Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 30.01.2007 - 13:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




oc su su tscha - Mais-Tee



Zutaten:

2 El geröstete Maiskörner 12 Pinienkerne

6 Tassen Wasser Honig zum Süßen



Maiskörner im Wasser zum kochen bringen und ca. 30 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen (umrühren ??!!??),Durch ein Sieb gießen.

Den warmen Tee mit Honig süßen und mit Pinienkerne bestreuen.

hmmm ??!!

sternchen




Newbee
unregistriert

...   Erstellt am 30.01.2007 - 14:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sternchen schrieb



    oc su su tscha - Mais-Tee



    Zutaten:

    2 El geröstete Maiskörner 12 Pinienkerne

    6 Tassen Wasser Honig zum Süßen



    Maiskörner im Wasser zum kochen bringen und ca. 30 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen (umrühren ??!!??),Durch ein Sieb gießen.

    Den warmen Tee mit Honig süßen und mit Pinienkerne bestreuen.

    hmmm ??!!

    sternchen


ich probiere den heute Abend aus, ich habe alles zuhause und wehe der ist nicht "hmmmmmmm" *hi hi hi




Prallinchen ...
Aboyeur
......



Status: Offline
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 68
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.01.2007 - 17:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


... sach nicht, ich hätte niemanden gewarnt - allerdings ahtten wir keine pinienkerne dabei und ich müsste mich schwer täuschen, wenn der mit honig gesüßt war.




Newbee
unregistriert

...   Erstellt am 31.01.2007 - 10:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


also das Zeug ist wirklich gewöhnungsbedürftig.
Schmeckt für mich wie eingeschlafene Füße bzw. ausgekochte alte Socken
Am Mais kann es nicht gelegen haben, das Popcorn vom Hauptteil war lecker.
Viell. fehlte mir eine Coco? Aber nachdem mein Kater am Herd herumschlich und immer wieder fragend in den Topf schnuffelte, hatte ich Hoffnung
Aber das Zeug war nicht zu trinken, nicht mal mit viel Honig
Aber probiert habe ich's




sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 04.02.2007 - 10:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Newbee schrieb

    also das Zeug ist wirklich gewöhnungsbedürftig.
    Schmeckt für mich wie eingeschlafene Füße bzw. ausgekochte alte Socken
    Am Mais kann es nicht gelegen haben, das Popcorn vom Hauptteil war lecker.
    Viell. fehlte mir eine Coco? Aber nachdem mein Kater am Herd herumschlich und immer wieder fragend in den Topf schnuffelte, hatte ich Hoffnung
    Aber das Zeug war nicht zu trinken, nicht mal mit viel Honig
    Aber probiert habe ich's

    ja,ja, verlaß´Dich immer auf Deinen Kater,
    was dem nicht schmeckt, das sollte uns auch nicht schmecken *lol*
    Jedenfalls hat uns unser Kater immer "gewarnt", -ungenießbar- Menschlein, laß´die Finger, bzw. das Mäulchen davon !!
    lg
    sternchen




Newbee
unregistriert

...   Erstellt am 06.02.2007 - 14:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann xix gegen meinen Kater sagen, der probiert fast alles aus. Was Frauchen essen kann, davon muß der Kater zumind. ein Fitzelchen probieren.
Dem habe ich auch schon Kiwi oder Avocado gegeben und er hat es gefressen.Reicht zwar dann nach einem Stück
Aber den Maistee habe ich nochmal probiert, mit Mais aus dem Bioladen. Dann war er nicht so muffig aber vom Geschmack trotzdem nicht mein Fall.

Ich vermute stark mir hat ein Coco gefehlt zum umrühren




sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 07.02.2007 - 09:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Newbee schrieb

    Ich kann xix gegen meinen Kater sagen, der probiert fast alles aus. Was Frauchen essen kann, davon muß der Kater zumind. ein Fitzelchen probieren.
    Dem habe ich auch schon Kiwi oder Avocado gegeben und er hat es gefressen.Reicht zwar dann nach einem Stück
    Aber den Maistee habe ich nochmal probiert, mit Mais aus dem Bioladen. Dann war er nicht so muffig aber vom Geschmack trotzdem nicht mein Fall.

    Ich vermute stark mir hat ein Coco gefehlt zumumrühren


Ja, lb. Newbee, mir hat der Maistee auch nicht geschmeckt, aber aus Höflichkeit den Gastgebern gegenüber haben wir ihn eben ´runtergewürgt !!
lg
sternchen




Newbee
unregistriert

...   Erstellt am 07.02.2007 - 13:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sternchen schrieb

    Ja, lb. Newbee, mir hat der Maistee auch nicht geschmeckt, aber aus Höflichkeit den Gastgebern gegenüber haben wir ihn eben ´runtergewürgt !!
    lg
    sternchen


tja, das ist immer das Übel wenn man höflich sein muß. Aber zumind. hat man probiert und kann dann dankend ablehen





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kimchi - koreanischer eingelegter Kohl Newbee 0 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Prallinchen (49)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    Verwandte Suchbegriffe:
    korean
    blank