Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

cinnamon ...
Silberner UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.04.2006
Beiträge: 4800
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2006 - 06:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Morgen zusammen,

in den letzten beiden Tagen war ich so etwas von mies drauf. Ich musste andauernd anfangen zu heulen und nichts aber auch gar nichts konnte mich aufheitern.

Gestern reichte es, dass ich eine alte Eintrittskarte von meiner Mutter in ein Museum gefunden habe. Meine Mutter ist genau 10 Monate vor meiner MA gestorben. Danach war der Tag gelaufen.

Als ich mich abends gerade gefangen hatte, lag meine schon etwas länger kränkliche Katze plötzlich röchelnd in der Ecke. Wir sind dann zum tierärztlichen Notdienst. Sie musste eingeschläfert werden
Wir hätten noch eine riesen Blutuntersuchung machen können aber ich wollte sie nicht länger quälen.

Langsam weiss ich nicht mehr, wann das endlich aufhört mit den Trauerfällen. Ich glaub, ich brauch eine Kur oder so.....

Wenigstens ist heute wieder mein erster Arbeitstag und ich habe etwas Ablenkung, wenn man mich nicht zu sehr mit Fragen löchert...

Knatsch....

[Dieser Beitrag wurde am 27.04.2006 - 06:41 von cinnamon aktualisiert]





Signatur
Liebe Grüsse Ulla mit drei *** im Herzen 1985, 04/06, 04/11

Lindchen ...
Bronzener UserAward
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 2266
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2006 - 07:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Arme Cinnamon, Du machst echt ganz schön was mit momentan. Man weiß ja gar nicht was man schreiben soll um Dich ein bißchen aufmuntern zu können. Kein Wunder dass es Dir so mies geht.

Laß Dich mal drücken und Kopf hoch.





Signatur
Liebe Grüße
Heidi mit * * * * (13.12.05, 16.02.06, 02.10.06, 30.08.08) ganz tief und fest im Herzen und unserem süßen Lukas auf dem Arm und einer großen Hoffnung im Bauch!






Geco ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 1210
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2006 - 07:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


oh an diese Phase kann ich mich noch zu gut erinnern, es geht einfach alles schief und will und will nicht aufhören. Ich drück Dich und wünsche Dir ganz viel Kraft. Glaub mir, da ist Licht am Ende des Tunnels. Es gibt auch einige hier, die haben sich professionelle Hilfe geholt.... auch eine sehr gute Möglichkeit, wir müssen da nicht alleine durch!





Signatur
Jana mit Lea (9) und Florian (6) an der Hand, Surprise* (24.2.05; 12 SSW) und Hampelchen* (28.9.05; 8 SSW) fest im Herzen

Das Seil ist gerissen, wir können es knoten, aber es ist gerissen

Inan 
hoffnungslos forumsüchtig
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.09.2005
Beiträge: 7782
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2006 - 08:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach du meine Güte! Das ist ja schrecklich, was dir alles widerfährt im Moment! Tut mir ganz, ganz arg leid! Und dann auch noch dein Kätzchen... Ich drück dich mal ganz fest und wünsche dir, dass die Pechsträhne bald ein Ende hat und du wieder unbeschwert fröhlich sein kannst! Tut mir so leid...





Signatur
Inken, mit Lara (7), Emelie (2) und 2 *


niamh ...
Bronzener UserAward
...



Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2006
Beiträge: 1442
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2006 - 09:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh je, da kommt ja gerade wirklich ein Schicksalsschlag nach dem Anderen bei dir!
Fühl dich mal ganz lieb gedrückt von mir!
Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen? Ist ja wirklich ein riesen Packet, das du da gerade mit dir herumtragen musst.
Ich wünsch dir, dass du einen schönen ersten Arbeitstag hast, der dich ein bisschen ablenkt.





Signatur
Liebe Grüße Niamh, mit einem* (31.1.06/7.SSW)ganz fest im Herzen




Alle Bücher der Welt voll Gedanken und Gedichten sind nichts gegen eine Minute Schluchzen, wo Gefühl in Strömen wogt, die Seele tief sich selber fühlt und findet.Tränen sind schmelzendes Seeleneis, dem Weinenden sind alle Engel nah.
Hermann Hesse

cinnamon ...
Silberner UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.04.2006
Beiträge: 4800
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.04.2006 - 06:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Morgen zusammen,

der erste Arbeitstag war ganz gut und hat mich echt abgelenkt. Ich dachte zwar so bis 11 Uhr, dass ich gleich zusammenbreche und konnte mich auf nichts konzentrieren. Dann hab ich jedoch einen Kollegen getroffen, der nicht wusste, dass ich schwanger war und der hat so einen Blödsinn verzapft, dass es mir danach besser ging. Dann konnte ich mich auch endlich auf die Arbeit konzentrieren.

Professionelle Hilfe wäre vielleicht ja gar nicht verkehrt. Wozu gibt es die Leutchen sonst? Das Problem ist nur, nach dem Tod meiner Mutter habe ich da schon einmal dran gedacht, bei uns hier ist die Wartezeit jedoch so lang. Ich hätte damals einen Termin für Januar 2006 haben können, es sei denn man geht in die klinische Ambulanz.

Es tut immer wieder so gut, zu lesen, dass es Euch teilweise genau so ergangen ist.

Auf dass der Tag heute gut wird





Signatur
Liebe Grüsse Ulla mit drei *** im Herzen 1985, 04/06, 04/11

Inan 
hoffnungslos forumsüchtig
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.09.2005
Beiträge: 7782
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.04.2006 - 09:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Freut mich für dich, dass du es einigermaßen gut überstanden hast! Und das Schlimmste, den gefürchteten ersten Arbeitstag, hast du nun hinter dir.
Jetzt geht es bestimmt langsam bergauf!





Signatur
Inken, mit Lara (7), Emelie (2) und 2 *


mandymausi 
Bronzener UserAward
...



Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 1141
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.04.2006 - 10:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh ja an diese Phase kann ich mich echt noch sau gut erinnern...
Bei mir ging das letztes Jahr im Oktober los und hat irgendwie überhaubt nicht aufhören wollen...
Du scheinst aber das schlimmste hinter dir zu haben..sieh es einfach so,schlimmer kanns jetzt echt nicht mehr werden!!!
Und deine erste Hürde,der erste Arbeitstag liegt auch hinter dir,Klasse,oder??
Du schafst das,da bin ich mir ganz sicher!!!
*knuddel dich mal*

Bussi Mandy





Signatur
Mandy mit Jason *am 2.9.1999 an der Hand und drei * im Herzen(Laura-Michele +Lena-Sophie 23.10.2003und Anna-Celine 6.12.2005)

Des Herzens Optimismus,beruht auf Hoffnungen,
Des herzens Pesimismus auf erlebte Erfahrungen,
nur beides zusammen läst uns das Leben leben...



-der ober mitwedler!!!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
So langsam reichts... mirice 13 knalli
So langsam... nigi 5 knalli
So langsam reicht es :-( cinnamon 53 knalli
Wir fangen dann mal langsam an... claudi3779 21 knalli
Es wird langsam... Hundenase 0 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
franz (44), Diddlbaby (37)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank