ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

HanzGuck 
M-Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 252
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2017 - 13:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dann sollte man den Probeverkehr irgendwann einmal etwas länger durchführen(mit entsprechender finanzieller Förderung vorausgesetzt)als vielleicht Sommerverkehr irgendwann in der Zukunft oder dergleichen .
Auch ein paar punktuelle Fahrkomforterhöhende
Infrastrukturverbesserungen wären nicht zu verachten...




delegatic ...
Administrator
........................



Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 12974
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2017 - 17:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mittlerweile sind es 3.000 Teilnehmer! Ein starkes Argument für die BlKB!





Signatur
In the shuffling madness
of the locomotive breath

nettelberg 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 23.04.2013
Beiträge: 32
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2017 - 18:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Mittlerweile sind es 3.000 Teilnehmer! Ein starkes Argument für die BlKB!


und aus meiner Sicht gibt es einen Namen, der ganz besonders hinter diesem Erfolg steht: Pero Schmidt !

Sein Einsatz ist beispielgebend und ich freue mich für ihn (und die Leute, die ihn dabei unterstützen), dass die Resonanz auf die Fahrten so überaus positiv ist.

Gruß FRED





Signatur
Fred

Traxxfan 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 13
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2017 - 18:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wozu soll denn da wieder ein Planzug fahren? Das kostet Millionen und die Busse schließen direkt die Ortschaften an. Und wenn die Kinder dort 18 geworden sind machen sie einen Führerschein und fahren mit dem Auto. Und wenn die Rentner gleich in ein Seniorenheime umziehen würden, müsste man die auch nicht mit dem Bus fahren.
Außerdem würde ein Planbetrieb den Museumsbetrieb behindern.




Traxxfan 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 13
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2017 - 18:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


[Zitat=delegatic]
Nun auch einige Foto von mir. Donnerstag, 18. Mai 2017 in

> Bleckede

Bitte keine Graffiti-Schmierfinkenfotos zeigen! Das motiviert diese Kriminellen nur noch mehr zu beschmieren!




Neetzer 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2017 - 22:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin heute noch mal mitgefahren. Ich hoffe meine symbolisch bezahlten € 3,20 kommen an der richtigen Stelle an
Jetzt geht es um Folgendes um die magischen 30 Minuten von Bleckede nach Lüneburg v/v. zu schaffen bei einem Tempo von 60 km/h/max. wie auf der Wendlandbahn:
1.) Sanierung der Gleise und des Oberbaus,
2.) Erhöhung der Bahnsteige,
3.) Überzeugungsarbeit bei der LNVG leisten.

Bleckede hat ja den Vorteil daß die Verkehrsströme bündig fast nur in eine Richtung, also nach LG verlaufen.
Den Bekanntheitsgrad steigern könnte die BlKlb auch indem man die "Rote Rosen-Macher" anspricht. Alle Ladies schauen bekanntlich "Rote Rosen" Eine Abschiedszene in Boltersen hätte was

Zunächst sollte man einen 2-Stunden-Takt anstreben um mit den Bedingungen der FV-NE "pur" die Strecke betreiben zu können. Ein 2-Zug-Betrieb mit Kreuzung in Rullstorf wie zu OHE-Zeiten morgens macht die Sache teuer und kompliziert. Die Zeiten mit Weichenumstellen und Heranwinken bzw. -hupen sind vorbei. Da macht das EBA nicht mit.

Geärgert haben mich die Autoverfolger, ich hoffe die haben auch eine Fahrkarte gekauft.





Signatur
Neetzer

Neetzer 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.05.2017 - 01:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Traxxfan schrieb

    Wozu soll denn da wieder ein Planzug fahren? Das kostet Millionen und die Busse schließen direkt die Ortschaften an. Und wenn die Kinder dort 18 geworden sind machen sie einen Führerschein und fahren mit dem Auto. Und wenn die Rentner gleich in ein Seniorenheime umziehen würden, müsste man die auch nicht mit dem Bus fahren.
    Außerdem würde ein Planbetrieb den Museumsbetrieb behindern.

-----------------
Wenn man keine Ahnung hat sollte man das 'Dieter-Nuhr-Prinzip' beherzigen.
Natürlich haben sie in den Landkreisen LG und WL pro Haushalt mindestens gefühltermaßen 3-4 Kraftfahrzeuge / Haushalt aber das heisst doch nicht daß man die auch ständig benutzt.
SUV, Hobel, Fiat-Panda für die "Beste aller Ehefrauen" und der Benz bzw. BMW ist dort "default" in den Landkreisen im fetten Hamburger Umland.

Warum fahren aber zum Bleistift an ähnlich strukturierten Bahnlinien wie EVB oder AKN-Nordbahn plötzlich alle mit der Bahn? Warum wohl verbessern sich die Fahrgastzahlen auf der Wendlandbahn nach dem HVV-Beitritt?
Warum möchte wohl der Metronom noch eine zusätzliche Trasse einlegen um 07:50 ab LG? Aber er bekommt sie nicht.
Autofahren, Biken und Eisenbahnfahren schliessen sich nicht aus.





Signatur
Neetzer

Ameisenbaer 
L-Member
............



Status: Offline
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 728
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.05.2017 - 10:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Einige negative Stimmen gibt es immer. Man muss aber auch nicht jeden überzeugen. Entscheidend ist doch nur, daß sich der Zug am Markt durchsetzt. Wenn Subventionen gezahlt werden, sollte der Triebwagen entsprechend der Zahl seiner Fahrgäste daran beteiligt werden.




TuZ ...
XS-Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 54
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.05.2017 - 14:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jetzt gilt es Nägel mit Köpfen zu machen!

Der Güterzug Ende letzten Jahres nach Bleckede-Hafen wäre einer der Hauptbedingungen, um die Gleise der Strecke mit Fördergeldern zu sanieren. Wenn innerhalb der letzten 12 Monate Gv auf einer zu sanierenden Strecke stattfand, können Sanierungskosten zu 90% mit Fördermitteln abgedeckt werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Schieneng … ungsgesetz Die restlichen 10% könnten - auch in ihrem Interesse bezüglich einer SPNV-Reaktivierung - die Anliegerkommunen aufbringen. Für die Sicherung von BÜ's ist zudem eine Förderquote von 75% drin.

Die eigentliche Bestellung des Personenverkehrs läuft dann natürlich über die Landesnahverkehrsgesellschaft. Aber um diese Hürde erst einmal zu nehmen, gibt es ja inzwischen gute und günstige Konzepte in Niedersachsen, die als Vorbild für die Bleckeder Strecke dienen könnten, z.B. eine Bürgerbahn, wie sie gerade im Bremer Umland geplant und anscheinend auch umgesetzt wird: http://www.weser-kurier.de/region/regio … 28181.html




HanzGuck 
M-Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 252
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.05.2017 - 14:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


... der eisenbahnfreundliche Verkehrsminister wird aber gerade leider demontiert....




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bleckeder Kleinbahn Gert 1 delegatic
Bleckeder Kleinbahn delegatic 1 delegatic
Zweispurfahrzeug der Bleckeder Kleinbahn UG tbaetge 0 delegatic
Bleckeder Kleinbahn dt0502 15 delegatic
Güterverkehr auf der Bleckeder Kleinbahn delegatic 35 delegatic
Neuer Thread ...



 

 

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank