Was ein User alles wissen sollte!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jirato ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 11.03.2007
Beiträge: 5314
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.08.2007 - 18:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Name: Kojiro Takano

Alter: 13

Aussehen:

Kojiro ist für sein Alter ein eher großgewachsener Junge. Außerdem hat er ein erwachseneres Gesicht, als man es von einem 13-Jährigen erwarten würde, weshalb viele ihn oft zwei bis drei Jahre älter schätzen. Er hat kurze, grüne Haare und einen gut trainierten Körper. Über seinen gesammten Oberkörper verläuft diagonal eine große Narbe, die er früher beim Training mit seinem Bruder erhalten hat.

Zudem trägt er einen Schwarzen Kimono, der unter anderem mit rosanem Blumen und anderen Pflanzen verziert ist. Allerdings trägt er seinen Kimono nur im Winter wenn es kalt ist auf die normale Art. Wenn es wärmer ist schlägt er das Oberteil des Kimonos um und lässt es von der Hüfte ab herunterhängen, sodass man seinen gut durchtrainierten Oberkörper begutachten kann. Außerdem trägt er am Kopf ein Schwarzes Kopftuch anstelle des traditionellen Stirnbandes.

Als Waffen hat Kojiro einmal zwei Katanas, die er imemr bei sich trägt. Das eine hat einen Schwarzen Griff und eine glatte Klinge. Er hat diesem Schwert den Namen Yubashiri gegeben. Sein zweites Katana namens Kitetsu hat einen rot gemusterten Griff und auf der Klinge ein Wellenmuster eingraviert.

Außerdem besitzt er noch ein drittes Schwert, dieses ist jedoch ein besonderes. Es ist sozusagen ein Doppelschwert und besitzt an beiden Enden des Griffes eine Klinge (Wie das Laserschwert von Darth Maul). Er taufte dieses Schwert Shuusui. Allerdings trägt er Shuusui nicht immer direkt bei sich wie Kitetsu und Yubashiri. Er bewahrt Shuusui in einer Beschwörungsschriftrolle auf, die er für Missionen oder ähnliches immer mitnimmt.

Charakter:
Kojiro hatte schon immer einen eher gefühlslosen Charakter, den die Probleme anderer kaum interessierten. Mit dem Tod seiner Eltern wurde das noch extremer. Jetzt interessieren ihn die Menschen um ihn herum kaum noch und er zeigt seine Gefühle auch nie. Das einzige, was ihn interessiert ist, stärker zu werden und einen guten Kampf mit einem würdigen Gegner zu haben. Deshalb nutzt er fast jede Zeit, die er hat, um zu trainieren.

Auch wenn es für Außenstehende nicht den Anschein hat, so hat Kojiro doch eine große persönliche Schwäche. Er hat absolut keinen Orientierungssinn. Obwohl er schon seit seiner Geburt in Hanagakure lebt braucht er manchmal Stunden, um überhaupt nach Hause zu finden. An anderen Orten ist dies dementsprechend natürlich noch extremer.

Vorgeschichte:
Kojiro kommt aus einer einfachen Shinobifamilie aus Hanagakure und gehört keinem Clan an. Sein Vater war genau wie er früher ebenfalls Shinobi, seine Mutter eine gewöhnliche Hausfrau. Er hat auch noch einen vier Jahre älteren Bruder, der ebenfalls Shinobi ist.

Da ihr Vater oft mit Missionen beschäftigt war, konnte er seinen Söhnen nicht viel beibringen. Stattdessen trainierten die beiden Brüder miteinander und so trieb einer den jeweils anderen an. Auch hat Kojiro beim Training mit seinem Bruder seine Narbe am Oberkörper erhalten. Er dachte, sein Oberkörper wäre härter als ein Kunai und die beiden probierten dies aus, was natürlich töricht war. Es war keine schlimme Verletzung, allerdings lies Kojiro sie nicht ordentlich behandeln und deshalb besitzt er heute immer noch die Narbe. Damals wie auch heute noch ist er jedoch stolz auf seine Narbe. Er erzählt allen immer mit Stolz, wie er diese "Kriegsverletzung" erhalten hat, erfindet dabei fast immer eine andere Geschichte. Die wahre Geschichte kennt außer seinem Bruder niemand.

Während Kojiro noch in der Akademie war und sein Bruder gerade eben nach seiner ersten Chuuninprüfung zum Chuunin ernannt wurde, verschwand dieser unter seltsamen Umständen. Niemand hatte gesehen, wie er verschand und niemand wusste, wieso. Man nahm einfach an, er hätte aus irgendwelchen Gründen das Dorf verlassen. Allerdings interessierte sich auch niemand, was das nun für Gründe sein sollten. Kojiro und seine Eltern hofften jedoch weiter, dass Kojiros Bruder eines Tages wieder zurückkommt.

Ein Jahr später war es dann soweit. Kojiro war kurz davor, die Akademie zu absolvieren und Genin zu werden. Sein Bruder kehrte in das Dorf zurück, jedoch ohne Aufmerksamkeit zu erregen. Er schlich sich in das Haus seiner Eltern und tötete die beiden. Als Kojiro kurz darauf nach Hause zurückkam fand er seine Bruder, der über den leblosen Körpern seiner Eltern stand. Dieser drehte sich daraufhin zu Kojiro um und der junge Akademieschüler konnte den Gesichstausdruck seines Bruders sehen. Seine Augen waren komplett weiß. Sein Gesicht wahnsinnig und leblos zu gleich. Das war nicht mehr die Person, die Kojiro kannte. Gleich darauf verschwand sein Bruder auch wieder, damit er nicht erwischt wird und Kojiro konnte ihn nicht aufhalten.

Allerdings hat ihn der Tod seiner Eltern recht kalt gelassen. Er war vor dem Tod seiner Eltern schon immer eine kalte Person, die sich nicht viel für andere interessiert. Auch hat er keine Rachegefühle gegenüber seinem Bruder. Es interessiert ihn nichtmal, wo sich sein Bruder im Moment befindet oder wie es ihm geht. Das einzige, was Kojiro interessiert ist, zu trainiren, stärker zu werden und immer stärkere Gegner zu besiegen.

Rang: Genin

Spezialgebiet: Ningu

Techniken:

Kai (Grundtechnik)
Uchi Komi (Leicht)
Shuriken Bushin (Leicht)
Yakkodori (Leicht]
Oni Giri (Mittel)

Missionen:
D:0
C:1
B:0
A:0

Attribute:
Tai: 8
Nin: 2
Gen: 1
Ningu: 20

Chakra: 50

Team: Team 1

Teamleiter: Kiyoshi Genda

Erfahrungspunkte: 73 (52 davon ausgegeben)

[Dieser Beitrag wurde am 27.02.2013 - 10:24 von Jirato aktualisiert]





Signatur


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Neue Beiträge vorhanden Keine neuen Beiträge vorhanden


src=\

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank