Zwerghamster Forum

Achtung! Das Zwerghamsterforum ist umgezogen! Ihr findet uns jetzt unter zwerghamsterwelt.de! Wir freuen uns auf euren Besuch!





News Mitglieder Suche Member Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sofortiglich
unregistriert

...   Erstellt am 12.11.2006 - 10:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Ihr Lieben,

ich möchte euch von meinem Ernesto erzählen und das er mir am Freitag einen riesen Schrecken eingejagt hat. Irgendwann abends kam er aus seinem Nest gekrabbelt und fing sofort an sich panisch zu kratzen. Ich habe mir das eine ganze Weile angesehen und bekam schon richtig Angst, dass er Milben haben könnte. Auch ablenken hielt ihn nicht davon ab sich ständig zu kratzen. Er war dabei extrem hektisch und kratzte sich nicht nur an einer Stelle sondern überall. Ich dachte der wird mir noch verrückt
Dann habe ich ihn gefangen und nach Milben gesucht, aber keine gefunden und als ich ihn nach meiner Suche wieder ins Aqua gesetzt habe.... da war alles wieder in Ordnung! Er kratzte sich überhaupt nicht mehr und war wieder völlig ruhig und ausgeglichen....

Ich bin der Meinung, dass er sich zwar anfangs nur normal kratzen wollte, sich aber dann irgendwie in diesem stereotypen Verhalten befand und einfach nicht mehr aufhören konnte, bis ich ihn quasi durch mein Festhalten dazu gezwungen habe. Was meint ihr?

Andrea




Kiki ...
Admin
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 1600
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.11.2006 - 12:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

hm, das klingt ja gruselig, da hätte ich mich auch erschrocken! Gut, dass es nicht wirklich Milben waren...

Ist aber gut möglich, dass es sich wirklich um eine Übersprungshandlung gehandelt hat. Sowas machen unsere Zwerge gerne mal.

Bei Briciola war es allerdings immer nur die typische Putz-Übersprungshandlung, die eigentlich jeder Zwerghamsterhalter kennt. Wenn sie gerade nicht recht wusste, was sie tun soll oder sich bedrängt gefühlt hat, hat sie sich in den komischsten Situationen einfach hingehockt und sich kurz geputzt. Aber immer nur für wenige Sekunden.

Das bei Ernesto lässt dann wohl auf eine gesteigerte Form schließen. Mit richtigem Kratzen, schon heftig!
Ich schätze aber auch, dass es einfach ein stereotyper Handlungsablauf war, den du dann unterbrochen hast.

Der macht schon Sachen, der kleine Ernsto

LG, Anne





Signatur
Besucht meine Infoseite über Zwerghamster!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Übersprungshandlung Brandung 1 corabiel
kratzen eiskoenigin 1 baynes
Fellwechsel- Kratzen? Finnchen 4 zwerghamster
heftiges Kratzen Wuffi 20 hollynadine
An der Scheibe kratzen, normal? Roborowskizwerg 1 zwerghamster



 
 





Die besten Tierlinks Zu SHIWAS TOP 50 HitLinkListe Listinus Toplisten Listinus Toplisten Hamster Suche! :::> Die Suchmaschine für Hamsterseiten Top Hamster Seiten


www.haustier-boerse.de


WEB Counter by GOWEB



Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank