Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Gilla
unregistriert

...   Erstellt am 20.02.2007 - 09:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




Zutaten :

500 g Hähnchenbrustfilet oder Putenschnitzel
250 g Linsen
250 g Zwiebeln
1 Bund Lauchzwiebeln
2 Knoblauchzehen
3-4 EL Oliven- oder Sonnenblumenöl
200-250 ml Gemüse-oder Hühnerbrühe
3-4 TL Curry
1 Chili, frisch oder getrocknet
Salz, Pfeffer
1 Schuss Balsamico
etwa 125 g Creme fraiche
wenn vorhanden, 2-3 Zweige Currykraut

Zubereitung:


  • Die Linsen mit Wasser nach Vorschrift kochen. (ca. 45 min, rote entsprechend kürzere Zeit)

  • Das in Würfel geschnittene Geflügel in dem Öl anbraten und danach die gewürfelten Zwiebeln kurz mitbraten, ebenso die feingewürfelten Knoblauchzehen.

  • Alles mit Currypulver bestäuben, umrühren und die Gemüsebrühe einrühren.

  • Die durch ein Sieb abgetropften Linsen zu dem Fleisch geben und zugedeckt noch 10-15 Minuten köcheln lassen.

  • Die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln hineingeben und noch weitere 5 Minuten garen, dabei einen Teil der Ringe für die Garnierung übrig lassen.Ebenso in den letzten 5 Minuten die Currykrautzweiglein ziehen lassen und vorm Anrichten wieder entfernen.

  • Etwas Balsamico nach Geschmack und Creme fraiche unterrühren. Mit einem Tupfer Creme fraiche und mit restlichen Lauchzwiebelringen garnieren.



Dazu passt sehr gut Reis.

Beschreibung zum Currykraut hier.

[Dieser Beitrag wurde am 15.09.2009 - 17:49 von Gilla aktualisiert]





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank