Willkommen bei Morbid Maeve´s RPG Forum

Gästen ist es leider nicht gestattet unsere RPG´s zu lesen jedoch ist jeder Interessierte eingeladen sich anzumelden. Bei Fragen oder Problemen wendet euch bitte an einen der Administratoren, die ihr über das Forum "Fragen rund um das Forum selbst" erreichen könnt.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rouvena ...
Turmwache
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 443
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.03.2006 - 07:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




Hier hinein kann gehört alles was Euch lustig erscheint. Vom Witz bis bis zu kleinen lustigen Begebenheiten.

Viel Vernügen

[Dieser Beitrag wurde am 01.04.2006 - 17:15 von MorbidMaeve aktualisiert]





Signatur

Rouvena ...
Turmwache
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 443
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.03.2006 - 07:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!

Ich bin der Rainer und gestern nach dem Fussball, habe ich mit ein paar Freunden über Bier diskutiert. Einer sagte plötzlich, Bier enthielte weibliche Hormone. Nachdem wir ihn - wegen dieser dummen - Bemerkung ein wenig aufs Korn genommen haben, beschlossen wir die Sache wissenschaftlich zu überprüfen. So hat jeder von uns, diesmal unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten, 10 Bier getrunken.


AM Ende dieser 10 Runden haben wir dann folgendes festgestellt:

1. Wir hatten zugenommen.
2. Wir redeten eine Menge,ohne dabei etwas zu sagen
3. Wir hatten Probleme beim Autofahren.
4. Es war uns unmöglich auch nur im Entferntesten logisch zu denken.
5. Es gelang uns nicht, zuzugeben das wir im Unrecht waren,auch wenn es noch so eindeutig schien.
6. Jeder von uns glaubte er wäre der Mittelpunkt des Universums.
7. Wir hatten Kopfschmerzen und keine Lust auf Sex.
8. Unsere Emotionen waren schwer kontrollierbar.
9. Wir hielten uns gegenseitig bei den Händen.
10.Und zur Krönung: Wir mussten alle 10 Minuten zur Toilette und zwar gleichzeitig.

Weitere Erläuterungen sind wohl überflüssig!!!

Bier enthält weibliche Hormone

oder:

Frauen sind ständig besoffen!

[Dieser Beitrag wurde am 01.04.2006 - 17:17 von MorbidMaeve aktualisiert]





Signatur

Eilan ...
Hüter des Schildes
......



Status: Offline
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 85
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2006 - 09:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Erika sucht den Arzt auf.

"Herr Doktor ich brauche ihre Hilfe,ständig hab ich so ein Klingeln und Brausen in den Ohren, ich werde noch verrückt dabei, kann man denn dagegen nichts machen?"

"Doch," meint der Arzt,"es gibt das eine neue Methode, die ist hundertprozentig erfolgversprechend. Ich setze ins rechte Ohr einen kleinen Wurm ein, der arbeitet sich durch die Gänge, kommt nach einigen Minuten zum linken Ohr wieder heraus und die Geräusche sind verschwunden. Und das völlig schmerzlos."

Erika bleibt skeptisch, entschliesst sich aber schliesslich doch es zu wagen.

Der Arzt setzt den Wurm ein und nach zwei, drei Minuten kommt der Wurm zur anderen Seite heraus. Die Beschwerden sind weg.

Erika ist hellauf begeistert.
"Herr Doktor, das ist phantastisch, ob das bei meinem Mann auch geht? Der hört auch ständig Geräusche."
Der Arzt bejaht, und auch bei dem Mann wird nun das Würmchen ins rechte Ohr gesetzt.

Es vergehen zehn Minuten, eine halbe Stunde, eine, zwei Stunden, der Wurm kommt nicht wieder.
Voller Angst sucht Erika den Arzt: " Herr Doktor da stimmt was nicht, es sind nun schon zwei Stunden und der Wurm ist noch nicht da.

Der Arzt überlegt eine Weile, dann schaut er Erika fragend an:
"Sagen sie hmmm......kann es sein das ihr Mann einen Vogel hat?"







Signatur

Elfchen ...
Turmwache
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 415
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2006 - 23:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


> Zwei Steirer, Dieter und Sebastian, wollen am Samstagabend einen
> trinken gehen.
> Als sie ihre Finanzen überprüfen, stellen sie fest, dass sie
> zusammen nur noch 50 Cent besitzen.
>
> Nicht genug für einen feucht-fröhlichen Abend.
> Plötzlich hat Dieter eine Idee:
> Er geht mit den 50 Cent in eine Metzgerei und kauft eine Knacker.
>
> Sebastian will ihn gerade für total bescheuert erklären lassen, als
> dieser sagt: "Lass uns mal zusammen in ein Beisl gehen.
> Wir bestellen zwei Krügerl.
>
> Wir trinken aus. Dann gehst Du vor mir auf die Knie, öffnest meinen
> Hosenschlitz, ziehst die Knacker, die ich in der Tasche habe, raus und
> nimmst sie in den Mund. Du wirst sehen, was passiert."
> Die beiden gehen ins Beisl, trinken zwei Krügerl.
>
> Sebastian geht vor dem anderen auf die Knie und fängt an, die Knacker
> in den Mund zu nehmen und daran zu lutschen.
>
> Der Wirt sieht das, ist total sauer: "Raus aus meiner Kneipe.
> Solche Sauerei dulde ich nicht in meinem Laden. Raus!! Und zwar
> sofort!!!!!"
>
> Die beiden gehen raus. Dieter sagt: "Und? Haben wir bezahlt? - Nein!"
>
> Rein ins nächste Beisl, 2 Krügerl, austrinken,Knackernummer,
> sofortiger Rausschmiss.
>
> Wieder nichts bezahlt.
>
> Nach 12 weiteren Beisln lallt Sebastian zu Dieter: "Ich kann nicht mehr.

> Ersssens bin isch total besofffn. Und dann dun mir die Knie weh."
>
> Dieter antwortet: "Du unn deine Gnie. Was soll ich denn ssssagen?
> Ich hab vor schechs Grüggerln die Scheiß Knacker verloren."





Signatur

Eilan ...
Hüter des Schildes
......



Status: Offline
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 85
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.07.2006 - 10:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


VorGericht

Richter zum Angeklagten:
Das Fenster in ihrem Wohnzimmer stand also offen?

Angeklagter:
Jawohl Herr Richter. Ich hatte ja auch die Deutschlandfahne rausgehängt.

Richter:
Und weiter? Sie sassen also vor dem fernseher und sahen Deutschland gegen Polen. Und dann.....?

Angeklagter:
...dann kam meine Frau wieder herein und fragte: "Wer spielt denn da jetzt?"

Richter:
Und was sagten sie darauf?

Angeklagter:
Gar nichts. Ich versuchte nicht hinzuhören.Schneider gab gerade die Flanke rein,und Klose sprang neben den Ball....

Richter:
Sehr richtig, das war die 51.minute. Und dann? wie ging es weiter?

Angeklagter:
Dann fragte sie: "sind wir die roten oder die weissen?"

Richter:
Um Gottes Willen, was haben sie geantwortet?

Angeklagter:
Gar nichts, Herr Richter, ich habe gar nichts gesagt.

Richter:
Aber ihre Frau? Was hat ihre Frau gesagt?

Angeklagter:
Sie hat gesagt: "Wie kriegen die das eigentlich immer hin, das der Rasen so tolle Streifen hat?"

Richter:
Nicht zu fassen, und dann?

Angeklagter:
Dann kam Neuville für Podolski, und meine Frau kam wieder ins Zimmerund sgte: "Der Oliver Kahn ist aber schlank geworden."

Richter:
O nein! Und sie? Was sagten sie?

Angeklagter:
Nichts Herr Richter. Immer noch nichts.

Richter:
Ja aber, -wie kam es denn dann dazu, dass....

Angeklagter:
Sie kam noch einmal herein und fragte: "Warum kriegt denn der Spieler da an der Seite-der mit der Fahne-nie den Ball?"

Richter:
Oh Gott und dadurch haben sie das Tor in der 91. Minute nicht gesehen?

Angeklagter:
Doch, doch Herr Richter. In der 89. Minute hatte ich sie ja schon aus dem Fennster geworfen.

Richter:
Na Gott sei Dank. FREISPRUCH!!!!!!!!!!!!





Signatur

Envinyatar 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 471
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.08.2006 - 10:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ein netter kleiner Witz ... den mir Elfi per Mail sandte und den ich durchaus amüsant finde

Fröhliches Schmunzeln

Ein Arzt hat hinter dem Rücken seiner Frau ein Verhältnis mit seiner
Sprechstundenhilfe. Als sie ihm eines Tages beichtet, sie sei
schwanger, gibt er ihr Geld und schickt sie für einen langen Urlaub in
eine Klinik in den Schwarzwald. Dort soll sie unbemerkt und in aller
Ruhe ihr Baby bekommen.

"Wie soll ich dich denn wissen lassen, wenn das Baby geboren ist?"

"Ganz einfach," sagt der Doktor, "schick mir eine Karte von der Klinik und schreib drauf, du hättest eine Portion Sauerkraut gegessen....
Ich werde dann auch finanziell für das Baby sorgen."

Gesagt, getan. Als die Zeit der Entbindung gekommen ist, bekommt der
Arzt einen Anruf seiner Frau, bei dem sie ihm mitteilt, da sei eine
seltsame Karte aus dem Schwarzwald gekommen, mit der sie nichts anfangen könne....

Der Arzt eilt sofort nach Hause, nimmt die Karte an sich, liest sie durch und fällt vor Schreck in Ohnmacht.

Als seine Frau den ersten Schock überwunden hat, sieht sie sich die Karte an und liest den überaus netten Urlaubsgruß aus dem Schwarzwald.

"Hallo Dr. Feger.
Hier ist es wunderschön.
Herrliches Wetter, nette Leute
und gutes Essen.
Heute gab es Sauerkraut, Sauerkraut, Sauerkraut -

Zweimal mit Würstchen und einmal ohne!"





Signatur
'Come, Mr. Frodo!' he cried 'I can´t carry it for you, but I can carry you and it as well.'



Sing and be glad, all ye children of the West, for your King shall come again, and he shall dwell among you all the days of your life.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Einschreiben ist keine Pflicht Simon 0 dresdner_sozialwacht
Möglicherweise keine Pflicht zur Rückzahlung Panter 0 dresdner_sozialwacht
Was uns nervt (Dampf ablassen erwünscht (aber immer freundlich bleiben)) Cinderella 72 omegadragon
rein ziehen lachen aber net dran sterben löl The_fire_curse 3 fourth_elements
Wahrheit oder Pflicht, nur ohne Pflicht Jen 13 bosvorstufe
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank