Forum Mitglieder Login Suche Registrieren


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Wecker ...





Status: Offline
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.08.2005 - 11:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen, ich hätte da mal ne Idee, wie man auf einfachem Wege die Bildung in der 3.Welt verbessern könnte.

Background:
Selber war ich bereits einmal in Afrika und habe die altbekannte Erfahrung gemacht, dass die Leute dort zu arm sind, um sich Bücher leisten zu können.
Gerade für die Schule ist das natürlich fatal. Die Lehrer unterrichten entweder ganz ohne Buch oder mit so alten Schinken,
bei denen weiss man noch nicht mal ob 1+1 wirklich 2 ergibt!
Auf der anderen Seite gibt es in jeder größeren Stadt mindestens ein Internetcafé und einen brauchbaren Drucker.

Idee:
Meine Idee ist es nun, Bücher - vor allem Schulbücher- zu digitalisieren und für alle interessierten im Netz zum Download anzubieten.
Dann könnten die auch in Afrika, auf billige Art und Weise, jeder Schüler wenigstens ein paar gute Lernunterlagen bekommen.

Was haltet ihr von der Idee?
und
Wie meint ihr, könnte man sie umsetzen?
Gruß

R. Wecker




<Eol>
unregistriert

...   Erstellt am 25.09.2005 - 18:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wer bringt das Geld auf das Internet zu bezahlen und zu drucken, wenn sie dort ja so arm sind?




Wecker ...





Status: Offline
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.10.2005 - 17:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich weiss es nicht, denke aber, dass die Kosten nicht so hoch sein können.
Schätze, dass man mit vielleicht 20€ im Monat für eine Schule locker hinkommt! Und die könnte man doch irgendeiner Hilfsorganisation abzwacken oder einfach im Bekanntenkreis mal rumfragen!?

Welche hohen Kosten siehst du denn auf das Projekt zukommen?

[Dieser Beitrag wurde am 02.10.2005 - 17:50 von Wecker aktualisiert]




<Rimpf>
unregistriert

...   Erstellt am 06.10.2005 - 00:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hoi,
Ansich schon ne nette Idee, auch wären die laufenden Kosten recht gering, andererseit
wird der Verlag, gewisse Einwände haben.


-hier spruch/motto einfügen-




Wecker ...





Status: Offline
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.11.2005 - 11:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das ist jetzt der springende Punkt:
Verkaufen die Verlage die Rechte? und wenn ja,
Für wieviel?

Aber dass kann doch nicht so schwer sein, herauszufinden. Ich habe leider momentan gar keine Zeit...
AUFRUF: Wer hat Lust und Zeit sich mal an einen Verlag zu wende???





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Lesestoff kuerbiswemser 2 salenhofs_teufel
Lesestoff Jonny 14 7up
Lesestoff metalmaster 2 puppeteers
Film contra Lesestoff Wiggins 10 wiggins68
Lieblingsbücher und aktueller Lesestoff alfredsrevenge 51 aycomenecke
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank