Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Newbee
unregistriert

...   Erstellt am 30.01.2007 - 11:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kimchi koreanische Krautbeilage
Den Chinakohl waschen, abtrocknen und in grobe Stücke zerschneiden. In eine großen Dose Essig, zerdrückten Knoblauch, klein geschnittene Chilis und fein geschnittenen Lauch vermischen und den Chinakohl geben. Alles vermischen und mindestens 1 Tag durchziehen lassen.
Kimchi wird in Korea zu fast allen Speisen gereicht. Hält ein paar Tage im Kühlschrank. Möchte man nicht soviel verwenden, reicht natürlich ein halber Chinakohl.
Zutaten für 10 Portionen:
1 Chinakohl
1 Stange/n Lauch
3 kleine Chilischote(n), rot
4 Zehe/n Knoblauch
200 ml Essig
1 TL Salz





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
koreanischer Maistee sternchen 7 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Eierravioli (61)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank