ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Greni ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 329
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2007 - 17:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Grüss Gott ihr Goethe-Bauern, SVP-Wähler, Uni-Bern-Sudenten, Bierleichen, Streifenplizisten und Chilbi-Besuchern.

Der aktuelle Kampfbericht, den ihr hier zu lesen kriegt, befasst sich sumasumarum (was fürn Wort...) mit 2 Themen.

Nr.1 - Gönnerabend

Tja, angefangen hat alles mit einer Bierlache im Geräteraum...öhm aber der Reihe nach - Um 17.30 Uhr trafen sich die ersten (und das waren nicht grade viel) FCK-Mitglieder um die Infrastruktur für den bevorstehenden Gönnerabend aufzustellen. Fleissig ging man ans Werk und der Greni verspricht in Zukunft keine offenen Biere mehr in seiner Jacke rumzutragen. Kaum hatte man sich auf eine Tischordnung geeinigt (Zur Auswahl standen: Hufeisen, Grundschulzimmer, Beelzebub-Gabel, Kreuz und Quer und Anarcho-Chaos), kamen auch schon die ersten Gäste. Der tapfere Jango und der Greni übernahmen sogleich das Szepter über die Küchenherrschaft und begannen unter Einführung von illegaler Kinderarbeit die Gäste mit Flüssigem zu versorgen. Gerüchteweise gingen auf 3dl Weisswein-Becher über den Schanktisch... Der Vorraum unserer verehrten Kuonimatt-Turnhalle füllte sich zusehends und als der Schinken ankam, gab es genug hungrige Mäuler zu füttern, was dann auch geschah. Nach einem Tandem-Anricht-Lauf und hervorragender Servierarbeit des Vorstands sahen bald alle Satt und Zufrieden aus. Sogar Jango kam noch zu seinem heissersehnten Rüeblisalat. Der Schinken schmeckte legendöööös gut und das Bier mundete auch vorstrefflich (alle 4 Sorten). Zum Dessert gabs dann eine hübsche kleine Präsentation des Vorstandes inklusive Entjungferung des neuen Logos. Anschliessend gabs noch weitere Präsentationen wobei man erfuhr, weshalb unser Schinken-Chef PowerPoint nicht mag, der Greni ein Meister der mentalen Vorbereitung ist und Joels Traumberuf eigentlich Pferde-Zahnarzt ist. Einige Biere später und unter anderem aus dem Grund, dass plötzlich Feldschlösschen getrunken wurde, verabschiedeten sich Jango und der liebe Greni um rechtzeitig an die LMC-Parrrrdy zu kommen. Doch dieser Gönnerabend kann als voller Erfolg gewertet werden, da alle einen Heidenspass hatten und sich unser junger Verein immer grösserer Popularität erfreut. Fazit: Mission erfüllt!

2. Training

Jaja...es wird langsam aber sicher Winter. Das konnte man am Sonntag am eigenen Leibe erfahren, wenn man die wirklich Arschkalten Temperaturen an seine verkaterte Haut liess. Doch beim FCK gibt es immer ein paar tapfere Soldaten, die den harten Bedingungen trotzen und nichtsdestotrotz das runde Leder treten. Nicht so wie z.B. Phunky dem es "zu kalt" war (Zeigt auf ihn!!!!). Leider erschienen nur sehr wenige Gladiatoren. Und da das Trio Infernale (Jango, Seimen und Greni) bald an die Kilbi mussten, entschied man sich dafür, einen kurzen, knackigen Einsatz zu zeigen. Um trotz den kniffligen Bedingungen Patriotismus aufkeimen zu lassen, nahmen Seimen und Greni ihre Motivations-Fähnchen ans Training mit um mit ihnen gegen die kühlen Temperaturen anzukämpfen. So spielte man 4 gegen 4 im direkten Spiel obwohl zu Beginn gewisse Leute das mit dem "direkten Spiel" nicht ganz verstanden. Das Spiel liess keinen klaren Verlauf erkenne, was wohl auch unter anderem daran lag, dass alle das ganze nicht allzu ernst nahmen. Nach diversen fiesen Fouls, Beleidigungen und sexuellen Belästigungen gab es ein erstes Highlight als Jango bei einem Kopfballversuch beinahe sein Ohr verlor und später mit dem Präsi das lustige Spiel: "Wer hat den härteren Fuss" spielte. Da sich anschliessend alle anderen vor Lachen auf dem Boden kugelten, beschloss man Jango zu schonen und das Training zu beenden.

War wirklich ein witziges FCK-Weekend. In diesem Sinne wünsche ich allen eine möglichst nüchterne Woche mit möglichst vielen angenehmen Partygästen und viiiiiel Bier.

Es schliesst mit einem fröhlichen Gööööööööööööööthe war guuuuuuuuuuuuuut





Signatur
Holt die Wetterfee zurück!!!!

ratze ...





Status: Offline
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 396
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2007 - 19:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


was man vielleicht noch zum gönnerabend anmerken sollte:

roni war da


...mit mantel



es grüsst ratze (mein schienbein auau)





Signatur
ROSCH HA SCHANAH

berti ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 806
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2007 - 21:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@ greni:

@ ratze:
welche farbe hat dein ohr?
welche frabe hat dein bein?





Signatur
Bis zu unserem Turniersieg ändere ich meine Signatur nicht mehr!

ratze ...





Status: Offline
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 396
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.10.2007 - 23:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@berti:

mein ohr hat die farbe von

mein bein die farbe von

und es fühlt sich an als wäre ein mit einem darüber gefahren





Signatur
ROSCH HA SCHANAH

berti ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 806
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.10.2007 - 00:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen






Signatur
Bis zu unserem Turniersieg ändere ich meine Signatur nicht mehr!

sutti ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 1223
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.10.2007 - 20:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


tut mir echt leid, dass ich nicht kommen konnte, aber ich musste dringend arbeiten an diesem wochenende.





Signatur
http://shutupwomangetonmyhorse.com/

wigi2 ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 291
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.10.2007 - 22:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@Sutti: jaja wo ist den das TANGA-Fieber ausgebrochen, dass ihr soviel zu tun hattet??

[Dieser Beitrag wurde am 25.10.2007 - 22:59 von wigi2 aktualisiert]





Signatur
wigi2=wigi!

Unser Postkonto hat jeden Tag 24 Stunden geöffnet, 7 Tage die Woche, 365.2425 Tage im Jahr!
Jahresbeiträge, Hallenbeiträge, Spenden usw. sind immer erwünscht auf unser Postkonto 60-584350-6


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
J.K. Rowling: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Juli 2007 in englisch und Oktober 2007 in deutsch Boerdy 0 lesezeichenforum
Skythen-Ausstellung Berlin:6. Juli 2007 - 1. Oktober 2007 luzifeivel 0 winterstern
Kampfbericht zum Training vom 2.12.2007 Greni 18 mecstutz
Kampfbericht zum Training vom 14.10.2007 Greni 1 mecstutz
Kampfbericht zum Training vom 23.09.2007 Greni 2 mecstutz
Neuer Thread ...



www.fckuonimatt.ch



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kampfbericht eines soldaten
blank