ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Julie ...
Stammgast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 58
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.05.2007 - 08:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So, nun stell ich mal ne Frage zu der ich meine eigene Meinung habe und aber mal gespannt bin was ihr darüber denkt!

Und zwar: Ist es in der heutigen Welt/Gesellschaft noch sinnvoll Kinder zu bekommen?

(als nice to know: gestern in einer Sendung meinten die Ami's doch echt das Kinder auf natürlichem Wege zu Zeugen veraltet sei..)





Signatur
Lebe dein Leben, egal was sich dir in den Weg stellt, es wird irgendwann beiseite treten!

Phw ...
Mega-Poster
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 1601
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.05.2007 - 12:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Natürlich ist es das. Ohne Kinder gibs irgendwann keine Menschen mehr auf der Welt. Allerdings finde ich,das ne Family nicht zu viele Kinder haben sollte,man sollte es nicht übertreiben.




Outti ...
The Boss
.............................................



Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 295
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.06.2007 - 20:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Rein realistisch gesehen, stören Kinder ...
Heut zu Tage braucht man stabile Grundlagen (geregeltes Einkommen, Wohnung, Job .. bla bla) und da scheitert es schon leicht, da ich keine KInder in die Welt bringen will, die zusehen müssen, dass man jeden Cent zweimal umdreht. Dann .. hm, es ist sowieso schwer dann mit Kind (während der Schwangerschaft) mit dem Job das alles in einklang zu bringen. Der Arbeitsplatz is' nimmer wirklich sicher, auch nach Zusicherung des Chefs! .. Und joa, dann will man natürlich (meiner Meinung nach) jemanden an der Seite haben, wo man genau weiß, dass das jemand ist mit dem ich auch Kinder in die Welt setzen kann. Und nicht damit rechnen muss, dass es noch einem Jahr der Beziehung droht.

Ich persönlich will keine Kinder in die heutige Welt setzen, ausser ich bin finazell unabhängig.





Signatur
[x] - Wer Tetris spielt, kann kein schlechter Mensch sein.

Phw ...
Mega-Poster
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 1601
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2007 - 01:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann dich schon verstehen. Ich will auch erst dann Schwanger werden,wenn ich es mir leisten kann. Ich will, dass es meinen Kindern gut geht und dass ich denen eine Menge bieten kann. Ich selber möchte später auch nciht finanziell abhängig sein. Aber ich würde jetzt nicht sagen,das ich später keine Kinder will.




Mel ...
Newby


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2006
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2007 - 20:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich will ebenfalls keine Kinder in diese Welt setzen ..

Eben aus dem Grund, wie ihn Out schon genannt hat .. Aber auch aus dem Grund, dass ich der Meinung bin, dass die Welt sich nur verschlechtert, mit jedem Jahr ..
Ich würde nicht wollen, dass meine Kinder in einer derart schlechten Welt aufwachsen, zumal die Welt heute schon nicht gerade ''vorzeigbar'' ist ..

You know? ..





Signatur
.. alle phöse, wa ..

CABAL ...
Newby




Status: Offline
Registriert seit: 14.02.2006
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2007 - 21:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also wenns nach mir geht is das Kinderkriegen meiner Meinung nach teil des Existenzcodes der Menschen denn ohne geht nich und mit wie Ihr sagt ja auch nich. Allerdings, stellt euch mal vor, würden alle so denken wie Ihr. Wie Lange würde die Menschheit noch existieren ? Ich will Kinder haben unbedingt. Allerdings auch mit unter der Voraussetzung finanziell unabhängig zu Sein. Bin ja auf dem Besten wege dahin. Allerdings ist man heute schneller Arbeitslos als es einem Lieb ist. Andererseits nehmen ja auch männer schon Babyurlaub wenns mit dem Job der Frau nich vereinbar is. Also ich würds tun ganz sicher denn dazu liebe ich Kinder zu sehr. Nicht nur weil meine Mom Kindergärtnerin ist nein, weil Kinder das schönste sind was man sich denken kan und einfach eine Bereicherung des Lebends in allen Lagen sind. Die Welt geht weiter, wer soll sie uns erklären wenn wir mal alt sind wenn nich unsere Kinder. wer soll denn was gegen den Verfall der Welt machen wenn nich unsere Kinder. Dekt mal drüber noch. Ich für meinen Teil hoffe ja inbrünstig das mir MEINE Kinder irgendwann mal den Lebendsabend versüßen, erleichtern wie auch immer. Ohne würde ich mich nich ausgefüllt fühlen und mir würde es Vorkommen als hätte ich das wichtigste im Leben versäumt. Glaubt daran das Eure Kinder evtl was zur Erhaltung und Verbesserung der Welt beitragen können. denn so wie sie ist kann und Darf sie nicht bleiben.

MfG CABAL





Signatur
Nichts ist Perfekt, alles hat Fehler! Doch was auch passiert, es ist nur ein Spiel!

Sandkastenschaf ...
Stammgast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 195
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2007 - 23:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin auch Cabals Meinung. Ich hab zwei soooo süße Cousins und ich möchte auch mal evtl. zwei Kinder haben. Allerdings nur mit den richtigen Mann alleinerziehend möchte ich nämlich auch ned i-wann sein...! Andere Bedenken sind dann eher, wird man mit der Umstellung fertig? Komm ich mit der Erziehung zurecht? Da mach ich mir schon so meine Gedanken. Ich kann das nämlich langsam nicht mehr sehen und hören, wenn man es wieder heißt, ne Mutter hätte ihr Baby umgebracht...weiß Gott warum...Boah ich finde das echt schlimm!!!





Signatur
~~~~~~~~~~WE LOVE TO ENTERTAIN YOU!~~~~~~~~~~

Julie ...
Stammgast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 58
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 13:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So jetzt mal ne allgemeine Frage, die meisten von euch kritisieren die heutige Welt, aber wer tut was dafür für ein besseres Lebensumfeld zu sorgen?

Ich bin der Meinung das man durchaus Kinder kriegen und haben sollte, da die Kinder diese Welt ja auch durchaus wieder bereichern können, außerdem sollte man aber auch in der Lage sein dem Kind das bieten zu können was für seine Entwicklung wichtig ist.
Ich denke das das Kinder kriegen und aufziehen eine der wichtigsten Erfahrungen ist die ein Erwachsener macht..(Manche werden durch ein Kind wohl auch erst erwachsen.)

Kinder sind einfach eine Bereicherung und egal wie die Umwelt aussieht, man kann eine andere schaffen, und das muss nicht unbedingt von Politikern oder ähnlichem abhängig sein!





Signatur
Lebe dein Leben, egal was sich dir in den Weg stellt, es wird irgendwann beiseite treten!

Finela 
Chat-Fossil
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 278
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 14:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Du nimmst mir die Worte aus dem Mund, Julie. Wenn ihr, ich bin ja schon fertig mit Kinderkriegen, keine Kinder bekommt, nehmt ihr den Menschen nach euch die Zukunft. Und zum Thema das man seinem Kind was bieten will, klar will man eine gesicherte Zukunft für sein Kind. Meine Kinder sich nicht in Luxus und Reichtum aufgewachsen und haben trotzdem, so hoffe ich, eine schöne Kindheit gehabt. Und im Falle meines jüngsten Sohnes, hat er die noch. Es kommt nicht immer darauf an was man seinen Kindern materiell bieten kann. Wenn ein Kind die Liebe seiner Eltern spürt und das Verständnis, wird es glücklich aufwachsen.




Julie ...
Stammgast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 58
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 14:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Du kannst aber trotzdem nicht abstreiten das ein gewisser materieller Grundsatz nötwendig ist um ein Kind "gut" auf zuziehen!





Signatur
Lebe dein Leben, egal was sich dir in den Weg stellt, es wird irgendwann beiseite treten!

More : [1] [2] [3] [4]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ep.2.2 kleine Kinder - große Kinder Amy 0 amy_gray
Wenn Kinder, Kinder kriegen! Akari 19 chuu
wenn Kinder, Kinder kriegen ladival 13 dbboard
Kinder...Kinder wie die Zeit vergeht Franzi 13 dielisaaa
wilde Kinder vs. ruhige Kinder Maria 28 familien
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
chat-forum kinder
blank