Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

KleinerSchmetterling ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 2038
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2012 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich glaube ich frage mal euch,vielleicht kann mir eine von euch weiterhelfen.Bei google finde ich nicht wirklich was. Dass mein FA meinte ich hätte keinen ES,vorallem diesen Monat, habe ich euch ja erzählt. Jetzt hab ich aber,da ich wieder diese unseglichen Schmerzen hatte, mit dem Clearbluemonitor doch weitergetestet und laut diesem hatte ich Sonntag doch einen ES. Vielleicht war er auch schon Samstag, ich hab ja dann einige Tage ausgelassen mit testen. Auf alle Fälle 3/4Tage später hatte ich eine ganze Menge bräunlich gefärbten Schleim am Toipapier,das ganze zweimal an dem Tag.Einmal recht viel einmal weniger...also wenn ich wirklich einen ES hatte(ein gemessener LH Anstieg hat ja leider noch nichts zu bedeuten)wäre es aber für eine Einnistungsblutung dennoch zu früh.Was kann das sein,hattet ihr das schon mal?Und das nächste: seit gestern kommt Flüssigkeit aus meiner BW, ganz wenig aber eindeutig feucht und weißlich. Ich muss dazu sagen, ich hatte dasvor einigen Monaten schon mal,aber da hab ich ein Medikament genommen bei dem ich später in der Packungsbeilage gelesen habe dass es den Prolaktinspiegel heben kann,also wars mir damals völlig klar...aber im Moment bin ich völlig überfragt.Hat das eine von euch auch hin und wieder im Zyklus und es ist dennoch alles normal oder ist jetzt der ganze Hormonhaushalt im Eimer?Ich krieg die Blutergebnisse halt erst so verdammt spät
Am liebsten würd ich hören es ist alles in Ordnung und noch viel lieber wärens mit 10000%ige Anzeichen einer SS





Signatur
Gott, der Herr, wird dir seinen Engel vorausschicken, sodass dir alles gelingt.
(1. Mose 24, 40)

Unser Engel:
MELEK 7.11.2010
Zu den Gedenkkerzen
MTHFR-Mutation Behandlung mit ASS100, Heparin und Folsäure 5mg


30.01.12 in SSW 21 wurde mir eine Cerclage gelegt.Hoffentlich geht alles gut bis zum ET

5.9.-4.10. 29SSW-33SSW wg vorzeitiger Wehen im Krankenhaus und dennoch ist die Maus noch immer inside:-)
19.11.11 39+1SSW Unsere Kleine ist endlich bei uns!

silvia ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 1259
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2012 - 19:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hmmmm.. Ich hatte vor Jahren mal die Pille vergessen. Einige Tage darauf hatte ich Schmierblutungen und ein schmerzhaftes ziehen. Bin zum Arzt und der sagte, dass könnte vom Eisprung her konmmen und die Blutung hält dann auch nur 1-2 Tage an. Und tatsächlich nach 2 Tag war's weg.
Seit ich mit der Kinderplanung begonnen habe, hatte ich das nicht mehr erlebt. Aber es könnte sein, dass die Blutung vom Eisprung kommt.. Will aber nichts beschwören..

Das mit der Brust hatte ich nur nach meiner Fehlgeburt. Sonst nicht. Da kann ich Dir leider nichts berichten..

Ich weis wie quälend das is mit der Warterei..
Ich wünsch Dir, dass die Zeit rasend schnell um ist und Du ein tolles Ergebniss bekommst..





Signatur
Liebe Grüße von Silvia
IMMER im HERZEN Sternchen Nick *10.05.2012 MA 12.Woche.. Sternchen Mysteri *09.12.2012 FG 5.Woche..
und Sternchen Skadi *07.02.2013 FG 8.Woche


Zeit heilt keine Wunden..Man gewöhnt sich nur an den Schmerz..


Hypnokroete 
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1046
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2012 - 10:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich hab mal gehört, dass das mit ner GKS zusammenhängen *kann*, wenn Flüssigkeit aus der BW kommt.

Kurze SB habe ich um den ES auch manchmal, ich weiß nicht, woran das liegt.

Leider kann ich dir so rein gar nicht weiterhelfen, befürchte ich

Ich hoffe ganz dolle, dass dir die Zeit bis zu den Ergebnissen nicht allzu lang wird. Hab das ja selbst durch, das ist einfach sch.....

Und wer weiß, Ärzte sind ja auch keine Götter, auch wenn sie manchmal gern so tun. Vllt wars doch ein ES. Und wird noch ein positiv. Ich wünsch dir das ganz dolle!





Signatur
"Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann."
Hans Kruppa



Positiv getestet am 12.04.13 - fasten seat belts, please!!!

