Willkommen im Hung Gar Kuen Forum

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

SifuHan ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 58
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.02.2011 - 22:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der Betrag über das Weng Chun Kung Fu im neuen Kampfkunst Magazin 2/11 auf Seite 38 macht mich etwas stutzig:

Hier wird mittlerweile behauptet, daß das Weng Chun Kung Fu seit 1500 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Nun dann habe ich wohl etwas verpaßt.

Es ist eine absolute Frechheit und Anmaßung sowas zu behaupten.
Das Weng Chun Kung Fu ist nach wie vor nicht älter als 300 Jahre und wurde in der Zeit der Qing Dynastie im Shaolin Tempel als "Schnellkurs" für das Volk in der sogenannten Halle des Ewigen Frühlings (Wing Chun Tong) durch die führenden Mönche entwickelt.

Das was vor 1500 Jahren entwickelt wurde, war das Yi Jin Jing von Da Mo. Und diese Übungen wurden der Grundstein des Shaolin Kung Fu. Hier hat noch es sowas wie das Weng Chun noch NICHT gegeben.

Wenn man das so auslegt, dann wäre jede Kampfkunst, die nur annähernd vom Shaolin Kung Fu abstammt, ebenso 1500 Jahre alt und könnte somit das gleiche schreiben.

Also bleibt mal auf dem Teppich und laßt solche Behauptungen.

Traditionelles Kung Fu muß man ausüben.
Ich zweifle so langsam an der Seriösität mancher "Meister", die ihr System so anpassen müssen bzw. die Geschichte so hinbiegen, nur um ihr Kung Fu besser zu machen und so zu tun, als wäre ihr Kung Fu das Einzige, das Älteste, das Beste, das Stärkste, etc. der Welt.

Durch solche an den Haaren herbeigezogenen Berichte, wird man auch nicht besser.
Vorallem wenn jeder, die Wahrheit kennt.

Peinlich....



[Dieser Beitrag wurde am 08.02.2011 - 22:39 von SifuHan aktualisiert]





Signatur
Sifu Hagen Bluck
Hung Gar Kuen Martial Arts Association Germany
BO CHI LAM Hung Kuen Guan

Crysta ...





Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.03.2011 - 10:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Müsste nicht schon das neue Heft für März schon längst draußen sein? Mal gespannt, was sich der ein oder andere darin einfallen lässt.

Grüße Cry





Signatur


Lebe frei; sterbe stolz!
--Vinr Älfakyn Crysta--

Mor'ranr lífa unin Hjarta onr, un du Evarínya ono varda.
Sé onr Sverdar sitja hvass!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
KampfKUNST Scotch 27 angelfire_34
Kampfkunst cicin 0 jenny84
Kampfkunst Wolf 0 flouny
Zufall-Magazin (Das 1. Magazin für bewusste Wahrnehmung) fitaround 0 patientfuerpatient
Kampfkunst Magazin 11/10 SifuHan 0 hagenb
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kampfkunstmagazin | kampfkunst magazin | kampfkunst international | kampfkunst m | kampfkunst international magazin | sub jin kuen
blank