HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

mach1z ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2019
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2020 - 17:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Soooooo jetzt meld ich mich mal wieder. Ich hab vor kurzem gelesen, das es die KL 250 A in Italien auch in der 20 Ps Version gab. Jetzt kann mir ja keiner erzählen das die nen anderen Motor drin hatte???

Ich gehe eher davon aus das die Kisten für Deutschland dann auf 17 PS gedrosselt wurden...

Weiß da jemand genaueres??? wenn kann es ja nur im Krümmer oder im Ansaugtrakt ne Drossel geben.

Bin sehr auf eure Antworten gespannnt!!!

Ps: wollte die gute gestern das erste Mal starten, ging schief da der Benzinhahn undicht ist und mir die BRühe überall hinlief bloss net in den Vergaser..... neuer Hahn kam aber heute per Post.

Gruß und nice Evening, micha




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2020 - 22:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus Micha





3 PS mehr - da ist wenig mit Drossel gemacht, tät ich sagen, sondern eher mit nem anderen Vergaser.

Saubere Einstellung von Zündung, gute elektrische Verbindungen und evtl. keinen Mitteltopf mehr,
in Verbindung mit nem sauberen Luftfilter.

Drossel ist mir da keine bekannt. Möglicherweise,
aber das wirst Du ned herausfinden, normalerweise,
wäre noch eine andere Nockenwelle...

Gruß vom SemmeL

PS:
es gibt übrigens die KLX auch "offen" auch mit 24 bis zu 27 PS, aber so ein KLX-Motor ist selten und wenn zu haben dann teuer.. wie ich neulich lesen konnte
4.500 Euro für wie-Neu-Zustand- und wie ich eben sehe, hat sie der VK rausgenommen oder sie hat nen neuen Besitzer, mit 18 km..





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

mach1z ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2019
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.02.2020 - 11:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ok, hat mich nur interessiert die 17 PS langen mir völlig aus.....

heute morgen hab ich den Benzinhahn gewechselt und die geladene Batterie eingebaut. 2 Kicks und die Gute lief EINWANDFREI

Allerdings schon das nächste Problemchen gefunden... entweder sind am Krümmer oder Mitteltopf diverse Löcher drin, irgendwo ist es gewaltig undicht, die Karre macht Krach




mach1z ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2019
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.02.2020 - 11:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


so jetzt nochmal kurz zu den Blinkern.

Geplant sind LED Blinker. Ich nehme mal stark an das ich "nur" ein 6 Volt LED Blinkrelais tauschen muss und alles funktioniert oder?

Elektrik ist jetzt nicht gerade meine Superstärke.....

gruß, micha




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.02.2020 - 21:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


mach1z schrieb

    ok, hat mich nur interessiert die 17 PS langen mir völlig aus.....

    heute morgen hab ich den Benzinhahn gewechselt und die geladene Batterie eingebaut. 2 Kicks und die Gute lief EINWANDFREI

    Allerdings schon das nächste Problemchen gefunden... entweder sind am Krümmer oder Mitteltopf diverse Löcher drin, irgendwo ist es gewaltig undicht, die Karre macht Krach



Mitteltöpfe werden überbewertet, die kosten nur Leistung


Vom Schlosser oder Rohrverbieger Deines Vertrauens nen Krümmer biegen,
wie bei der KLX, da ist kein Mitteltopf mehr drinne.. und dann auch kein Radau mehr..

Rockige Grüße vom SemmeL
heute live mit der Bon-Scott-Sendung auf www.home-of-rock.de





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.02.2020 - 21:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


mach1z schrieb

    so jetzt nochmal kurz zu den Blinkern.

    Geplant sind LED Blinker. Ich nehme mal stark an das ich "nur" ein 6 Volt LED Blinkrelais tauschen muss und alles funktioniert oder?

    Elektrik ist jetzt nicht gerade meine Superstärke.....

    gruß, micha


LEDs sind so ne Sache, ich hab das an der KLX versucht, mit nem Superrelais, (Name is mir grade, was wunder bei dem Sound hier ) entfallen - Motogadet wars
und da is selbst mit Widerstand parallel geschaltet nix gegangen..

Der KLX (Ronny) weiß das sicher noch besser wie ich
oder auch der ein odere andere KLettenfan

Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

KLX ...
KLX-Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 1373
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.02.2020 - 08:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin , Blinkrelais geht Motogadgetoder Kellermann, beide selbst verbaut mit normalen Blinkern eine Steigerung , bei LED dran denken das es 6V sein müssen.
Auspuff der hierBSM , dann entfällt der Mitteltopf , ganze Leistungscharakteristik wird besser und er ist angenehm leise.
Gruss
Ronny





Signatur
Drosseln sind Vögel und haben in Mopeds nix zu suchen

mach1z ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2019
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.02.2020 - 08:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für die Infos. Werde mir einen "Mittelkrümmer" bauen und hier dokumentieren. Teileliste, Aufwand etc....

Ich halte euch auf dem laufenden!!!!

gruß, micha




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6493
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.02.2020 - 08:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus Micha

das klingt doch spannend, auch was Du für Material verwendest, wie Du das biegst oder ob Du gebogene Rohre kaufst, entsprechend sägst und dann wieder zusammen schweißt.

Da habe ich in einem anderen Forum gerade einen sehr spannenden Bericht in Beobachtung. Da stamen Krümmer, Schalldämpfer, Fender etc alles aus eigener Herstellung. Faszinierend!

Gruß vom SemmeL

PS: ich weiß nicht ob der Link unangemeldet klappt,
wo über den Laubfrosch berichtet wird..
Ich bekommm da jedenfalls richtig Herzklopfen





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

mach1z ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2019
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.03.2020 - 08:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So leute,

der Krümmerbau ist fast fertig. Ich war gestern mit der KL beim unserem hiesigen Schlosser und haben die einzelnen Krümmerteil angepasst und geheftet. Das ganze dauerte ca. 20 Minuten.
Heute wird das ganze dann noch ordentlich verschweisst und eventuell auch lackiert und eingebaut.

Hier eine Stückliste der benötigten Teile. Bestellen könnt Ihr die Teile hier.

Gruß, micha

Edelstahl Auspuffrohr 32 mm 500 | ohne Muffe ArtNr.: 805032 10,45 €
Edelstahl Auspuff Rohrbogen 90 Grad 32 mm mit Muffe ArtNr.: 903290 14,75 €
Edelstahl Auspuff Schweissbogen 45 Grad 32 mm ArtNr.: 807032 3,90 €
Edelstahl Auspuff Schweissbogen 90 Grad 32 mm ArtNr.: 808032 4,50
Versandkosten 5,90

Gesamtsumme: 39,50 €










More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bilstein Federbeine gelb KLX 1 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 4 User Geburtstag
Blacky (62), Torsten85 (36), Erbse (56), CafeRacer85 (36)


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank