News: Neues Layout !


Home News Mitglieder Anmelden Alle Charas im Überblick

Benutzer:

Passwort :



Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jorja 
crazy lady
...............



Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 533
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2005 - 09:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Pre Tribe von Jorja

Jorja stammt ursprünglich aus ärmlichen Verhältnissen. Als sie geboren wurde war ihre Mutter gerade mal 16 Jahre alt und ihr lieblicher Vater hatte sich davon gemacht. Mit ihrer Mutter lebte sie im Haus der Großmutter, aber Haus war schon zu viel gesagt. Es war mehr ein Lehmhüttchen in den Slums einer Großstadt. Diese Leben prägte Jorja sehr. Denn sie musste mit ansehen, wie sich in ihrer Nachbarschaft der erste große Virus sich ausbreitete, Aids. Viele Kinder, mit denen Jorja auf der Straße spielte nachdem sie betteln gewesen waren, verloren innerhalb kürzester Zeit ihre Eltern und diejenigen Kinder die zu dieser Zeit auf die Welt kamen, trugen den Virus auch in sich. Jorja war nur froh, das ihre Mutter und Großmutter nicht daran erkrankten. Jorja lernte schnell sich in dieser trostlosen, hoffnungslosen Welt durch zu setzten. Ihr Leben wendete sich zum positiven als Jorja 7 Jahre alt war. Ein reicher Geschäftsmann verliebte sich in Jorjas wunderschöne Mutter und holte sie mit Jorja, sowie ihre Großmutter zu sich. Bald heiraten sie und er adoptierte Jorja. Jorja war nun vom armen Slumkind zurreichen Tochter eines Geschäftmanns. Jorja erfuhr nun eine moderne Erziehung. Der Geschäftsmann legte darauf wert, dass sie zu einem aufrichtigen, wachen Mädchen erzogen wurde und fand es sogar sehr gut, das Jorja ein wenig frech wurde. Mit ihrem frechen Charme öffneten sich ihr viele Türen. So das sie oft von ihrem neuen Dad mit zu Großveranstaltungen mitgenommen wurde, da seine Geschäftpartner von der frechen jungen Dame beeindruckt war. Jorja hatte viele Freunde und war auch sehr beliebt. Alles schien super zu laufen. Bis der Virus ausbrach. Jorjas Großmutter starb als eine der ersten. Sofort begriff sie was vor sich ging, hatte sie eine solche Katastrophe doch schon miterlebt. Als viele noch glaubten der Virus würde nur einzelne Gruppen befallen, glaubte Jorja nicht mehr daran, das überhaupt jemand den Virus überlebt. Sie begann sich vorzubereiten, für das was nach dem Tod ihrer Eltern kommen würde. Als dann ihre Eltern starben, zerbrach Jorja fast daran. Denn sie liebte ihre Eltern über alles, doch sie wusste auch, dass sie stark genug war alleine zu überleben. Bald stellte sich heraus, das nur die Erwachsenen am Virus erkrankten und Jorja stellte sich darauf ein ohne Erwachsene leben zu müssen. Ein neues Leben begann für sie.





Signatur


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Jorjas Diary Jorja 0 jessychen
The Tribe - A New Beginning oder New the Tribe Lynn 0 the_new_time
the tribe Gabi 0 billi
Tribe It AmberLoveYou 0 beatribler
New The Tribe 0 phoebe_und_piper
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Alles Gute!



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
jorjas
blank