Meine Mutter wollte wirklich nach London ziehen. Ich kam aus dem staunen nicht mehr raus. ,,Das ist nicht dein ernst mom, geilo GEILO GEILO!!", rief ich und hüpfte dürch den Gang. Endlich hatte auch mal ich Pechsrabe Glück. Und zwar hammer viel Glück! Ich fragte begeistert: ,,Und wann?" ,,Nächsten Monat!", antwortete meine Mutter. Ich strahlte: Nur noch ein Monat und ich bin weg von hier. Ich bin in London!
GEIL


So das war das erste Kapitel!




Krazy´s-Liebling ...
Stammuser
..................



Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2004
Beiträge: 6397
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.03.2006 - 21:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


geil weiter bitte maus




THEZY
unregistriert

...   Erstellt am 12.03.2006 - 22:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kapitel 2:
Umzugstress

Schon einen Tag später hetzte mich meine Mutter durch die Wohnung mit den Worten: ,,Theresa , räum dein Zimmer schon mal einbisschen aus, und schau was du nicht mehr brauchst!" Ich fragte verwirrt: ,,Wir haben doch noch einen ganzen Monat zeit mom, mach nicht so einen Stress!" ,,Theresa, überlege mal, unser Haus ist voller Müll und ich möchte das gleich hinter michbringen!" ,,Aber... Na gut ich fang an!" Gesagt getan. Ich ging in mein Zimmer. Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht wo ich anfangen soll. Da war ziemlich viel was ich nicht mehr brauchte. Ich schnappte mir also einen Blauen Sack und schmiss alles rein, von dem ich mich trennen wollte. Eigentlich bin ich eher weniger der Mensch der sich von Sachen trennen kann, aber ich dachte nur an London, und meinte ich brauche dort sowieso nichts aaußer ein Bett, denn was will ich mehr, ich ziehe nach London. Als ich es meiner Freundin in der Schule erzählte war sie richtig traurig, schließlich war ich die einzige die sie hatte, da sie auf unserer Schule eher eine Außenseiterin war, aber ich hatte das Gefühl, dass es besser geworden ist seit ich mit ihr befreundet bin.
Aber ich hoffte das sie es auch ohne mich schafft.
Nun war der blaue Sack voll, doch mein zimmer sah immer noch nicht leerer aus. Komisch, dachte ich mir, wie viel hab ich denn in meinem Zimmer? Ich holte mich den nächsten Sack usw.
Als ich sage und schreibe 10 Säcke vollhatte, sah ich endlich land in der Aktion. Puh, wie kann ein einziger Mensch so viel Schrott in seinem zimmer Lagern? Ich war geschockt von mir selbst.
Als ich die Säcke runterbrachte, sah mich meine Mutter mit großen augen an und fragte: ,,Was hast du denn alles da rein getan?" Ich antwortete: ,, Na alles was ich nicht mehr brauche!" Sie schaute erschrocken. Ich nickte nur und brachte die Säcke zur Garage. Danach ging ich zu meiner Mutter und fragte: ,,Darf ich zu Katrin?" ,,Nein du hilfst mir jetzt den Schrank im Keller abzubauen."
Ich verdreht die Augen und fragte: ,,Und danach?" ,,Theresa... !" ,,Aber mom ich seh sie doch bald vielleicht niemehr!" Sie gab klein bei und fragte Dad ob er ihr helfen kann. Dann fuhr ich direkt zu meiner Freundin. Wir gingen ins Internet und sahen nach, was wir über London alles finden konnten. ,,Wo genau zieht ihr denn hin thezy?", fragte mich Katrin. Ich lachte: ,,Nach Chingford oder so. Komischer Name ichw weiß!" ,,Ja irgendwie schon. Ich geb mal in Google Chingford ein.", sagte sie während sie in ihre Tastatur ,,Chingford" eingab. Oh je. Das war ja voll der komische Stadteil. Da sah alles aus wie im Mittelalter. Ich schluckte. Katrin kicherte: ,,Da zieht ihr hin?" Ich nickte und wurde rot: ,,Ja ich glaube schon!" Sie lachte: ,,Geil.... na ja. Ich werde dich vermissen!" Sie schaute traurig. Ich nahm sie in den Arm mit den Worten: ,,Ich schreib dir mindestens einmal am Tag einen Brief versprochen!"
Als ich nach Hause kam, war dort die Hölle los. Friends meines Bruders schleppten wie die verrückten Möbel in einen Tranporter. Ich rief: ,,Hey fährt ihr das gleich nach London rüber?"
Einer der Freunde sagte: ,,Nee, das bringen wir zum Flughafen und ein FLieger fliegt es dann rüber!" ,,Achso!"
Ich ging in mein Zimmer. Oh je auch dort hatten sie schon meine Möbel raus. Es stand nur noch eine Matratze und einpaar KLamotten drin. Mehr nicht. Ich ging zu meiner Mutter und fragte sauer: ,,Wieso bringt ihr jetzt schon die Möbel rüber, hä?" ,,Na weil das diese Woche billiger ist rüberzubringen!" ,,Aha!"
Ich ging sauer zum Telefon, griff danach und verschwannt in mein Zimmer. Ich telefonierte mit meiner Freundin: ,,Man irgendwie hab ich kaum noch lust auf London!"
,,Wieso denn?"
,,Keine Ahnung!"
Wir telefonierten Stundenlang. Und dannw ar er da. Der letzte Tag vor dem Umzug.





THEZY
unregistriert

...   Erstellt am 13.03.2006 - 14:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich ging in die Schule und dachte mir: Irgendwie werde ich sie vermissen , die Schule, das Dorf alle!
Aber ich war auch total froh endlich wegzukommen! In der Schule war es wie immer. Obwohl ich umziehen werde, schauten mich noch immer alle so grumm an. Ich war traurig. Hier würde mich ja eh keiner vermissen, dachte ich mir. Doch als ich ins KLassenzimmer trat, war ich total überrascht als alles mit Ballons geschmückt war. Alle sangen ein Lied für mich. Ich war total baff als eine zu mir sagte: ,,Wir werden dich vermissen! " Ich sah sich ungläubig an. Sie lächelte und hatte tatsächlich Tränen in den Augen.
Ich war richtig gerührt und musste auch weinen. Ich umarmte sie mit den Worten: ,,Wir bleiben in Kontakt!" Ich geb ihr meine Addresse in London und meine Handynummer. Wir feierten Stundenlang, und hatten zum Glück keinen Unterricht. Als ich nach hause ging, dachte ich nach. Vielleicht hätte ich einfach mehr auf die anderen zugehen sollen, oder ich hätte einfach weniger mit Katrin machen müssen, vielleicht schien ich für die anderen unerreichbar, oder einfach gemein. Bestimmt war ich dran schuld. Ich nahm mir vor, in England mehr auf die anderen zuzugehen, und mit ihnen mehr zu sprechen. Als ich nach hause kam, war ich alleine. Ich beschloss, noch einmal das Haus anzusehen, und mich an die alten Zeiten zu erinnern. Zuerst ging ich in den Keller, und sah in den Waschraum. Ja, hier haben wir immer getanzt, obwohlt nicht genügend Platz da war. Wir haben uns so lange gedreht bis uns total schwindelig war, und dann sind wir doch dan Raum gedüst. Na ja wir haben es versucht. Aber da war Marie noch da, eine gute Freundin, zumindest damals, im Moment hatten wir keinen Kontakt mehr, da sie noch Landsberg geszogen ist 2004. Vielleicht soll ich sie anrufen, dachte ich mir und rannte die Treppe hoch um anzurufen. Ich sah im Telefonbuch nach und wählte: ,,Hallo ist Marie vielleicht zu Hause?" ,,Ja Moment..... MARIE TELEFON!", hörte ich ihre Schwester Suse rufen. Die hatte ich auch lange nicht mehr gesehen! Dann kam sie ans Telefon: ,,Hallo Theresa!", freut sie sich, ,,Cool dich mal wieder zu hören! Wir haben uns ja echt lange nicht mehr gesehen!"
Ich antwortete: ,,Ja, es ist wirklich lange her. Hast du vielleicht lust das ich zu dir Komme, wir ziehen nämlich morgen um und ich würde dich vorher vielleicht nochmal gerne sehen!"
,,Klar, wieso wo zieht ihr denn hin?"
,,Nach London!"
,,Was??? Geil! Na ja dann bist du aber weit weg, ne?"
,,Ja kann man so sagen! Sag mir deine Addresse und dann komm ich heute mit dem Bus rüber ,ok?"
,,Ok!"




kissy
unregistriert

...   Erstellt am 13.03.2006 - 16:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


weiter büdde




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
!$!London Here We Come!$! krazy_babe 6 blazin_fanclub
London, UK Schrotti 11 blazin_fanclub
Austauschjahr in London CrazyBecca 15 blazin_fanclub
10 Days London SandyCat 22 blazin_fanclub
ein leben in london!!! zino165 344 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
das ich in london mit meiner freundin bin | londonlondon | ich brauche ein telefonbuch aus london
blank