Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.







ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.07.2004 - 18:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Steckbrief

Rufname:
Jacob

Alter:
19

Haare:
mittelbraun, kinnlanglang, glatt

Augen:
dunkelbraun

Körper:
etwa 1,80m, normale Figur

Kleidung:
bequeme Kleidung, bunt, manchmal ein Kostüm

Gesicht:
Häufig geschminkt, je nach der Rolle, die er gerade spielt.
Besonders gern spielt er einen traurigen stummen Clown, da hat er ein weinendes Clownsgesicht aufgemalt, trägt eine Perücke und ist kaum als der zu erkennen, der er ist.

Charakter:
Jacob ist fast immer lustig und froh, jedenfalls scheint er das zu sein. Sein wahres Inneres kann er recht geschickt hinter seiner bunten Kleidung und den Masken verbergen. Häufig begegnet er den Menschen so, wie diese ihn gern hätten.
In der Rolle als trauriger Clown ist er stumm und hat den Anschein, er wäre immer sehr traurig. Diese Seite an ihm bringt viele Menschen dazu, ihm Dinge anzuvertrauen, die sie tief im Inneren bewegt - einem stummen Clown kann man schließlich vertrauen. Tatsächlich spricht er auch kaum über das, was ihm anvertraut wurde.
Diese beiden Seiten an ihm, die lustige und die traurige machen ihn zu einem relativ undurchsichtigen Menschen. Häufig kommt es vor, daß Leute beide Seiten kennen lernen und glauben, es wären zwei Menschen. Jacob klärt diesen Irrtum nie auf, es sei denn, er wird kongret darauf angesprochen.

Besondere Fähigkeiten:
Zuhören, Schauspielern, Späße machen, Singen, Klavier spielen

Wohnort:
Dignity, Theater

Tribezugehörigkeit:
Lyrics

Aufgaben:
Schauspieler, Kartenverkäufer, Regisseur, Koordinator...

Kinder:
keine

Beziehungen:
- derzeit ist er solo
- war etwa 2 Monate mit Julia zusammen bis zu ihrem Tod
- Vor dem Virus gab es ein Mädchen, Mary-Ann, das er sehr gemocht hat. Auf dem Weihnachtsball der Schule gab es einen ersten zaghaften Kuss. Von da an gingen sie miteinander, aber als der Virus kam zogen ihre Eltern schnell weg, in der Hoffnung zu überleben. Er hat nie wieder etwas von ihr gehört.

[Dieser Beitrag wurde am 01.09.2005 - 22:14 von Sally aktualisiert]




Jacob 
19 D Lyrics
Schauspieler, Musiker
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2210
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.07.2004 - 18:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


VOR DEM VIRUS:
Jacob lebte mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder Jason in einem kleinen Häuschen am Rande einer Großstadt. In der Schule war er durchschnittlich, er hatte viele Freunde und interessierte sich wie fast alle Jungen für Autos und Sport. Er selbst mochte Volleyball am liebsten.
Schon als Kind machte er gern Späße und brachte andere zum lachen. Als an der Schule ein Schauspielkurs angeboten wurde war er der erste Junge, der sich einschrieb. Seinem Vorbild folgten noch 5 seiner besten Freunde, schon allein deshalb, weil er ihnen vorschwärmte, wie toll die Kussszenen mit den Mädchen wären. Sein Musiklehrer und die Lehrerin bearbeiteten ihn so lange, bis er einwilligte, ein paar Gesangsstunden zu nehmen. Diese Stunden machten seine Stimme kräftiger und er lernte Noten lesen und ein wenig Klavier spielen.
Einmal im Jahr furh er mit seinen Eltern in den Urlaub, wo er tagelang am Strand mit Beachvolleyball und Surfen verbrachte.

DER VIRUS:
Der Virus traf die Familie vollkommen unvorbereitet. Innerhalb zwei Wochen starben die Eltern. Sofort kamen Leute vom Jugendamt und brachten die Kinder weg. Jacob weiß nicht mehr, wann genau er von seinem Bruder getrennt wurde. Es ging alles viel zu schnell. irgendwann wachte er auf und sein Bruder war weg. Er hat ihn nie wieder gesehen. in dieser zeit entstand der traurige stumme Clown...

NACH DEM VIRUS:
Einige Zeit blieb er in dem Heim, in das er gebracht worden war. Inzwischen waren auch ein paar seiner Freunde aus der Theathergruppe dort aufgetaucht. Als die Vorräte zu Ende gingen versuchten die Kinder und Jugendlichen des Heims in kleinen Gruppen zu überleben. Jacob und seine Freunde zogen als kleine Schauspielergruppe von Ort zu Ort. Sie brachten die Kinder zum Lachen und erhielten dafür Essen und Unterkunft. Im Laufe der Zeit änderte sich die Zusammensetzung der kleinen gruppe, einige verschwanden, andere kamen dazu.
Irgendwann kamen sie nach Dignity und quartierten sich im leerstehenden Theather ein. Inzwischen sind sie da nicht mehr wegzudenken.










Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
freunde das leben geht weiter die ganze staffel | trauriger clown | der innere clown | charakter von jacob | rufname der neuen hoffnung im beachvolley | lyrics einen mensch der ganz besondere fähigkeiten hat | jakob freunde das leben geht weiter | steckbriefe von freunde das leben geht weiter | freunde das leben beginnt jakob
blank