Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

LoveJoy ...





Status: Offline
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 103
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.09.2006 - 16:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hier könnt ihr raffinierte Rezepte der breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Guten Hunger!

(ich beginne)

Spiegelei auf Brot:

Zutaten:
2 Eier
1 Scheibe Brot
Sanella

Zubereitung:

Pfanne auf dem Herd erhitzen, Sanella rein, Eier rein.

Warten

noch länger warten.

und noch was warten!

Eier raus und ab auf´s Brot. Je nach fasson noch ein wenig Butter auf´s Brot und feddich ist ein leckeres Fragge Menü

(hoffe ihr habt genauso viel hunger wie ich)






Signatur


Wenn Charles Bronson in den See springt dann wird er nicht nass. Der See wird Charles Bronson!!

<Dr_Snuggles>
unregistriert

...   Erstellt am 30.09.2006 - 20:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Malz-Bonbons

Zutaten:

1 Tasse Gerstenkörner
1 Liter Wasser
500 g Kandiszucker

Rezept:

Die Gerstenkörner werden im Wasser gut ausgekocht. Dann gibt man den abgeseihten Schleim mit dem Kandiszucker aufs Feuer und kocht ihn so lange, bis er dunkel und dick ist (sechster Grad, siehe Grundrezept). Die Masse wird auf eine geölte Platte ausgegossen und geschnitten.




HeinGebein 





Status: Offline
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2006 - 00:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nilpferd in Burgundersosse

Etwas für festliche Tage, vorausgesetzt, dass sich das Nilpferd in Burgunder wohlfühlt.
Nilpferd waschen und trocknen,
in passenden Schmortopf geben mit 2000 Litern Burgunder,
6-8 Zwiebeln, 2 kleine Mohrrüben und einige wenige Nelken dazugeben,
das ganze 8-14 Tage kochen, herausnehmen, dann abtropfen lassen und das ganze mit Petersilie servieren.
Guten Appetit!!





Signatur
1:



Ich lebe nicht um zu arbeiten, Ich arbeite um zu leben!

DiSaStEr ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 150
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2006 - 11:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Äh....ich habe da noch ne Frage....Muss ich das Nilpferd vorher erledigen???
und kannste mir nen Tipp geben wo ich 2000 Liter Burgunder Gesöff herbekomme?????

[Dieser Beitrag wurde am 05.10.2006 - 11:20 von DiSaStEr aktualisiert]





Signatur


http://profile.myspace.com/index.cfm?fu … D=36607503
================================================
...it´s only Rock´n´Roll, but I like it !!!!!!
================================================
الله أَكْبَر
================================================
http://www.drogendealer.de/cgi-bin/dd.cgi?uhjKMtRa

wyrus 





Status: Offline
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2006 - 09:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


echt lecker sind auch 2 scheiben geröstetes weisbrot....


aber die zubereitung ist etwas kompliziert und langwierig. ich schreib vieleicht mal ein howto wenn ich in rente gehe.

[Dieser Beitrag wurde am 06.10.2006 - 09:17 von wyrus aktualisiert]





Signatur
...Kalorien sind kleine Tierchen, die über Nacht deine Kleidung enger nähen

LoveJoy ...





Status: Offline
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 103
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.11.2006 - 03:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schnitzel sollten stets mit Pamiermehl und einem hauch normalen Mehl paniert werden!

Das Schnitzel wird es euch danken








Signatur


Wenn Charles Bronson in den See springt dann wird er nicht nass. Der See wird Charles Bronson!!

LoveJoy ...





Status: Offline
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 103
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.11.2006 - 17:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"SCHMACKOFATZI-BURGER"

Zutaten:
je nach Bedarf normale Brötchen
je nach Belieben feinen oder groben Leberkäse
je nach Fasson alten oder jungen Gouda

Zubereitung:
Pan auf´n Herd, Bratfett rinn, brutscheln lass´n!
Leberkääs rin, eine Seite jold anbraten!
Drehe er um unh auf die anjebrutschelte Seite, Gouda druff!
Deckel uff de Pan un nu warten bis Gouda zerschmolzen!
Obacht: alter Gouda braucht länger bis er zerläuft!!!

Bratgut der Pfanne entnehmen und zwischen zwei Brötchenhälften klemmen, je nach geographischer Lage isst man die ganze Kreation noch mit süssem Senf!!


Lecki Lecki Lecki




[Dieser Beitrag wurde am 16.12.2006 - 12:35 von LoveJoy aktualisiert]





Signatur


Wenn Charles Bronson in den See springt dann wird er nicht nass. Der See wird Charles Bronson!!

LoveJoy ...





Status: Offline
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 103
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.05.2007 - 20:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gute Nacht Häppchen!!

Dieser Fragger Leckerbissen geht ganz fix und die Küche (sofern vorhanden) bleibt trotzdem sauber! Ihr habt zweifel??? Na warte sagte Schwarte:

Einfach zum Burger-Brater mit dem goldenen
da holt ihr dann ne 500´er Chicken und 8 Liter Curry Sauce! Un zack, die Ladezeiten vergehen wie im nu, auch mit nem C64

Guten Hunger!!






Signatur


Wenn Charles Bronson in den See springt dann wird er nicht nass. Der See wird Charles Bronson!!


Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
nilpferd in burgundersoße | nilpferd in burgunder | burgundersoße | nilpferd in burgund | rezept nilpferd in burgundersoße | nilpferd schnitzel | nilpferd burgundersoße | nilpferd burgunder
blank