Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.07.2004 - 17:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


TAG 5 (Donnerstag)

Jacob ist unterwegs zur Dusche, nachdem er einen Scheinwerfer repariert hat. Er trifft Julia, die wissen will, ob ihr Kleid zu weit ausgeschnitten ist für die Rolle der Mary.
Die beiden verabreden sich zum Essen bei Sally und danach zur Sprechprobe am Amphitheater im Park.
Die Sprechprobe verläuft recht gut, bis es zu dem kuß in der letzten Szene kommt, der ist irgendwie viel zu echt... Beide sind verwirrt.
Schließlich gehn beide zurück, Jacob hat den Arm um Julia, weil ihr kühl ist.


[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 13:49 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.07.2004 - 15:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


TAG 6 (Freitag)

Am nächsten Morgen geht Jacob als trauriger Clown zum Frühstück. Cedric taucht auf und will den Schluß des Stückes komplett ändern und aufs Schlachtfeld verlegen. Jacob beeilt sich zurück in seine Garderobe zu kommen und verwandelt sich zurück. Wieder in der Cafeteria sagt er Cedric seine Meinung: das Stück bleibt wie es ist!
Die Durchlaufprobe findet wie geplant statt. Wieder ist der Kuß im letzten Akt mehr als nur ein Theaterkuß. Jacob setzt die Besprechung in 15 min in der Cafeteria an.
Er selbst geht zu Julia und redet mit ihr, allerdings nicht lange, die Viertelstunde ist um.
Cedric fängt wieder an, das Stück ändern zu wollen. Jacob ist sauer und sagt Cedrick mal wieder die meinung, bis dieser wütend verschwindet.
Kaum ist Cedric weg, fängt Julia ihrerseits an, Jacob die Meinung zu sagen. Schließlich verschwinden auch Jacob und Julia aus der Cafeteria.
Jacob verwandelt sich wieder in den traurigen Clown und versteckt sich auf einem Eisenträger über der Bühne. Von dort hört er die Gespräche der anderen mit.
Irgendwann findet schließlich doch die zweite Probe statt, Jacob und Julia werden zunehmend nervöser. Dann kommt der 5. Akt und Jacob ändert seinen Text. Darin ist die Entschuldigung für sein Verhalten. Julia verzeiht ihn und die beiden küssen sich, viel leidenschaftlicher als erforderlich.
Den Abend verbringen sie zu zweit im Park.


[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 13:56 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2004 - 13:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


TAG 7 (Samstag)

Am nächsten Morgen ist Cedric immer noch nicht wieder aufgetaucht. Jacob, der sich insgeheim die Schuld daran gibt sucht das Theater ab. Als er draußen weiter suchen will entdeckt er Cedric an der Tür mit einem furchtbaren Kater. Jacob bringt ihn ins Bett.

Der nächste Tag vergeht mit Proben, Stimmtraining usw.
In einer Pause geht Jacob zu Cedric und spricht mit ihm. Cedric bittet Jacob, ihm Kopfschmerztabletten zu besorgen. Im Theater gibt es keine mehr, aber im geplünderten Supermarkt die Apotheke ist nur teilweise leer geräumt. Dort holt Jacob Tabletten.
Julia sieht Jacob nur ab und zu, aber für abends haben sich die beiden verabredet.
Sie gehen in den Saloon. Dort treffen sie auf Maja und kommen mit ihr ins Gespräch. Sie gehen gemeinsam zurück und jeder ins eigene Bett, denn am nächsten Tag ist die Aufführung.



[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 13:58 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.08.2004 - 18:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 8 (Sonntag)

Am nächsten Tag geht einiges drunter und drüber im Theater. Das liegt aber nicht nur daran, daß die Zwillinge Frühstück machen...
Viel Zeit für Zweisamkeit bleibt Jacob und Julia nicht, denn um 10 ist Generalprobe.
Den Nachmittag bis zur Aufführung verbringen die Lyrics alle auf ihre Art. Jacob kommt nur ins Handtuch gewickelt vom Duschen und trifft im Gang auf Julia. Durch einen blöden Zufall fällt das Handtuch und er steht nackt vor ihr. Das ist ihm so peinlich, er dreht sich um und verschwindet.
Später geht er in den Probenraum und spielt Klavier. Julia taucht auf, die beiden reden miteinander.
Abends ist die Vorstellung, alles geht gut. Das Theater ist gut gefüllt und das Publikum ist begeistert. Ein voller Erfolg, den die Lyrics bis in die frühen Morgenstunden feiern...

[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 14:06 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.09.2004 - 14:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 9 (Montag)

Der Montag ist bei den Lyrics der Ruhetag.
Jacob schläft lange. Dank der Feier in der Nacht hat er Kopfschmerzen.
Julia besucht ihn und so rappelt er sich doch auf, den Tag zu beginnen.
Die beiden verbringen den Tag gemeinsam und auch über Nacht bleibt Julia bei ihm - ohne intimere Zärtlichkeiten.


Tag 10 (Dienstag)

Am nächsten Tag kehrt wieder Alltag ein. Jacob ist unkonzentriert, weil er darüber nachdenkt, wie er sich in Julias Gegenwart beherrschen kann und wird daraufhin von Cedric zur Rede gestellt und ausgequetscht. Dieser gibt ihm den Rat, sich bereits vor jedem Treffen mit Julia und mehrfach am Tag selbst zu "erleichtern". Das sagt Jacob nicht zu und er beschließt, auf seine Art mit Julia zu reden.


[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 14:08 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.10.2004 - 20:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 11 (Mittwoch)

Deshalb erledigt er am Mittwoch seine Pflichten so schnell wie möglich und verschwindet dann nach Bay Water auf den Markt. Dort ertauscht er ein "Päckchen" und ein anderes Geschenk für Julia.
Wieder im Theater verpackt er die Sachen für Julia und schreibt einen Brief dazu. Nachdem er es ihr vor die Tür gelegt hat geht er in den Orchestergraben, seine Aufregung auf das Schlagzeug zu übertragen.
Irgendwann taucht Julia auf. Vor lauter Schreck stolpert Jacob über das Schlagzeug und haut sich den Arm auf. Das lenkt die beiden erstmal von dem peinlichen Gespräch ab, daß sie eigentlich führen sollen/wollen/ müssen.
Die beiden machen sich auf den Weg in die Cafeteria, weil Julia den Arm verbinden will. Unterwegs an der Treppe kommt Julia eine Idee, wie sie das Thema vorsichtig anschneiden kann.
Die beiden reden über "Treppen und Rolltreppen"
Julia verbindet später seinen Arm und Jacob bringt sie zu ihrem Zimmer um dann in sein eigenes zu gehen.


[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 14:10 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.11.2004 - 10:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 12 (Donnerstag)

Am nächsten Morgen erledigen beide ihre Pflichten. Jacob gibt Maja Stimmtraining.
Später treffen sich Jacob und Julia. Sie verbringen den Nachmittag mit einem Spaziergang durch Dignity und kehren dann im Saloon auf einen Himbeersaft ein.
Dort fragt Julia Jacob, ob sie die Nacht bei ihm bleiben darf, was ihn wieder vollkommen aus dem Konzept wirft.

Wieder im Theater macht Julia Abendessen für Jacob und sich.
Anschließend holt sie ein Buch mit Liebeslyrik, aus dem Jacob ihr vorliest, bis sie ihn bittet, mit ihr zu kuscheln. Jacob braucht wieder alle Kraft, um sich zu beherrschen.
Julia schläft friedlich, während Jacob die halbe Nacht wach liegt.


Tag 13 (Freitag)

Die beiden stehen erst gegen Mittag auf.
Jacob hat Fechttraining bei Cedric. Zunächst ist er unkonzentriert, aber nachdem Cedric ihn zurecht gewiesen hat wird es besser. Nach einer Stunde sind beide durchgeschwitzt. Sie unterhalten sich noch kurz über Maja, ehe sie duschen gehn.
Nach dem Duschen wird Jacob mal wieder zum traurigen Clown, er braucht einfach mal eine Weile Zeit für sich und verbringt den Nachmittag im Zuschauerraum des Theaters. Julia sucht ihn und findet ihn schließlich aufd er Bühne. Nach anfänglichen Zögern gibt Jacob sich zu erkennen. Julia reagiert sauer und beleidigt. Jacob hätte es ihr schon früher sagen sollen. Die beiden vertragen sich allerdings wieder und gehn zusammen in die Cafeteria, in der mal wieder heilloses Durcheinander herrscht, das die Zwillinge produziert haben.
Die Nacht verbringen die beiden in Julias Garderobe, wo Jacob erstaunlich gut schläft.


[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 14:22 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.12.2004 - 09:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 14 (Samstag)

Am nächsten Tag wollen die beiden zusammen Stimmtraining machen, aber im Foyer üben sie dann doch lieber küssen. Jacob vergißt für einen Moment seine Selbstdisziplin, aber Julia zeigt ihm deutlich, daß sie das noch nicht will.
Beide verlassen eilig das Foyer. Es ist sowieso gleich Generalprobe und sie müssen sich noch umziehen.
Die Generalprobe muss abgebrochen werden, weil die Zwillinge so unkonzentriert sind wie noch nie. Cedric schickt sie nach draußen.
Julia ist entrüstet darüber, daß die Zwillinge alles dürfen und alle anderen in dem Moment angebrüllt worden wären und verschwindet in ihre Garderobe. Jacob folgt ihr wenig später, aber Julia ist zu sauer.
Der zweite Anlauf für die Generalprobe geht einigermaßen gut.
Nachmittags überrascht Jacob Julia mit einem großen Strauss Blumen, die er selbst gepflückt hat. Die beiden machen sich auf die Suche nach einer Vase und finden sie im Fundus. Allerdings sind sie danach mit Staub überzogen und gehen duschen - getrennt.
Da am nächsten Tag Vorstellung ist gehen die beiden recht früh schlafen.

[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2005 - 14:27 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2005 - 14:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 15 (Sonntag)

Jacob wird wach und kurz später klopft auch schon Natasha an die Tür, die alle rechtzeitig weckt wegen der Vorstellung am Abend.
Kurze zeit später versammeln sich alle in der Cafeteria und nehmen sich im Chaos (das die Zwillinge seit zwei Tagen aufräumen sollen) ihr Frühstück.
Dann geht alles drunter und drüber. Cedric motzt die Zwillinge an, diese vergrößern das Chaos, Natasha verschluckt sich, Eve stolpert und knallt mit dem Kopf auf die Tischkante. Sie hat eine Platzwunde durch deren Anblick Julia umkippt.
Silver näht die Wunde.
Später am Tag stellen die Lyrics fest, daß die Zwillinge verschwunden sind. Ein Notprogramm wird auf die beine gestellt, daß am Abend zur Vorstellung zwar das Publikum überzeugt, nicht aber die Lyrics. Statt einer Feier wie sonst nach der Vorstellung üblich verkrümeln sich die Lyrics recht schnell.

[Dieser Beitrag wurde am 10.02.2005 - 23:58 von Jacob aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2005 - 23:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 16 (Montag)

Jacob hat nach dem gestrigen Auftritt nur wenig geschlafen. Als er nach den Zwillingen sehen wollte musste er feststellen, daß diese immer noch nicht wieder da sind.
In der küche trifft er auf Cedric, der Teig im Gesicht kleben hat. Der Grund dafür ist Natasha, die er verärgert hat. Sie hatte die halbe Nacht damit zugebracht, die Küche wieder in Ordnung zu bringen, was laut Cedric Aufgabe der Zwillinge gewesen wäre.
Außerdem eröffnet Cedric ihm,. daß er die Zwillinge feuern will, sobald sie gefunden sind.
Jacob frühstück und zieht sich dann auf die Bühne zurück.

Später tauchen alle Lyrics auf der Bühne auf. Nach einigem Hin und Her werden die Zwillinge doch nicht gefeuert. Stattdessen sollen sie sich selbst bestrafen, wovon die beiden nicht viel halten. Cedric nimmt ihnen schließlich die Jetons ab, die sie im Casino gewonnen hatten. Dafür soll etwas für das Theater ertauscht werden.

Julia und Jacob geniesen den freien Tag und gehen in Sallys Saloon. Nach einem Imbiss beginnen sie mit einem Billardspiel. Zu Anfang hilft Jacob Julia sehr, die das Spiel nicht kann, diestanziert sich dann aber recht schnell, als er merkt, daß sein Körper mal wieder anders will als er selbst. Daraufhin verliert Julia die Lust an Billard und die beiden kehren ins Theater zurück.

Abends gehen sie mit den meisten anderen Lyrics ins Casino. Julia entdeckt das Roulette für sich und verspielt ihre Jetons. Jacob ist vorsichtiger und gibt Julia noch seine eigenen Jetons.
Später gehen sie in den anderen Raum und sehen gerade noch, wie Silver aus dem Casino rennt und Cedric mit Pepper knutscht.
Julia rennt Silver hinterher, Jacob sagt Cedric seine Meinung und folgt dann Julia. Sie bringen Silver ins Theater, ziehen sich trockene Sachen an und Jacob macht dann in der Küche Tee. Dann läßt er Julia und Silver allein.
Julia kommt später zu Jacob in die Garderobe und die beiden schlafen aneinander gekuschelt ein.

[Dieser Beitrag wurde am 23.03.2005 - 11:26 von Jacob aktualisiert]




More : [1] [2] [3]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
cedrick strauß | cedric traurige clown | zu zweit duschen geschichte | julia jacob | eine geschichte übers duschen gehen | jacobsgeschichte | duschen ,geschichte | cedric der traurige clown | feier, rollenspiel, geschichte
blank