ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Neetzer 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2017 - 02:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der 'Schnellbus' 5100 (die Leute sprechen immer noch vom 'Schnellbus' obwohl der HVV das nicht will) benötigt ca. 30 Minuten zwischen Bleckede und Lüneburg, je nachdem ob er über den Hafen fährt oder in LG im Stau steht.
Der 5100 bedient nicht den aufstrebenden Ort Scharnebeck.
Die Verbindung 5110/5111 'über die Dörfer' benötigt ca. 1 Stunde.
Die Busse, die morgens in Bleckede starten sind 'kalt', d.h. werden nicht vorgeheizt.
Frisch vom Hof sozusagen.
Vor einigen Wohen war darüber mal ein Artikel in der LZ.
Auf den Metronom gewartet wird von der vog nur an Sonn- und Feiertagen, z.B. um 14:35.
Der Zug könnte bei einigermaßen Ausbau zwischen 60-80 km/Std. die Strecke in 26 Minuten schaffen und Scharnebeck/Rullstorf bedienen, was der 5100 nicht kann.
Das Problem ist daß man mit einem Zug einen Stundentakt nicht hinkriegt weil die Züge in LG ca. um 20 ankommen müssen und um 40 wieder abfahren aber das Problem hat die Wendlandbahn mit ihrem geplanten 2-Stundentakt auch.





Signatur
Neetzer

Neetzer 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2017 - 03:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin,

also fassen wir die Vorteile zusammen:
...
Da ich lange Zitate hasse konzentriere ich mich auf das Wesentliche und ergänze etwas zum Verständnis:

- quote -
- Immobilienpreise steigen wegen der Attraktivität einer Bahnstrecke
- unquote -

Richtig! Wie damals bei der evb-Reaktivierung zwischen Harsefeld und Buxtehude. Da schossen, als das Gerücht aufkam daß die Bahn wieder fahren wird, die Grundstückspreise an die Decke.

- quote -
Ein kleiner Hinweis auf die Triebwagen:
Die damaligen Triebwagen der AKN hatten aufgrund des AKN-Netzes, bzw. Verkehres keine Toiletten im Zug.
Der Einstieg wurde mittels Treppen realisiert
(kein Niederflur).
- unquote -

Auf der "EBO" (AKN A3), wo es keine Bus-Alternative gibt - Gott sei Dank - fahren Rollis mit zwei Spurbrettern aus Stahl rein. Dazu muss natürlich der Bahnsteig entsprechend hoch sein.

Der Fahrplan ist sehr gut durchdacht, berücksichtigt er doch die typischen und traditionellen Lüneburger Ankunft- und Abfahrzeiten: 07:20, 13:40, 17:40. Das war schon fast zu OHE-Zeiten so.
Ich jedenfalls werde meine HVV-Fahrkarte "ausdehnen" für eine Woche und kräftig mitfahren





Signatur
Neetzer

Heidefrank ...
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 41
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.03.2017 - 19:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So,
werde mir das Ereignis auch nicht entgehen lassen.
Dank Sparpreis komme ich am Dienstag, 16. Mai ganz günstig von Fulda nach Lüneburg und zurück.
Dann in Bleckede mal schauen, was da so rumsteht im EAW...
Abends werde ich dann noch bei der AVL Modellbahngruppe vorbeischauen.
Hoffentlich sind die Züge nicht überfüllt!

Grüße
Frank

[Dieser Beitrag wurde am 20.03.2017 - 19:32 von Heidefrank aktualisiert]




KaterLG ...
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.03.2017 - 20:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


HanzGuck schrieb

    Hmm... vor ein paar Jahren als es die OHE noch gab,
    hätte das ja wahre Begeisterungsstürme ausgelöst...
    Nun wird das noch nicht einmal zur Kenntnis genommen? Lausige Zeiten sind das geworden

Auch heute noch löst es Begeisterung aus. Nur eben an anderen Stellen im Netz.

Also: Ich bin dabei und begrüße diese Aktion. Zum einen, weil's direkt vor meiner Haustür stattfindet und zum anderen, weil ich ein klarer Befürworter der Kombination "Busse als Zubringer zur Bahn" bin. Genau dafür könnten mit dem Porjekt die Weichen gestellt werden. Nicht heute und auch nicht morgen. Aber in der Zukunft.




More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bleckeder Kleinbahn Gert 1 delegatic
Bleckeder Kleinbahn delegatic 1 delegatic
Bleckeder Kleinbahn dt0502 15 delegatic
Gleisbau Bleckeder Kleinbahn dt0502 6 delegatic
Heiligabend auf der Bleckeder Kleinbahn dt0502 0 delegatic
Neuer Thread ...



 

 

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank