Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 09:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Geboren am: 13.03.1936
Geburtsort: Kattowitz (Polen)
Wohnort: Krefeld

Gespielt in Krefeld (Preussen Krefeld) von 1958-1969





Signatur


Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 09:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stationen als Spieler:

Gornik Kattowitz

1958/59: Preussen Krefeld
1959/60: Preussen Krefeld
1960/61: Preussen Krefeld
1961/62: Preussen Krefeld
1962/63: Preussen Krefeld
1963/64: Preussen Krefeld
1964/65: Preussen Krefeld
1965/66: Preussen Krefeld
1966/67: Preussen Krefeld
1967/68: Preussen Krefeld
1968/69: Preussen Krefeld





Signatur


Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 09:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


2 B-Länderspiele für Polen und nachher auch für Deutschland

Schiedsrichterkarriere:
1.) Rund 2000 Bundes- und Oberligaspiele. 13x in Serie Schiedrichter des Jahres (Eishockey Magazine)

2.) 157 Länderspiele,

3.) olympische Spiele: 1976 Innsbruck, 1980 Lake Placid, 1984
Sarajevo

4.) A-Weltmeisterschaften:
1972,1974,1975,1977,1978,1981,1982,1985,1986

5.) B-Weltmeisterschaften: 1973,1981,1983

6.) Junioren A-Weltmeisterschaften: 1979,1981 + C-WM 1981

7.) Superserie UdSSR-Canada: 1972 und 1974

8.) Spengler Cup Davos:1x

9.) Isvestija-Pokal Moskau:10x





Signatur


Maiden ...

The Trooper

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2346309
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.07.2007 - 09:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kompalla wurde am 13.März 1936 in Kattowitz (Polen) geboren. Er spielte aktiv für die Junioren von Gwardia Warschau und dann als Aktiver 1954-58 für Gornik Kattowitz in der obersten Liga. International bestritt er zwei B-Länderspiele für Polen. Nach seiner Flucht spielte er 1958-69 in der Bundesliga (139 Spiele) für Preussen Krefeld und bestritt auch zwei B-Länderspiele für Deutschland

DannDann begann seine große Karriere als Schiedsrichter. Zwischen 1969 und 1992 leitete er rund 2000 Bundes- und Oberligaspiele. International leitete der 157 Länderspiele, war Unparteiischer bei Olympia und Weltmeisterschaften, beim Canada-Cup, Spengler-Cup und Isvestija-Pokal. Zwischen 1977 und 1989 wurde Jupp Kompalla 13 mal in Serie von den Lesern des Eishockey-Magazines zum Schiedsrichter des Jahres gewählt.

Beim Deutschland-Cup 1992 in Stuttgart beendete der seine Karriere und leitete als Abschiedsspiel die Partie CSSR-Russland.

Danach wurde er im Weltverband IIHF als Ausbilder und Supervisor bei Weltmeisterschaften eingesetzt.
Auch beim DEB war der in Krefeld lebende Unparteiische tätig.
Heute ist er noch als DEL- Schiedsrichter-Beobachter aktiv.
Jupp Kompalla ist Mitglied der Hall of Fame Deutschland und der IIHF Hall of Fame International.

krefeld-pinguine.de





Signatur



Neuer Thread ...



Design powered by Nightwish19© 2005


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kompalla kev | b-länderspiele
blank