Außerplanmäßíger Arztbesuch am 26.4.13 - Baby da, Herz schlägt :)

KleinerSchmetterling ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 2038
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2012 - 15:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh nein das passt schon irgendwie alles sehr zusammen Hab im Inet oft gelesen dass kurze Schmierblutungen(und so ähnlich sah es aus) um den ES ebenfalls auf eine GKS hindeuten könnten und Kröte du sagst, auch Flüssigkeit aus der BW. Und auch mein FA hatte ja zumindest diese Vermutung mal mit in den Raum gestellt,wirklich wissen werden wirs ja erst in einigen Wochen...aber leider hört es sich erstmal nicht gut an für mich
Ich hatte die klitzekleine Hoffnung diesen Monat vielleich doch ss geworden zu sein,aber wenn ich mal realistisch bin ist diesen Monat nix anders als all die Monate zuvor,wo wir genauso fleißig waren. Also geh ich leider davon aus dass es wieder nicht,einfach so,geklappt hat.





Signatur
Gott, der Herr, wird dir seinen Engel vorausschicken, sodass dir alles gelingt.
(1. Mose 24, 40)

Unser Engel:
MELEK 7.11.2010
Zu den Gedenkkerzen
MTHFR-Mutation Behandlung mit ASS100, Heparin und Folsäure 5mg


30.01.12 in SSW 21 wurde mir eine Cerclage gelegt.Hoffentlich geht alles gut bis zum ET

5.9.-4.10. 29SSW-33SSW wg vorzeitiger Wehen im Krankenhaus und dennoch ist die Maus noch immer inside:-)
19.11.11 39+1SSW Unsere Kleine ist endlich bei uns!

claudi3779 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.07.2008
Beiträge: 2062
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.10.2012 - 12:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Schmetterling,

nunja, mit Schmierblutungen hab ich keine Erfahrungswerte. Jedoch hatte ich diesen Monat auch, dass Flüssigkeit aus meiner rechten Brust kam (kommt immer noch ein wenig). Ich habe dies bei meinem FA angesprochen als ich wegen des Tests da war. Er meinte nur, dass dies "normal" sei und auf eine Schwangerschaft hindeuten könne. Naja, hats ja auch irgendwie.
Es tut mir sehr leid, dass Du so im Ungewissen bist und hoffe, dass sich bei Dir als positiv entwickelt und Du bald Klarheit hast.

LG
Claudi





Signatur
Mit meiner Maus (8 Jahre) und Minimaus (3 Jahre) ganz fest an der Hand.
Und meinem Sternchen und meinem kleinen Ministernchen (07.08, 10. SSW/ 10.12, 5. SSW) ganz fest im Herzen.







littlevamp ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 671
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.10.2012 - 21:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo schmetterling,

das mit der flüssigkeit aus der BW hab ich auch immer mal wieder. mein körper scheint wohl ab und zu die prolaktinwerte wieder hochzuschrauben. ich hatte mene FÄ mal deswegen angesprochen. die meinte es wäre nichts ungewöhnliches. solten die prolaktinwerte mal extrem zu hoch werden kann das den ES unterdrücken (z.b. stress...)aber da dein test ja irgendwas richtung ES angezeigt hat ist da wohl alles io. was die blutungen angeht hat mir mal ne kollegin erzählt, dass sie auf verhütungsmittel verzichten kann, weil sie jeden monat ne eisprungblutung hat und die ist mal mehr und mal weniger stark. sie hat übrigens 2 gesunde kinder (der jüngste ist 15 jahre alt) und hatte dieses blutungsproblem schon immer.
also lass den kopf nicht hängen und mach dich nicht zu sehr verrückt. vermutlich ist bei dir auch alles ok. ich drück dir mal ganz fest die daumen, dass es vielleicht auch schon mit ner SS geklappt.

lg michi





Signatur
Deine Berührung war viel zu kurz nur wie ein zarter Windhauch und doch wirst du immer in unseren Herzen bleiben.


(leicht)positiv getestet am 7.1.2012
23.1. kleine runde Fruchtblase aber Werte passen nicht ganz zusammen
30.1. Schmierblutungen, Wehen
31.1. Diagnose "Windei", OP


positiv getestet am 15.11.2012
Bitte beiss dich fest mein Winzling und wachse!
26.11. schöne fruchhöle mit eckenhocker und herzschlag
3.1. schon 5,5cm und damit 6 tage weiter als berechnet, das herz schlägt kräftig , es strampelt und nuckelt am daumen
10.1. plötzlich kein herzschlag mehr, ist seit dem letzten termin auch nicht mehr gewachsen
habe am 14.1. op-termin zur AS
bisher noch keine blutung oder ähnliches





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Komische Veränderungen KleinerSchmetterling 14 knalli
komische Mens niamh 9 knalli
Komische Träume zetting 7 knalli
komische Mens Franzi 3 knalli
Komische Blutung Nova 33 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank