Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2004 - 17:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wieder einmal habe ich in einem schlauen Katzenbuch gelesen, daß Katzen zu wenig trinken. Sie seien einfach zu faul dazu.
Ganz schlecht sei dies für Katzen, die Trockenfutter essen, da hier unbedingt dafür gesorgt werden muss, daß genügend Flüssigkeit zugeführt wird.
Zu wenig Flüssigkeit könne Nierenschäden hervorrufen.

Bei meinem Lucky hab ich auch schon länger das Gefühl, daß er einfach nichts aus seinem Wasserschälchen trinkt.
Nun habe ich ihn überlistet.
Er bekommt jeden morgen ein wenig Katzenmilch, die er sehr liebt. Nun habe ich ihm heute eine Portion wie immer hingestellt und später noch mal eine Portion reichlich mit Wasser verdünnt.
Und siehe da, er hat das mit Wasser verdünnte komplett leergeschlabbert.

Ich weiß ja nicht, wieviel Flüssigkeit er als Freigänger draußen so zu sich nimmt, aber auf die Art und Weise kann ich wenigstens etwas darauf achten, daß er trinkt.

Wie sind denn die Trinkgewohnheiten bei Euren Katzen ?

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2004 - 17:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo mo
meinen katzen "saufen wie ein loch"
wirklch sie trinken sehr viel.
ich habe 2 grosse schälchen in der wohnung stehen.
die sind nach 2 tagen leer.
und das eine ist sehr gross eigentlich eine pudding schale

ich weiss zwar nicht wie viel katzen so trinken aber ich denke meine trinken genug
milch mögen übrings ale drei nicht





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2004 - 17:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da kann man mal wieder sehen, wie unterschiedlich unsere Süßen sind !

Trotzdem bitte, die anderen auch noch.

Vielleicht ist ja wieder mal "meiner" die große Ausnahme ????





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2004 - 18:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Macht es einfach so wie ich:
ein Glas, eigentlich für mich gedacht, auf meinem Nachtisch wird garantiert zu 1/3 (solange sie mit ihrer Zunge reinkommen) von den Tigern geleert. Jedoch nur von den Katern. Die Katze trinkt viel weniger....

... ich sage nicht was ich jetzt denken könnte

Lieben Gruß
Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2004 - 19:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meine beiden trinken aus der eigentlichen Blumengießkanne, die immer auf der Küche steht.
Dort wird draus gesoffen und zwar nicht wenig.

Und ansonsten überall dort , wo Wasser ist.

Flo hat draußen auch eine Kanne stehen, dort säuft er auch draus.

Irgendwo habe ich mal gelesen oder gehört, daß Katzen ihr Wasser nicht direkt am Freßplatz haben wollen.
Deshalb steht es einfach wo anders.

LG
Peggy.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2004 - 20:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


damit hast du recht peggy das wasser soll schon ein paar meter weg stehen
da die katzen nach dem essen eigentlich zu ihrer trinkstätte pilgern.

ich habe zwar einen neben dem napf stehen aber den anderen( der auch viel beliebter ist)steht in einem anderen raum





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2004 - 07:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stimmt wir haben das Wasser auch ca. 2 m wegstehen. Aber auch ein Zimmerbrunnen ist eine gute Alternative. Bei meinem Schwager wird der bevorzugt.

LG
Doro




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2004 - 10:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ihr Lieben,
fast möchte ich sagen: sie trinken am liebsten aus den Orten, die nicht dafür vorgesehen sind. Gießkannen etc. sind bei uns auch beliebt. Wir Dosenöffner besitzen eigentlich ein Badezimmer mit zwei Waschbecken - eigentlich - denn das andere ist nun großer Trinknapf für die Tiger. Denn eines interessiert die nie: der Trinknapf:
Somit Gießkanne, Gläser, Waschbecken, Springbrunnen, etc.

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2004 - 17:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Prima ! Lauter gute Ideen.
Das Trinkschälchen werd ich also mal woanders hinstellen ! Mal sehen, ob's dann klappt.
Über die verdünnte Milch ist er nämlich gar nicht so erfreut - er liebt sie halt so, wie sie eigentlich ist.

Ehrlich gesagt, hab ich mir da drüber noch nie Gedanken gemacht, obwohl ich mal auf einer Trockenfutterpackung gelesen habe: 2 m Abstand.
Hab mich noch gewundert, warum das denn ? Und hab noch gedacht: so ein Blödsinn - aber das ist halt mal wieder Menschendenken.

Aber nun ist es klar!
Gut, daß unsere Jennifer das mit dem "pilgern" weiß - ich wußte es nicht.
Schon seltsam .......





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.12.2004 - 17:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das muss ich Euch erzählen ......
es ist einfach unglaublich ......

Ich sitze hier, und hör Lucky reinkommen.
Ich also gleich nach oben, ihm seinen Nachschlag geben. In der Küche denk ich: ach, da kannste gleich das Wasserschälchen woanders hinstellen.
Schau mich so um ....... hmmmm, wohin denn damit ?
Dann fällt mir ein: uuups, du bist ja online.
Ich stell das Schälchen erst mal auf den Tisch und geh wieder runter. Unten angekommen fällt mir ein: ach Mensch, du wolltest doch noch was aufs Feuer legen.
Also wieder hoch - und was seh ich da ?
Lucky sitzt auf dem Tisch und schlabbert am Wasser !!!

Ja gibts denn sowas ???





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
mein erster grow (wenig platz, wenig geld).. HILFEE !! ^^ WeedAndBlunts 5 headshop_grow
Wilde Katzen, Hauskatzen und überhaupt alle Katzen Thomas 139 tomary
meine wellis trinken kaum wasser oder ich sehe die nie beim wasser trinken ist das denn normal ich gebe die jeden tag neues frisches wasser bitte um antwort:sad: bilal 0 diana_marquardt
GbR oder UG wenig Kosten, wenig Haftung? jauvis 0 beratungsmanager
Zu wenig Member :: zu wenig Beiträge Marco 0 _hogwarts_
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katze zu wenig milch | katzenbaby trinkt zu wenig | katzenbaby trinken | katzen-trinken | katze trinkt zu wenig | katze säuft viel | katze trinkt nur milch | katze wenig milch
blank