Dies ist das alte Forum der

Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien

Hier geht es zum neuen Forum und zu unserem kostenlosen einjährigen Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterien

Hier gehts zur Qabbalah.de Website mit vielen Infos rund um Magie und Qabbalah

Bitte zuerst die REGELN und INFOS lesen !!!


Übersicht Suche registrieren Login Neues Forum Häufige Fragen Newsletter Onlinekurs (gratis) Ausbildung Fernkurs Gruppen (Übersichtskarte) Veranstaltungen Sitemap (Qabbalah.de)


More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Ichtys ...
Ritualmagie Mitglied
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.09.2010 - 10:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Guten Morgen Euch allen,

ich habe zwei Fragen zur Kerzenübung, die ich seit ein paar Tagen regelmäßig morgens und abends mache.

Hier sind so viele - in meinen Augen - "fortgeschrittene" Fragen, dass ich hier gar keine Antwort auf meine Anfängerfrage gefunden habe. Oder ich habe nicht genau gelesen, da bitte ich dann um einen Hinweis. Danke.

1. Die Kerzenübung ist bei mir immer ein Mittelding aus Affirmation und Gebet, d.h. ich spreche die Worte so bewußt und mit soviel Hingabe, wie es mir möglich ist - aber ich merke, wie ich dann doch auch immer noch um Hilfe, Unterstützung und Segen bitte.
Mache ich etwas falsch? Ist das so richtig?
Als ich das gemerkt habe, bin ich nach zwei Tagen dazu übergegangen, vor der KÜ ein Gebet zu sprechen. So wollte ich mich dann auf die Affirmation konzentrieren. Klappt aber nicht immer.
Habt Ihr bitte einen Hinweis, ob ich das so richtig mache oder wenn nicht - habt Ihr da bitte Lösungsvorschläge für mich?

2. Ich puste die Kerze immer nach der Übung aus. Jetzt habe ich im Forum gelesen, man darf auf keinen Fall Kerzen auspusten. Gilt das auch für die KÜ?

Zum Hintergrund: Ich habe überhaupt keine Erfahrung mit Meditation. Da erschien mir die Kerzenübung erst einmal angemessen. Nach der Kerzenübung meditiere ich nicht - weil ich nicht genau weiß wie. Oder sagen wir mal: Ich meditiere noch nicht. Lernen möchte ich das gerne. Vielleicht gilt auch hier: A little less conversation, a little more action, baby? (E. Presley)

Vielen Dank und viele Grüße





Signatur
Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es allen, die im Hause sind. (Matthäus 5, Vers 14, 15)

Tazem ...
Ritualmagie 1.Stufe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 3391
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.09.2010 - 11:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Ichtys,

wie schön, dass Du mit der Kerzenübung begonnen hast.

Das ist auch richtig so.

Im Grunde ist es völlig ausreichend die Kerzenübung so durchzuführen wie es steht:
ich will dem Lichte dienen.

Natürlich ist es wie ein Gebet und sollte auch aus deinem Herzen gesprochen werden.

Du brauchst vorher oder nachher keine weiteren Übungen hinzuzufügen; sondern lasse das Licht wirken.

Wenn Du das Bedürfnis nach einem Gebet hast, und um Unterstützung für deinen Weg auf dem Licht bitten möchtest, ist es natürlich in Ordnung; aber für diese spezielle Übung nicht 'notwendig'.

Zum Auspusten:
Das ist in der Tat ungünstig; da es so ist, als würdest Du einen heiligen Gast einfach 'rauskicken'. Das ist nicht nett.
Am besten mit einem Kerzenlöscher sorgsam auslöschen; oder wenn mal gar nichts da ist, mit den Fingern zusammendrücken.
Oder kurz den Docht in der Kerze mit einem Stab/ etwas 'Langem' 'ertränken' aber gleich wieder aufrichten, damit Du es bei nächsten Mal wieder gut anzünden kannst.
Es geht im Grunde darum keine Elemente zu vermischen.


Zum Meditieren: Du kannst den Einstieg ziemlich einfach über die analytischen Meditationen finden.

Setze dich am Tag 5 - 10 min hin und meditieren jeweils bis zu 3 x (also an 3 folgenden Tagen) zu jeweils einem Satz.
Wir haben hier etwas vorbereitet für 100 Meditationen:

100 Meditationen


Alles Liebe,

Tazem

[Dieser Beitrag wurde am 27.09.2010 - 11:11 von Tazem aktualisiert]





Signatur
"Always shoot for the moon; even if you fail, you'll be amongst the stars."

Ichtys ...
Ritualmagie Mitglied
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.09.2010 - 11:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Tazem,

vielen Dank für die rasche Rückmeldung. Das hat sehr geholfen und ich bin dankbar für die Hinweise.
(Das mit dem Kerzen auspusten tut mir echt Leid, aber jetzt weiß ich ja, wie ich es besser machen kann.)

Hinsichtlich der Meditation werde ich mit den Themen auf dem Link bestimmt einen guten Start machen.

Das hat mich sehr gefreut, so schnell so gute Hinweise zu bekommen, vielen Dank. Ich fühle mich positiv "angeschubst".

Viele liebe Grüße

Ichtys





Signatur
Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es allen, die im Hause sind. (Matthäus 5, Vers 14, 15)

Tazem ...
Ritualmagie 1.Stufe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 3391
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.09.2010 - 12:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Ichtys ,

das freut mich, dass ich Dir weiterhelfen konnte.



Sende Dir Licht,

Tazem





Signatur
"Always shoot for the moon; even if you fail, you'll be amongst the stars."

Cosmos 
Regelmäßiger Forumsteilnehmer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 70
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2010 - 15:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ist es ok wenn man statt dienen ( ich mag das Wort nicht)sagt ich möchte mein inneres licht entzünden.





Signatur
''The true figure is still hidden in the sleep''

Andrea ...
Ritualmagie 2.Stufe
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 2918
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2010 - 15:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Cosmos,

es hängt wohl sehr davon ab, was Du selbst darunter verstehst, Dein "inneres Licht zu entzünden". Was meinst Du damit genau?

Dein inneres Licht ist ja der göttliche Funken in Dir, und insofern ist es schon entzündet.

Wenn Du mehr über unsere Kerzenübung wissen möchtest, lies doch mal den Artikel darüber auf unserer Webseite. Vielleicht wird dann klarer, was wir in diesem Zusammenhang unter "dienen" verstehen. Oder hast Du den Artikel schon gelesen?
Möglicherweise sind unsere Interpretationen dieses Begriffs einfach nur sehr unterschiedlich.

Bin gespannt auf Deine Antwort.

Viele Grüße

Andrea

[Dieser Beitrag wurde am 28.09.2010 - 16:05 von Andrea aktualisiert]




Cosmos 
Regelmäßiger Forumsteilnehmer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 70
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2010 - 16:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


@ andrea ja er ist entzündet aber er strahlt noch nicht hell. ich möchte lieber sagen ich werde zum licht statt ich werde dem licht dienen. ich diene einfach niemanden möchte auch nicht. Helfen ja dienen nein.





Signatur
''The true figure is still hidden in the sleep''

Andrea ...
Ritualmagie 2.Stufe
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 2918
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2010 - 16:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi Cosmos,

Cosmos schrieb
    ich möchte lieber sagen ich werde zum licht statt ich werde dem licht dienen


in dem Fall ist die Kerzenübung dann wohl vielleicht nichts für Dich, weil der Aspekt des Dienens ja dabei ein ganz wesentlicher ist...

was bedeutet es denn für Dich, "zum Licht zu werden"?

Cosmos schrieb
    ich diene einfach niemanden möchte auch nicht. Helfen ja dienen nein.


das Licht ist in dem Sinne nicht "jemand", da es Gott und somit das höchste Prinzip symbolisiert.
Was verstehst Du in dem Zusammenhang denn mit "helfen"? Wem helfen, wobei? etc.

Viele Grüße

Andrea




Cosmos 
Regelmäßiger Forumsteilnehmer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 70
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2010 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


@ Andrea dem licht helfen verstehe ich dabei. Und ein Licht für die Welt zu sein .Damit meine ich: Resonanz erzeugen die, die Welt erleuchtet und mehr gutes schaft und böses in gutes umwandelt. Ist doch nicht schlimm wenn ich den Satz umändere die übung aber weiter mache.

[Dieser Beitrag wurde am 28.09.2010 - 20:25 von Cosmos aktualisiert]





Signatur
''The true figure is still hidden in the sleep''

Andrea ...
Ritualmagie 2.Stufe
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 2918
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2010 - 22:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi Cosmos,

Cosmos schrieb
    Ist doch nicht schlimm wenn ich den Satz umändere die übung aber weiter mache.


nein, schlimm ist es natürlich nicht, es ist dann aber nicht mehr die Kerzenübung, sondern eine eigene Übung von Dir
Aber passt schon. Letztendlich zählt die Absicht. Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deiner Übung!

Schönen Gruß,
Andrea




More : [1] [2] [3]




Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien


Klicke hier für Infos über  Astrologie  Qabbalah  Magie  Rituale  Meditation  Forum  Veranstaltungen  Ritualgruppen (Logen und Coven)  Hexenkunst / Naturmagie (und Wicca)  Sitemap (Themenübersicht)  Englische Seite (English Page)  Englisches Forum  Magieausbildung (Alternativ-Link)  und vieles mehr...

Home (Startseite)




Unser offizielles Forum über Magie, Magieausbildung, Qabbalah (auch geschrieben als: Qabalah, Qabbala, Qabala, Kabbalah, Kabalah, Kabbala, Kabala, Cabbalah, Cabalah, Cabbala, Cabala, usw...), Tarot, Astrologie, Meditation, Rituale, Ritualmagie, Hexenkult bzw. Erdmagie oder Naturmagie (das ist nicht automatisch indentisch mit Wicca), Kräuterkunde, Kräutermagie, Schamanismus, Mystik, Hermetik, Alchemie, Rosenkreuzer und Rosenkreuzertum, Okkultismus, Numerologie, Naturreligion, Heidentum, Ägypten, Griechen, Kelten, Gral, Artus, Runen, Edelsteine, Engel, Feen, Weisheit, Spiritualität, Heilung, magische Ausbildung, und alle Bereiche der westlichen Mysterien.

Hier ist jeder will kommen der uns kennenlernen und über Magie, Qabbalah und die westlichen Mysterien mit uns diskutieren will. Hier findet man den Rat und Anleitung von erfahrenen Mitgliedern der Ausbildungsgruppe und Experten auf vielen Bereichen des Okkulten, sowie die Möglichkeit für Neulinge ihre Erfahrungen miteinander zu besprechen und Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Auch wer Kontakt zu einer praktischen arbeitenden Gruppe, Loge oder zu einem Coven sucht ist hier richtig.

Wir haben Mitglieder aus vielen Gegenden in Deutschland: Baden-Württemberg (Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Bayern (Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg), Hamburg, Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach, Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin), Niedersachsen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg) Nordrhein-Westfalen (Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Münster, Wuppertal), Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden, Leipzig), Sachsen-Anhalt(Halle, Magdeburg), Schleswig-Holstein, (Kiel, Lübeck), Thüringen (Erfurt), in Österreich: (Wien, Salzburg, Tirol, Kärnten) und in der Schweiz: (Basel, Zürich)























Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kerzenübung | kerze übung | kerzenübungen
blank