Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 27.10.2004 - 10:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 9+10 (Montag+Dienstag)

Joshua lebt mit seinem Bruder zurückgezogen in der früheren Bürgrmeisterwohnung im Rathaus von Sandon Valley.
Eines Tages taucht Zoé auf, der Jason erlaubt zu bleiben. Daraufhin verschwindet Josh und zieht in die Amtsräume.


Tag 11+12 (Mittwoch+Donnerstag)

Jason sucht seinen Bruder und findet ihn schließlich. Die beiden streiten sich und Josh stellt Jason vor die Wahl: er oder Zoé.
Josh vertreibt sich seine Zeit damit, die Lagerhallen zu durchsuchen. Außer Konservendosen findet er noch jede Menge anderes brauchbares.
Etwa zeitgleich trifft er auf Raven, die ihn mit Valve anspricht.
Einige Tage später geschieht das gleiche nochmal, diesmal macht er ihr klar, daß er nicht Valve ist und auch keinen Valve kennt.

Joshua werkelt jetzt täglich in den Lagerhallen herum. Man siht ihn ab und zu zwischen Lagerhallen und Rathaus hin und her schleichen.
Irgendwann beobachtet er zwei Menschen (Eb und Slade), die scheinbar etwas suchen und genau in das Haus eindringen, in dem er sich vor den beiden versteckt hat. Er kann trotzdem ungesehen verschwinden.

In der Nacht kann er nicht schlafen. Draußen ist es dunkel und ruhig, also beschließt er, noch eine Runde durch SV zu drehen. Er trifft seinen Bruder Jason, der ebenfalls nicht schlafen konnte. Die beiden reden, aber es läuft wieder aufs Gleiche raus: entweder Zoé geht oder Josh wird einen Bogen um die Bürgermeisterwohnung machen.


[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 13:05 von Joshua aktualisiert]




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 11.11.2004 - 11:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 13 (Freitag)

Am nächsten Tag ist Josh wieder unterwegs zu den Lagerhallen, als er am gleichen Haus wie gestern die anderen beiden zwei Mädchen sieht.
Er schleicht zurück um heraus zu finden, was es mit diesem Haus auf sich hat. Allerdings hat er die Rechnung ohne Cat gemacht: sie steht plötzlich vor ihm. Die beiden reden zwar, aber es ist mehr ein Streit. Als er gehn will bittet sie ihn um etwas zu essen für seine Schwester. Da er selbst weiß, wie schlimm Hunger ist, bringt er ihnen einen ganzen Rucksack voll Konservendosen, eh er zurück zum Rathaus geht.
Im Rathaus ist Josh reichlich durcheinander. Er wundert sich über sich selbst, wieso er sich Gedanken über das Mädchen vom Vormittag macht.
Da taucht Jason auf. Er hat Zoé vor die Tür gesetzt und will, daß Josh wieder nach hause kommt. Josh hört seinem Bruder nur halb zu, da er immer wieder an Cat denkt.
Die beiden gehn wieder rüber in die Wohnung. Nach einem kurzen Gespräch, in dem im Grunde nichts gesagt wird verschwindet Josh in sein Bett.


[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 13:12 von Joshua aktualisiert]




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 03.12.2004 - 09:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 14 (Samstag)

Am nächsten Morgen hört Josh etwas, springt aus dem Bett zum Fenster und sieht einen LKW durch die Straßen fahren.
Er geht schenll zu seinem Bruder ins Zimmer, weckt ihn um ihm von dem LKW zu erzählen. Jason glaubt ihm nicht und bleibt im Bett.
Josh verläßt eilig das Rathaus um nach dem LKW zu suchen. Als er ihn gefunden hat beobachtet er ihn. Da taucht Cat auf und redet laut mit ihm. Das paßt ihm gar nicht. Er ist sehr giftig zu ihr und versucht sie los zu werden. Aber sie weigert sich standhaft zu gehen und auch, Angst vor ihm zu haben. Schließlich rennt er weg um sie los zu werden. Allerdings kann er dadurch auch nicht mehr näher an den LKW heran. Eigentlich hatte er ihn ja untersuchen wollen...

Gegen abend schleicht er nochmal zum LKW. Er kann aber nicht mehr viel erkennen, da es dunkel wird. Also geht er zurück zum Rathaus. Jason ist nicht da.
Josh isst was und geht dann schlafen.

[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 13:13 von Joshua aktualisiert]




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 07.01.2005 - 12:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 15 (Sonntag)

Josh beschließt, nochmal nach dem LKW zu schauen und geht zur Mall, wo er feststellen muss, daß der LKW verschwunden ist. Komischerweise beobachtet er ein seltsames Treiben an der Mall: Menschen räumen Sachen in die ehemalige Schule, die - wie er von eigenen Besuchen her weiß - vollkommen geplündert ist.
bis zum Nachmittag bleibt er da und beobachtet was vor sich geht: Technos tauchen auf und verschwinden wieder, der LKW kommt zurück, Menschen hasten zwischen mall und Schule hin und her...
Irgendwann wird der Hunger zu groß und er will nach hause. Musik lockt ihn zu Leons Bar, die heute eröffnet hat. Dort isst und trinkt er was und ist zu allen gemein, die versuchen, mit ihm zu reden.
Schließlich will er gehn ohne zu "zahlen". Als Leon ihn daraufhin aufhält und auch noch Streetcats auf ihn aufmerksam werden erklärt er sich bereit, am nächsten Tag zu "zahlen".
Auf dem Weg nach hause fühlt er sich vervolgt und versteckt sich in einem Hauseingang. Tatsächlich erwischt er meg die ihm nachschleicht. Auch zu ihr ist er gemein, bis sie endlich zurück geht.
Wieder im Rathaus erwartet ihn Jason, aber die beiden streiten sich, bis Jason wütend Joshs Zimmer verläßt.



[Dieser Beitrag wurde am 10.02.2005 - 23:25 von Joshua aktualisiert]




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 10.02.2005 - 23:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 16 (Montag)

Josh steht relativ früh auf. Er will gleich zu den Lagerhallen, einen Rucksack für Leon holen um seine "Schulden" zu begleichen.
Unterwegs dahin entdeckt er Meg und Cat, die ihn natürlich sofort wieder anquatschen. Meg verschwindet und Cat versucht ihn in ein Gespräch zu verwickeln. Josh versucht sie los zu werden, was aber einfach nicht gelingen will. Schließlich steigt er in ein Haus ein, von dem er weiß daß es nichts zu holen gibt, natürlich folgt ihm Cat. Sein Plan ist, sie so an einen Stuhl zu fesseln, daß sie sich mit einiger Mühe selbst befreien und er in der Zeit verschwinden kann.
Zunächst scheint sein Plan auf zu gehen, er kann sie fesseln. Doch dann entdeckt er auf Cats Gesicht das nackte Entsetzung, Verzweiflung und Angst. Er hockt sich vor sie, schaut sie an und streicht ihr sachte über die Wange. Dann bindet er sie los und verschwindet - gerade noch rechtzeitig, denn Meg hat die anderen Streetcats geholt.
Nachdem er ein weiteres Haus durchsucht hat holt er einen Rucksack aus den Lagerhallen, bringt ihn zu Leon und geht nach hause ins Rathaus. Dort nimmt er zunächst eine heiße Dusche, die nach dem Nieselregen draußen gut tut und spricht dann mit seinem Bruder.

Nachmittags geht er nochmal raus. Diesmal hängt sich Sky wie eine Klette an ihn, was ihn langsam aber sicher zur Weißglut treibt. Er will doch nur seine Ruhe!!!
Josh versucht das gleiche wie morgens bei Cat, lockt sie in das Haus, braucht sie aber nicht fesseln, da sie freiwillig da bleibt und sich sogar noch dafür gedankt, daß er ihr ein Haus zum übernachten gezeigt hat.
Den Nachmittag verbringt er in den Lagerhallen, eh er abends zum Rathaus zurück kehrt.

[Dieser Beitrag wurde am 25.03.2005 - 12:27 von Joshua aktualisiert]




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 26.04.2005 - 17:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 17 (Dienstag)

Joshua schläft aus und bleibt dann den ganzen Tag im Rathaus.



Zeitsprung

Joshua geht seinen "Geschäften" nach und den anderen Bewohnern von SV aus dem Weg. Wenn er in SV unterwegs ist ist er vorsichtig wie immer.
Zwei bis dreimal pro Woche schaut er bei Leon vorbei, legt eine Bezahlung (meistens Lederwaren) auf den Tisch, isst Sandwiches und trinkt dazu Bier. Er spricht mit niemanden und brummt alle unwillig an, die ihn ansprechen.
Ab und zu beobachtet er die Streetcats, wenn sie Leute abziehen. Besonders interessiert ist er an Cat und Meg.
Mit seinem Bruder herrscht derzeit eine Art "Waffenstillstand". Sie sprechen zwar nur das nötigste, sind aber nett und freundlich zueinander.
Er findet heraus, was es mit den vielen Leuten auf sich hat, die ständig zwischen Schule und Mall hin und her laufen: ein Krankenhaus und Wahlwohnort eines großen Tribes, der sich "Mallrats" nennt und ist damit gar nicht einverstanden. Außerdem schnappt er Gerüchte über einen neuen Virus auf und hat von jetzt an noch mehr Angst seinen Bruder zu verlieren. Allerdings zeigt er das nicht.




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 20.06.2005 - 10:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 39 (Mittwoch)

Auf einem seiner Streifzüge durch den Vorort trifft er auf Ozzy und Hitaro trifft, die sich als "Ex-Sklaven auf der Suche nach Geschwistern" vorstellen. Er ist allerdings sehr unfreundlich, wie immer, bis sie die Lust verlieren und verschwinden.
Nach einem Kontrollgang durch die Lagerhallen geht er in Leons Bar, wo er seinen Bruder mit Zoé sieht. Er bestellt bei ihr wortkarg und unfreundlich wie immer was zu essen und Bier - auch wie immer, und ignoriert dabei seinen Bruder.


Tag 40 (Donnerstag)

Joshua geht schon morgens zu den Lagerhallen, wo er Jay und Phoebe beobachtet, die scheinbar nach etwas suchen.
Nach einem abendlichen Imbiss in Leon´s Bar kommt er recht spät wieder ins Rathaus, wo er ins Bett geht, ohne mit seinem Bruder zu reden.

[Dieser Beitrag wurde am 27.06.2005 - 08:46 von Joshua aktualisiert]




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 26.07.2005 - 10:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 41 (Freitag)

Er verbringt den Tag wie alle anderen in den Lagerhallen.



Zeitsprung (Tage 42-72)

Joshua verbringt die ersten Tage wie immer in der Vorstadt wo er mit keinem spricht und abends in leon´s Bar vorbei schaut. Ab und zu spricht er mit seinem Bruder, was aber fast immer in Streit endet und Joshua nur noch griesgrämiger werden lässt.
An einem Abend ist die Bar plötzlich geschlossen. Als sie auch am nächsten Abend nicht offen ist bricht er ein und randaliert darin, so wütend ist er.
Ein paar Tage später verschwindet auch sein Bruder Jason spurlos. Als er das entdeckt wird er richtiggehend aggressiv. Er hat sich einen schweren Knüppel besorgt, den er jetzt immer bei sich hat und ab und zu benutzt.
Regelmäßig geht Josh in die Lagerhallen, wo er sich von verfallenem Dosenessen ernährt.




Joshua
unregistriert

...   Erstellt am 19.09.2005 - 09:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 73 (Mittwoch)

Joshua sitzt im Rathaus und grübelt darüber nach, wie es weiter gehn soll.


Tag 74 (Donnerstag)

Joshua verlässt SV und gelangt nach Dignity, wo er zunächst im Saloon was isst und sich dann eine Bleibe für die Nacht sucht. Blöderweise bleibt er nicht alleine, zwei Mädchen, Kaitlyn und Mackenzie, haben sich das gleiche Gebäude als Domizil für die Nacht ausgesucht. Nach heftigen Diskussionen und Drohungen, aber keinerlei Durchführung übernachtet Josh schließlich im unteren Stock und die Mädchen in der ersten Etage.


Tag 75 (Freitag)

Joshua hat sehr schlecht geschlafen. Der Gedanke, dass Frauen in seiner unmittelbaren Umgebung sind macht ihn nervös.
Am Morgen schleicht sich Kaitlyn an. Nach einem weiteren Streitgespräch erteilt er ihr seiner Meinung nach eine Lektion, indem er sie für einige Zeit festhält.
Anschließend macht er weiter als wäre nichts gewesen und verschwindet, ohne sie noch eines Blickes zu würdigen.


Tag 76 und 77 (Samstag und Sonntag)

Joshua ist irgendwo auf der Insel unterwegs.

[Dieser Beitrag wurde am 05.10.2005 - 11:46 von Joshua aktualisiert]




Sally 
17 D
Saloonbesitzerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 6383
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.11.2005 - 19:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Joshua hat irgendwo auf der Insel einen neuen Wohnort gefunden, an dem er gebleiben ist.




More : [1]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
joshua geht | geschichte der konservendosen | joshua geschichte | konservendosen geschichte | das findet er gemein | streiten mit joshua | joshua klette | in der mächen dusche erwischt geschichten
blank