home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.04.2011 - 20:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sabrina sah Jassy mit hochgezogener Augenbraue an. "Denkst du wirklich du bist soweit?" Etwas schnippig schaute Jassy zurück. "Ja! Machen wir sie fertig!" Sabrina legte ein selbstgefälliges grinsen auf. "Die Hauptaktion starte ich alleine!" fügte sie dann hinzu. Einen Moment entgleiteten Jassy die Gesichtszüge. "Man weiß ja nie! Wenn nur ich es weiß dann kann ich sicher sein das sich niemand von euch verplappert!" Auch die anderen Mädels sahen sie geschockt an. "Wir reden doch garnicht mit denen!" "Sicher ist sicher!" Jassy versuchte unbeeindruckt zu wirken und tat so als würde sie die Geheimnistuerei nicht stören. Jetzt hieß es für sie noch aufmerksamer zuhören um doch zu erfahren was die sogenannte Hauptaktion war. Sie wusste das sie sie verhindern musste und wenn es in letzer Sekunde war.

Am nächsten morgen machten Jacky und Becca sich zusammen auf den Weg zum Frauenarzt. "Ich bin total aufgeregt!" flötete Jacky als sie das Wartezimmer betreten hatten. "Du bist aufgeregt?" "Klar!" "Ich dachte ich bin schwanger!" Jacky sah an sich runter. "Irgendwie bin ich mit schwanger!" "Du willst es ja wohl nicht auf meine Schwangerschaft schieben das du zunimmst?" lachte Becca. Trotzig sah Jacky sie an. "Ich hab nicht zugenommen!" "Nein garnicht!" "Hör auf sowas zu sagen!" zischte Jacky nun und nahm sich beleidigt eine Zeitschrift und blätterte Gelangweilt darin rum. "In dem Tempo wo du umblätterst kannst du garnicht lesen also tu auch nicht so!" grinste Becca und nahm sich ebenfalls eine Zeitung.




BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.04.2011 - 20:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


schubser für meinen post




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.04.2011 - 21:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ach und denkst du nur weil du dir die Bilder länger anschaust als ich, kannst du behaupten du kannst lesen" schaute dann Jacky zu Becca rüber, jedoch kam die Antwort nicht mehr über Beccas Lippen weil sie aufgerufen wurde und mit Jacky im Schlepptau los ging.
"So dann schauen wir mal was wir schon alles entdecken." tat die Arzt etwas Gel auf Becca Bauch.
die beiden starrten gespannt auf den Monitor und hörten dem Arzt zu der erklärte was was ist, nach einem kurzen Moment ertönte dann auch schon das wichtigste Geräusch im zimmer das Herz. "OMG hörst du des" grinste dann Jacky zu becca. Becca zeigte dann auf den Monitor. "siehst du des" grinste sie zurück. Der Arzt erklärte dann noch wie es weiter ging und druckte das bild von dem Ultraschall für die werdende Mama aus. "Mein gott das ist meine Nichte" schaute sich Jacky das Bild im Cafe noch mal an. "Dir ist klar das wir noch nicht wissen was es wird?" schaute Becca skeptisch rüber. "Und? Wenn ich sage des ist meine Nichte dann ist es auch meine Nichte." "Ok gut dann wirds halt vorerst ein Mädchen da sind die anderen" zeigte sie in die Richtung und winkte der Gruppe die sich suchend umschaute.
"Hey und wie war der Termin?" war die erste Frage die von Sam kam und JAcky reichte ihm Stolz das Foto ihrer Nichte. Sam betrachtete es eine Weile und gab Becca dann einen Kuss und gab dann das foto an die anderen weiter. "Hab ich nicht eine hübsche Nichte" freute sich Jacky wieder und Sam schaute nur Augenbrauen hochgezogen zu Becca. "Sie ist mit mir Schwanger und nein es steht noch nicht fest was es ist, wie will nur jemand den sie zu der gleichen verzogenen Göre machen kann wie sie es ist" meinte Becca nur. "Das habe ich gehört" kam von Jacky ehe sie schon die Verpackung des Strohalms der noch auf dem Tisch lag nach Becca warf.
"So Leid es mir tut ich sehe da jetzt schon das es so einen riesen Schädel wie sein Vater bekommt, ich muss sagen da hast du dich nicht genug angestrengt Becca, nicht das des Kind am Ende aussieht wie Vater" gab Kenzie Becca das bild zurück und lachte. "Ha ha sehr lustig, das wird der coolste Junge der Welt sowas musst du erst mal hin bekommen" "Ich will dich nicht enttäuschen Sam aber ich bekomme eine Nichte kein Neffen" mischte sich Jacky wieder ein.

Jassy grübelte immer weiter über das nach, was Sabrina wohl machen könnte. Irgendwann merkte sie so leicht das alle sie anstarrten und sie erwachte aus ihrer Trance. "Ist was?" schnauzte sie dann mehr als gewollt. "Wir hatten dich eigentlich nur etwas gefragt aber wenn du meinst du musst uns nicht helfen die anderen fertig zu machen dann ist das auch in Ordnung kam dann schnippisch von sabrina. "Ich helfe euch, ich war nur eben gerade in der Überlegung was wohl den größten Effekt haben könnte." fand sie schnell genug eine ausrede.





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.04.2011 - 21:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ich freh noch durch!" schrie Jassy und lies sich auf das Sofa fallen. Aus sicherheitsgründen trafen sie sich nur noch in Jassys Wohnung und stellten die Autos auch nicht in der unmittelbaren nähe ab. "Sie sagt mir noch nicht was sie vorhat! Ich hab das Gefühl sie vertraut mir nicht! Sie wird mich wohl erst einweihen wenn ich gegen das Disaster nichts mehr unternehmen kann!" verzweifelt fuhr Jassy sich durch die Haare. Stu legte tröstend den Arm um sie. "Wir bekommen das schon hin!" versuchte nun auch Jacky sie wieder aufzubauen.
Becca und Sam packten gerade einige Kisten in Sams Zimmer zusammen. "Wahnsinn das das mit der Wohnung doch so schnell geklappt hat!" flüsterte Becca und packte sorgsam ein Bild der beiden ein. "Panik?" grinste Sam und setzte sich neben sie auf sein Bett. "Ein bisschen!" gab Becca kleinlaut zu. "Wir machen das schon!" aufbauend fuhr er seiner Freundin über den Arm. "Das hoffe ich!"
Kurz nach dem Treffen bei Jassy lag Jacky mit Kenzie auf dem Bett und sah an die Decke. "Was ist?" "Becca zieht tatsächlich aus!" "Du kannst sie ja immer besuchen!" lächelte er und griff nach ihrer Hand. "Ja aber wenn mal etwas ist und du dich wieder wie ein Idiot benimmst, dann kann ich nicht gerade mal nach neben an!" "Dann darf ich mich wohl nicht mehr wie ein Idiot benehmen." lächelte er. "Naja ein gutes hat es ja! Ich bekomme ein Ankleidezimmer und wenn ich Nachts mal wieder flüchten muss hab ich das Bett drüben für mich allein!" Die beiden lachten auf. "Du wirst dich wagen!" lachte Kenzie und kitzelte seine Freundin.




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.04.2011 - 00:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Einige Tage später saß Jassy mal wieder mit ihren "neuen Freundinnen" in einer Bar. Desinteressiert schlürfte sie ihren Drink und starrte durch die Gegend als sie draußen plötzlich Jacky, Becca und Ella mit ein paar von den Jungs entdeckte. Ein kurzer Blick zu den Barbies verriet ihr, dass diese sie noch nicht gesehn hatten. Als sie zurück zu Jacky und co schaute, entdeckte sie Stu. Wehmütig sah sie weg und versuchte sich nichts anmerken zu lassen. In ihr spalteten sich die Gemüter. Auf der einen Seite hätte sie die Sache nun gern beendet, da sie sich gern mal wieder mit ihren richtigen Freunden in der Öffentlichkeit sehn lassen wollte, aber auf der anderen Seite wollte sie Sabrinas Racheplan um jeden Preis verhindern. "Ist irgendwas nicht in Ordnung?", fragte Ashley, die ebenfalls zum Barbietrupp gehörte. Jassy sah fragend auf. "Hm?" "Boah, Jassy! Reiß dich mal zusammen! Wir sind hier um Spaß zu haben und vielleicht ein paar nette Typen aufzureißen! Was ist los mit dir? Hängst du etwa noch an Stu, dem Looser?", fing Sabrina gleich an sie anzufauchen. Jassy hatte Mühe die ganze Sache am Laufen zu halten. Sie holte einmal tief Luft und schluckte ihren Frust runter. "Ja, sorry! Auf der Arbeit ist momentan ziemlich viel Stress!", war ihre Antwort, die noch nicht einmal gelogen war. Momentan hatte sie wirklich ziemlich viel zu tun und unter ein paar ihrer Kollegen herrschte dicke Luft. "Na, dann lass uns endlich Spaß haben! Dann vergisst du den ganzen Scheiß mal!", mischte sich Ashley wieder ein, die scheinbar langsam echtes Vertrauen zu Jassy entwickelte. Sie hielt ihr ihr Glas hin um mit ihr anzustoßen. Jassy setzte ein Lächeln auf und stieß mit ihr an. Kurz darauf hörte sie Sabrinas piepsige Stimme: "Na sieh mal einer an wer da ist!" Jassy rollte kaum merklich die Augen und hoffte, dass das jetzt NICHT Jacky und co waren. Als sie sich in die Richtung drehte, in die Sabrina starrte, wurden ihre Hoffnungen zerstört. "Kacke..", murmelte Jassy leise und drehte sich wieder zu Sabrina. Sie wollte gerade etwas sagen, als Sabrinas Interesse an Jackys Gruppe scheinbar wieder erlosch. Sie bestellte noch ein paar Drinks für die Mädels und setzte ihr Gespräch über den heißen Typen, den sie kennengelernt hatte, fort. Die Barbies hörten natürlich aufmerksam zu und wollten jedes Detail wissen. Jassy dagegen hoffte, dass ihre wahren Freunde sie noch nicht entdeckt hatten und ziemlich bald woanders hingehen würden. Was sie zu ihrem Glück auch taten. Kurz darauf erhielt sie eine SMS:

Schäbbiger Laden! Wie hältst du es da nur aus? Gibt ja nicht mal heiße Kellner! x Becca

Jassy schmunzelte und tippte ihre Antwort:

Keine Ahnung! Was macht man nicht alles für seine Freunde?! Ich hoffe, die Alte rückt bald raus mit ihrem Plan... Ihr fehlt mir! Und danke, dass ihr nicht rüber gekommen seid und einfach so getan habt, dass ihr uns nicht entdeckt habt... Hätt den Stress heut nicht ausgehalten Luv

Als sie noch eine Weile textete, wurde Sabrina auf sie aufmerksam. "Mit wem schreibst du da eigentlich die ganze Zeit?" Jassy sah sie mit hochgezogener Augenbraue an. "Ich schätze, den kennst du nicht.", lächelte sie zuckersüß. "Ich kenne viele!" Jassys Blick musste soviel sagen wie "Ich hasse dich, du dummes Miststück!", denn Ashley stupste sie an. "Er heißt Nate und ich kenn ihm vom Fitnessstudio." Jassy versuchte ein wenig zu schwärmen. "Uuhh! Erzähl uns alles!", verlangte Darcy und auch Sabrina war ganz Ohr. "Da gibt es nicht viel zu erzählen. Ich war lange nicht mehr im Fitnessstudio.. Die Arbeit und ihr lasst mir keine Zeit dazu.", zwinkerte sie und lächelte "ihre Mädels" an. "Na, aber du wirst dich ja wohl mal mit ihm treffen, oder?!" "Na klar.. Irgendwann, wenn ich Zeit dafür hab, bestimmt." Einige Zeit musste sie noch über ihn erzählen, bis Darcy dann auf einmal sagte: "Na, aber bevor ihr euch trefft, musst du unbedingt noch mal zum Frisör gehn!" Jassy, die erst kürzlich beim Frisör war, traute ihren Ohren kaum. Auch Sarbina fand die Idee toll. "Ja, du solltest deine Haare blond machen! Würde dir viel besser stehn!" "Und vielleicht ein paar Extensions. Dir fehlt Länge!" Ashley hielt sich eher bedeckt und auch Jassy musste aufpassen, dass sie nichts falsches sagt. "Sorry, Mädels.. Ich bin ja schon ein experimentierfreudiger Mensch.. Aber blond! DAS geht gar nicht! Ich hatte meine Haare schon mal blond und das sah furchtbar aus! Glaubt mir!", antwortete sie und versuchte nicht zu patzig zu sein. "Ich glaub auch, dass dir das nicht steht.", meinte dann Ashley und musterte sie einmal. Sabrina rollte die Augen. "Aber Extensions sind Pflicht!", beharrte Darcy. "Ich werd drüber nachdenken.", zwinkerte Jassy und nahm einen großen Schluck von ihrem Drink. "Ich muss kurz zur Toilette.", meinte sie, als die alltäglichen Gespräche wieder angefangen hatten. Auf Toilette zückte sie sofort ihr Handy und schrieb Becca erneut eine SMS:

Fuck man! Ich raste noch aus! Privatsphäre ist mit denen ja mal gar nicht! Als ich eben mit dir getextet hab, wurde ich direkt ausgefragt, mit wem ich da texte. Und ich blöde Kuh sage "mit Nate ausm Fitnessstudio", falls ihr euch noch an den erinnert -.-' FUCK! Erst mal "verlangen" die quasi, dass ich mich auf ein Date mit ihm treffe - hallo, hab ich überhaupt Kontakt zu ihm?! Oo Nein! - und dann - was ich weitaus schlimmer finde - wollen die mich zu ner Barbie umstylen! So schön mit Extensions und Tussiblond! Ich kotze! Hilf mir T___T

Als sie kurz drauf noch keine Antwort bekam, ging sie zurück zu den Barbies, damit die keinen Verdacht schöpften. Lächelnd setzte sie sich zurück an den Tisch und versuchte ganz aufmerksam ihren einschläfernden Gesprächen zuzuhören in der Hoffnung, dass doch noch ein interessantes Thema aufkam. Diesen Abend wurde sie leider enttäuscht, da Sabrina mit einem zwielichtigen Typen nen Abgang machte und Darcy und Ashley nicht sonderlich gesprächig waren was Sabrinas Plan anging. Alles was sie als Antwort auf ihre Frage, ob sie vielleicht ne Ahnung hätten, was der Hauptteil sein könnte, bekam war: "Ach, die übertreibt doch total! Die spinnt doch! Als ob diese Aktion irgendwas bringen würde!" und solche Sachen. Als auch Darcy und Ashley sich dann ein Opfer für die Nacht suchten, verabschiedete Jassy sich und versuchte direkt Stu zu erreichen.
Niedergeschlagen kam sie dann zu Hause an und ging direkt ins Bad um sich fertig fürs Bett zu machen. Als sie dann in ihr Zimmer kam, lag Stu schon drin und erwartete sie mit einem Lächeln auf den Lippen. "Na mein Püppchen!", grinste er sie an und küsste sie, als sie aufs Bett gekrabbelt kam. "Halt die Klappe!", antwortete sie und erwiderte den Kuss. Plötzlich bekam sie eine SMS:

Ich hoffe "mein Geschenk" ist gut angekommen Fürs erste hilft dir das vielleicht... Für alles andere überlegen wir uns was! Schlaf gut :D xX"

[Dieser Beitrag wurde am 19.04.2011 - 01:48 von JasSy aktualisiert]





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



Schrotti
unregistriert

...   Erstellt am 21.04.2011 - 11:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also, ich hab mich mal ein wenig reingelesen, aber irgendwie komme cih nicht mehr rein.
tut mir leid...
wie wär's denn, wenn wir was neues anfangen? das würd mich riesig freuen!




BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2011 - 14:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin dabei! Umso mehr zu lesen umso besser =)




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2011 - 14:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meinetwegen... Aber ich bin - wie ihr ja wisst - momentan nid sonderlich kreativ :/ also ich würde wohl immer nur dann schreiben, wenn mir was einfällt... Find es ohne feste Reihenfolge ganz gut eigentlich.. So ist niemand gezwungen zu schreiben, wenn einem nix einfällt oder einer kann hald auch genau dann das schreiben, was ihm eben einfällt... Wie seht ihr das? ^^ Und was passiert mit dieser hier? Schreiben wir die trotzdem weiter? ^^





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



Schrotti
unregistriert

...   Erstellt am 21.04.2011 - 17:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ja, ohne feste reihenfolge ist in ordnung. aber ohne mist: ich steig voll nicht mehr durch. bei der hier werd ich nicht weiterschreiben können.

außer wir fangen ne neue an
die schreibblockade wird sich auch wieder lösen




BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.04.2011 - 19:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


für mich ist keine feste reihenfolge auch okay =) aber ich bin dafür das wir hier die trotzdem zu ende machen




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
PowerStern (30)





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank