Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sinakatze 



...

Status: Offline
Registriert seit: 09.10.2005
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.10.2005 - 01:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!
Wir haben zwei Katzen (5 1/2 Monate)und eigentlich sind sie stubenrein. Nun ist es bereits dreimal passiert dass eine von beiden mit "Protestpinkeln" anfängt, wenn wir sie über nacht alleine lassen. Das erste Mal war es die Bettdecke, die anderen zweimal ein altes Kissen, dass in der Küche lag. Wir waren jedesmal nur eine Nacht weg und wir hatten auch jedesmal einen Katzensitter engagiert um sie zu füttern und das Klo zu säubern. Das letzte Mal war es sogar so, dass meine Eltern bei uns übernachtet haben (Es war also sogar Gesellschaft da)und sie haben es wieder gemacht, bzw. eine von den beiden, mein Dad hat sie dabei erwischt.

Offensichtlich passt es der einen Katze nicht das wir sie alleine lassen. Aber die Frage ist, was kann ich dagegen tun???




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.10.2005 - 10:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo und salue,

nutz einfach die Suchfunktion - genau in dieser Rubrik gibt es einiges über das Thema "stubenrein" bzw. Trotzaktionen. Ich würde mich nur wiederholen und im Zweifelsfall Felliway, ein Wohlfühlhormon für Katzen empfehlen, welches in ihnen vielleicht nicht mehr den Wunsch nach Protest weckt.

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Die Katze wird aus dem Sack gelassen Alexis 1 rszfalkensee
Katze pinkelt überall hin sammycat 1 catfundus
Meine Katze pinkelt das Bad voll!! Palme 1 kai_budde
Ihr habt mich alleine gelassen..... Vanni78 0 knalli
Wenn die Kuh pinkelt... annewiltafsky 1 zugrinder
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
AngelCats (38)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katze pinkelt wenn sie alleine
blank