Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2004 - 06:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


cd) Stromert eine Katze fortgesetzt in Nachbars Garten, benutzt diesen als Katzenklo oder läuft gar in dessen Wohnung herum, kann dieser von den Besitzern der Katze verlangen, dagegen einzuschreiten. Unter Umständen müsse dieser die Katze in der Wohnung einsperren oder abschaffen, so der Deutsche Mieterbund.

Fühlt sich ein Mieter durch die Katze (oder ein anders Tier) gestört, so hat er die Wahl. Er kann selbst gegen den Besitzer des Tieres vorgehen oder dies von seinem Vermieter verlangen. Unter Umständen ist auch eine Mietminderung möglich. Dafür muß der Mieter seinem Vermieter den Mangel jedoch anzeigen.
In jedem Fall, dies rät der Mieterbund, sollten Katzenbesitzer und gestörter Nachbar zunächst versuchen, den Konflikt untereinander einvernehmlich zu klären.


diese Information stammt von http://ebba.freepage.de/jurist.htm





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2004 - 13:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

ich habe in einem katzenbuch folgendes gelesen

die katze darf sehr wohl auf dem grundstück der nachbarn herumlaufen bzw. darf sich dieserdaran nicht stören.
die katzen müssen nur davon agehalten werden auf friedhöfen zubuddeln und dort ihr geschäft zu verrichten.
so stand es dort geschrieben unter dem kapitel katzen und gesetzte





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2004 - 13:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ohoh Jennifer,
das glaueb ich nicht so ganz, dass das mit unserer Rechtssprechung einher geht: Stell Dir mal vor der Besitzer des Hauses hat eine Katzenallergie oder ist Blumenliebhaber und die Katze buddelt alles aus.
(Auch eine Nachbarkatze bei uns macht das wobei ich das übersehe

Auch der Besitzer des Hauses / Garten muss ja das Recht haben zufrieden zu leben - nicht nur die Katze.

Ich denke ab dem Moment, wo es Belästigung oder Störung wird, kann derjenige sehr wohl etwas tun...

Hoffentlich kommt das selten vor...

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ich darf eine Katze aussuchen KaitoKid1412 5 duelacademy
Darf ich oder darf ich nicht??? 2 moenchhof
Darf ich, oder darf ich nicht.... Nicole 2 dhfoundation
darf nicht 1 danny8247
Was darf und was nicht? crazykmx 0 kmxracingteamwest
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
herumstromern | mietminderung katze | belästung durch nachbarkatzen | belästigung durch nachbars katze in meiner wohnung | mietminderung belästigung katzen | belästigung durch nachbarkatze
blank