Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2004 - 18:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Häufig tritt Epilepsie als Folge von Allergien oder gar Unfällen auf. Oftmals verordnet der Tierarzt dann Diäten unter dem Hintergrund dessen, dass Katzenfutter gewöhnlich Restbestände von Antibiotika und Hormone enthält, die in diesen bereits geschwächten und empfindlichen Katzen Krämpfe auslösen können. Eine Diät mit wenig Fleischanteilen, so die Theorie, kann die Häufigkeit und Dauer der Krämpfe herabsetzen. Nachgewiesen ist wissenschaftlich noch nicht ob der positive Effekt einer speziellen Diät auf unmittelbarer oder mittelbarer Wirkung beruht.

Das folgende Rezept eignet sich jedenfalls als Diät und bringt mindestens auch Abwechslung in den Speiseplan von Epilepsi-Katzen

Mann/Frau nehme:

450 - 500g Makrele "Natur" aus der Dose
2 Tassen Haferflocken (roh)
4 EL grüne Erbsen
1 EL geriebene Karotten
1 Ei

Gut mischen und in einer feuerfesten Form im vorgeheizten Backofen bei knapp 150 Grad C ca. 45 Minuten backen, bis alles gar ist. (Test mit Zahnstocher).

Diese Menge ergibt 6 Mahlzeiten zu je 1/2 Tasse, die sich luftdicht verpackt im Kühlschrank bis zu 1 Woche lang halten, Einfrieren ist nicht empfehlenswert!

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kochrezept für Frühlingsrollen KagomeaB 0 amako
Epic Kochrezept Need Hilfe Crystal 7 naora
Epilepsie lebenslust 0 patientfuerpatient
Epilepsie Tanja 0 windei
epilepsie?!? lucy 7 peterkandora
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Argo (39)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
diätrezepte für katzen | epilepsi bei katzen | katzenkrämpfe | epilepsie bei katzen | katzenepilepsie | epilepsi katze tagebuch | kochrezepte für katzen | epilepsi-katzen
blank