Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 13:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Geboren am: 20.04.1967
Geburtsort: Kaufbeuren
Wohnort: derzeit Memmingen

Spielte von 1991 bis 1998 für Krefeld

Stationen als Spieler (Verteidiger)
ESV Kaufbeuren / 1. Bundesliga, Berlin Capitals / 1. Bundesliga





Signatur


Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 13:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


1991/92: Krefelder EV / 1. Bundesliga in 34 Spielen 12 Pkt. (5/7) und 54 Strafminuten

1992/93: Krefelder EV / 1. Bundesliga in 44 Spielen 22 Pkt. (11/11) und 62 Strafminuten

1993/94: Krefelder EV / 1. Bundesliga in 44 Spielen 16 Pkt. (5/11) und 52 Strafminuten

1994/95: Krefelder EV / 1. Bundesliga in 56 Spielen (inkl. Play-offs) 17 Pkt. (3/13) und 54 Strafminuten

1995/96: Krefeld Pinguine / DEL in 50 Spielen 26 Pkt. (8/18) und 60 Strafminuten

1996/97: Krefeld Pinguine / DEL in 48 Spielen 21 Pkt (8/13) und 34 Strafminuten

1997/98: Krefeld Pinguine / DEL in 51 Spielen 17 Pkt. (8/9) und 50 Strafminuten





Signatur


Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 13:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


KLAUS MICHELLER startete seine Eishockeykarriere als 18jähriger in der 1. Bundesliga bei seinem Heimatverein ESV Kaufbeuren. Nach 3 Jahren zog des den 1,83cm großen und 92kg schweren Verteidiger in die heutige Hauptstadt zu den Berlin Capitals, dort verbrachte weitere 3 Jahre bevor er als 24jähriger und mit bereits großen Erfahrungspotential zum KEV wechselte. Dies sollte auch die längste Station seiner Karriere werden – er blieb nämlich ganze 7 Jahre (1991-1998), vollzog mit dem KEV den Wandel zu den Krefeld Pinguinen sowie die Umbenennung der Liga in die heutige DEL und auch der Beinahebankrott konnte ihn nicht schrecken. In seiner Zeit beim KEV absolvierte er 330 Spiele im schwarz-gelben Dress und schoss dabei 50 Tore und gab 91 Vorlagen. Der Verteidiger zog dabei insgesamt 402 Strafen. Nach seiner Zeit bei den Pinguinen wechselte er zum Erzrivalen Düsseldorfer EG. Blieb dort jedoch nur ein Jahr und wechselte dann als 32 jähriger in die 2. Bundesliga nach Neuwied. Auch während seiner anschließenden Zeit in Bietigheim (3 Jahre) blieb die Familie immer in Krefeld wohnen. Seine nächste Station stellte der EV Duisburg dar und so war die Familie wieder vereint. Dort war er als Team Leader mit seiner fast 20 jährigen Profierfahrung wesentlich am Aufstieg der Duisburger Füchse in die DEL beteiligt. Nach dieser Saison jedoch wechselte Klausi Micheller in die Regionalliga, blieb aber den Füchsen treu, wollte er doch seinen Teil dazu beisteuern die Regionalligamannschaft Duisburg 1b in die Oberliga aufsteigen zu lassen. Dieses Projekt scheiterte jedoch und so wechselte er nach Ratingen zu den Ice Aliens in die Oberliga. Auch dies sollte nur eine kurze Station werden, da die Ratinger in der laufenden Saison 2006/07 Konkurs anmelden mussten. Letztendlich, nach 19 Jahren Abstinez, zog es ihn zurück in seine bayrische Heimat – dort spielt der fast 40jährige in der Regionalligamannschaft des ECDC Memmingen.


krefeld-pinguine.de





Signatur


Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 13:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


http://www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdis … ?pid=51665





Signatur



Neuer Thread ...



Design powered by Nightwish19© 2005


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank