HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2021 - 07:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Guten Morgen Rainer,

genau diesen Stage-Stutzen meinte ich.

Ich hab mir auch mal die Mühe gemacht, den KL und den Z200 Stutzen und den für den 250er-Motor mit PW26 zu vermessen, die Unterlagen sind aber so gut versteckt, dass ich sie nicht finde

Anyway - ich bzw. wir sind gespannt, was Du uns berichten wirst.

Zum Wetter,joah - die Bayern haben da scheinbar besser aufgegessen denn ich kann mich nicht wirklich beklagen, wobei das Thermometer am Balkon heute auch nur 9.4 Grad anzeigt. Wäre kein Grund, nicht Motorrad zu fahren, aber mit nem 2 kg-Sack Gips will ich nicht im Rucksack fahren

Gruß vom SemmeL

[Dieser Beitrag wurde am 27.05.2021 - 07:56 von DerSemmeL aktualisiert]





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Raineu ...
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.09.2004
Beiträge: 423
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.06.2021 - 23:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Guten Abend Semmel, Hallo an Alle,

die Stutzen (hatte gleich 2 bestellt) sind gekommen. Sehen zumindest auf den ersten Blick fast gleich aus. Auffälliger Unterschied:
Der Stutzen hat auf der Vergaserseite eine ca. 6mm breite und ca. 2,5mm hohe Gumminase, die man aber eigentlich abschneiden könnte.

Zu den Maßen:
Durchmesser Zylinderseite: 25mm / Original: 28mm => kann ich nicht beurteilen
Lochabstand: 60,5mm / Original: 62,5mm => könnte man durch Aufbohren lösen.
Höhe: 24,5mm / Original: 26,5mm => dürfte kein Problem sein.
Durchmesser Vergaserseite: 30mm / Original: 31,5 mm
… und auf dieser Seite liegen die Probleme. Mit entsprechenden Druck und ein bisschen Öl konnte ich den Vergaser reinschieben.
Allerding reduziert sich der Durchmesser nach ca. 8mm auf 27mm. Da bekommt man dann den Vergaser, auch mit Gewalt und Öl nicht drüber.
D. h. der Vergaser geht nicht ganz in den Stutzen. Es fehlen ca. 6mm. Er sitzt dann auch recht wackelig.

Eine Möglichkeit wäre vl. diesen Wulst irgendwie raus zu fräsen, damit der Vergaser ganz rein passt. Dazu habe ich aber keine Lust.
Ich schicke die Stutzen zurück. Wenn jemand gar keine Alternative hat wäre das mit dem Fräsen vielleich eine Möglichkeit. – Besser wie gar kein Stutzen.

Eine gute Nacht wünscht Rainer.

PS: Das mit dem Gips habe ich nicht verstanden ...

[Dieser Beitrag wurde am 01.06.2021 - 23:56 von Raineu aktualisiert]





Signatur
Eine Z200 zum Fahren wenn die Sonne lacht und eine zum Schlachten in der Garage.

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2021 - 12:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Raineu schrieb

    Guten Abend Semmel, Hallo an Alle,

    die Stutzen (hatte gleich 2 bestellt) sind gekommen. Sehen zumindest auf den ersten Blick fast gleich aus. Auffälliger Unterschied:
    Der Stutzen hat auf der Vergaserseite eine ca. 6mm breite und ca. 2,5mm hohe Gumminase, die man aber eigentlich abschneiden könnte.

    Zu den Maßen:
    Durchmesser Zylinderseite: 25mm / Original: 28mm => kann ich nicht beurteilen
    Lochabstand: 60,5mm / Original: 62,5mm => könnte man durch Aufbohren lösen.
    Höhe: 24,5mm / Original: 26,5mm => dürfte kein Problem sein.
    Durchmesser Vergaserseite: 30mm / Original: 31,5 mm
    … und auf dieser Seite liegen die Probleme. Mit entsprechenden Druck und ein bisschen Öl konnte ich den Vergaser reinschieben.
    Allerdings reduziert sich der Durchmesser nach ca. 8mm auf 27mm. Da bekommt man dann den Vergaser, auch mit Gewalt und Öl nicht drüber.
    D. h. der Vergaser geht nicht ganz in den Stutzen. Es fehlen ca. 6mm. Er sitzt dann auch recht wackelig.

    Eine Möglichkeit wäre vl. diesen Wulst irgendwie raus zu fräsen, damit der Vergaser ganz rein passt. Dazu habe ich aber keine Lust.
    Ich schicke die Stutzen zurück. Wenn jemand gar keine Alternative hat wäre das mit dem Fräsen vielleich eine Möglichkeit. – Besser wie gar kein Stutzen.

    Eine gute Nacht wünscht Rainer.

    PS: Das mit dem Gips habe ich nicht verstanden ...




- ich wollte keine 2 kg Gipssack mit dem Motorrad transportieren,..

Zu den Stutzen, das klingt nicht gut, diese 8 mm sind recht sparsam als Kontaktfläche, wobei ich gerade einen CV 32 hier stehen habe, sprich ich kann nicht nachschaun, ob das sogar reichen würde, mit einer "schmalen" Schelle, den Vergaser zu befestigen. Denn dass diese Stage-Teile nicht passen sollen, das hat hier bisher niemand geschrieben

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
'Zündaussetzer / Leistungsloch' oder Fit fürs Treffen sidekick 13 kawajock
KL nach Vollgas etwas zickig YannickKL250 4 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank