home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2011 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ich geh ran!" grinste Jacky und lies sich von Becca das Hand geben. "Ich dachte ihr schreibt lieber?!" "Aber nur wenns um mich geht!" grinste Jacky und nahm ab. "Hey Sam, Becca ist grad auf der Toilette, kann ich dir irgendwie helfen?" Stille. "Ach echt? Oh jeh!" Jacky machte ein entsetztes Gesicht. "Sehr überzeugend! Aber sie weiß das er sie nicht sehen kann?" fragte Jassy grinsend. Stu und Becca lachten. "Soll ich ihr was ausrichten?....mh-hm.....Okay....ist gut...vielleucht schreibst du ihr das doch besser? das kann ich mir nicht merken!" Wieder ein lachen der anderen. "Hier lacht niemand!" fuchetlte Jacky mit den Händen um den anderen klar zu machen, das sie doch besser mal die Klappe halten sollten. Jassy presste sich die Hand vor den Mund. "Ach man Sam...! Wenn du mit jemand reden willst dann kannst du dich gerne bei mir melden!" "So einfühlsam seit sie in einer Beziehung ist!" grinste Stu. Geschockt sah Jacky ihn an. "Vielleicht meldest du dich doch besser bei Kenzie oder STU! ... Machs gut Sam!" Jacky legte auf und warf sofort ihr Handy nach Stu. "Bring mich doch nicht so aus der Fassung und sag nicht das böse B-Wort!" "Das ist mein Handy!" Becca schnappte sich schnell ihr Telefon bevor es noch weiter durch die Gegend fliegen konnte. "Er will dich sprechen!" sagte Jacky dann. "Schon wieder?" "Naja wir wissen ja jetzt das ihr das nicht schafft!" grinste Jacky und fing sich ein bösen Blick von Becca. "Sei du mal still! Wer hat den letzte Nacht noch gesagt das ihr das laufen schwer fällt?" lachte Jassy. "Du wirst dich noch umgucken meine Liebe!"




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2011 - 20:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ok ich sehe schond as ist weider so ein Zeitpunkt wo ich keine Ahnung mehr habe von was ihr redet. Aber mal im Ernst Becca, geh hin und klär das, der ist uns ewig auf den Arsch gegangen wegen Jay und dir dann hat er uns in ruhe gelassen und jetzt willst du uns das wieder an tun? Bitte gib ihm eine zweite Chance, wenn JAcky das mit Kenzie hin bekommt, schafft es auch du" kam er auf den Knien zu Becca.
"Nur gut das man sich bei uns in der Gruppe nie Gedanken machen muss, das einer was nicht weiß. Gut ich rede noch mal mit ihm." stand sie dann schnaubend auf. "Aber es ist vielleicht besser wenn du diesmal nicht klein bei gibst wenn er sich an dich ran macht." meinte Stu dann noch klein laut. "Wer hat den behauptet das er sich an mich ran gemacht hat" grinste Becca nur ehe sie verschwand. "So gut ich verzieh mich auch, muss noch jemandem erklären das er mich besser nie wieder Babe nennt2 und schon verabschiedete sich Jacky. "Aber lass ihn nicht zu sehr bluten." "Ja ist ja ok aber pass du auf das du später noch laufen kannst" flötete sie noch ehe sie die Türe hinter sich zu machte.
"Und was machen wir zwei hübschen jetzt, mit dem angefangen Tag?" grinste stu und fing schon an seine Vorstellung um zu setzten. "Hmm gute Frage ich mach einfach bei dir mit" gab sie ihm einen leidenschaftlichen Kuss. "Wir sollten in mein Zimmer, ich will nicht das Ella oder Lee plötzlich vor uns stehen" zog Stu sie dann in ihr Zimmer.

"Du wolltest noch mal mit mir reden, hier bin ich" hob sie die Hände und packte sie wieder in die Hosentasche. "Komm rein" machte Sam die Türe auf damit Becca durch kam.

"Hey Babe, hätte ja nicht gedacht dich so schnell wieder zu sehen" wurde Jacky dann auch schon an der Türe mit einen langen Kuss begrüßt. "Ja wir müssen uns über diese Babe Sache unterhalten, das geht gar nicht, hört sich eher so an als ob du eine Schnalle abschleppen willst" legte Jacky noch an der Türe los.





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2011 - 20:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kenzie lachte und nahm sie mit in ihr Zimmer. "Ernsthaft jetzt!" protestierte Jacky. "Außerdem..." Er begann ihren Hals zu küssen. "Das ist nicht fair!" murmelte sie. "Was wolltest du noch gleich sagen?" fragte er ohne sich von ihr abzuwenden. "Hab ich irgendwie vergessen!"

"Was war das letzte Nacht?" fing Sam gleich an als Becca die Tür schloss. "Das fragst du ernsthaft? Ich dachte deine Eltern haben dich aufgeklärt!" Sam schüttelte den Kopf. "Ich weiß was das war! Ich will wissen wieso es passiert ist?" "Auch das muss ich dir wohl nicht erklären." "OH doch das musst du! Immerhin warst du hier zum reden und nicht um mich anzumachen!" "Ich bin nicht so gut im reden!" gab Becca kleinlaut zu. "Okay, mir reicht das jetzt!" prustete Sam dann los. Fragend sah Becca ihn an. "Ganz oder garnicht! Du weißt ich liebe dich! Aber so geht das nicht!" "Was willst du mir damit sagen?" "Becca ich brauche dich! Und entweder du kommst zurück oder du tust es nicht! Aber nicht so halbe Sachen, das macht mich fertig!" Sie nickte. "Was heißt das jetzt?" Sie zog ihn zu sich und küsste ihn. "Willst du jetzt wieder einfach nur nicht reden?" fragte er verwirrt, erwiderte ihre Küsse aber doch. "Nicht reden!" Er nahm ihr Gesicht in seine Hände und drückte sie ein Stück von sich. "Ganz oder garnicht?" sie lächelte. "Ganz!" jetzt grinste auch er und zog sie wieder zu sich.




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2011 - 21:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ok so geht das nicht du kannst nicht jedes mal wenn ich was sagen will mit mir schlafen." stand sie auf. "Aber mir gefällt der Gedanke" schaute Kenzie grinsend zu ihr. "Ja gefallen tut es mir auch aber ehrlich, ich muss mit dir sprechen. Ich will nicht das du mich mit Babe ansprichst, ich bin nicht eine von deinen Ischen." stemmte sie die Hände in die Hüfte. "Ok gut ich merk es mir" stand er auf und küsste sie wieder und zog sie dabei wieder zum Bett.

"Sam ich sag dir jetzt etwas und das sag ich dir nur einmal. Du darfst gerne flirten, wenn ich nicht dabei bin aber sollte ich jemals erfahren das du irgendwas anderes getan hast, schwöre ich dir wirst du dir wünschen als Frau auf die Welt gekommen zu sein"
schaute Becca ihn ernst an. "Ist in Ordnung aber dazu wird es nie kommen. Ich bin froh dich wieder zu haben" küsste er sie dann noch ein mal lange.

"Hey ihr beiden, dürfen wir stören?" rief Ella durch die Türe von Jassy. "Kommt rein." Drinnen lagen Stu und Jassy gemütlich im Bett und hörten Musik. "Jacky hat angerufen, ihre Eltern machen ein BBQ und wir sollen auch kommen" gesellten sich Ella und Lee zu den beiden. "Au ja das ist was feines die können das" rieb sich Stu schon den Bauch.





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2011 - 21:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Schön meine Töchter, ihre Liebhaber und ihre Freunde!" grinste der Vater der beiden und stellte die Gläaser auf den Tisch. "Ich brauch nen Schnaps!" flüsterte Jacky zu Becca, die ihr sofort die Flasche reichte. "Den hab ich gebunkert!" grinste sie. "Runter damit" fauchte Jacky und hielt die Flasche nach unten. "Wir beide brauchen den bestimmt noch!" "So und ihr seit jetzt zusammen?" fragte die Mutter und zeigte zwischen Ella und Lee und Jassy und Stu hin und her. Die Jungs nickten grinsend. "Und ihr auch wieder?" fragte sie dann Becca und Sam. Auch Becca nickte und griff unter dem Tisch nach Sams Hand. "Das freut mich!" Gerade als sie Jacky ansah sagte diese schon "Lass das Mum!" Sie hob abwehrend die Hände und lachte. "Kaum zu glauben das ihr die Mädels bändigen könnt!" sagte der Vater wieder zu den Jungs. "Können wir garnicht!" sagte Lee gelassen und steckte sich die Gabel in den Mund. "Schnaps!" flüsterte Jacky wieder und hielt ihr Glas unter den Tisch. "So und ihr wisst ja kein Sex vor der Ehe!" lachte der Vater spaßeshalber. "Schnaps!" fauchte Jacky nun schon energischer und Becca machte wieder die Gläser voll. "John!" prustete Susan energisch aus. "Ja was denn? Es geht hier um unsere Töchter und ihre Freundinnen!" "Ja und die Freundinnen haben selbst Eltern!" lachte die Mutter und stellte einen Salat auf den Tisch.




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2011 - 21:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ja aber jetzt sind sie nun mal gerade hier, da kann cih die Sache ja übernehmen. Also ihr beiden alles was ich heute sage gilt auch für euch." schaute er zu Ella und Jassy die sich das lachen verkniffen. "Ach bevor ich es vergesse, sollte das mit dem Sex erst nach der Ehe nicht klappen, seit so nett und verhütet, ich bin zu Jung um Opa zu werden." schaute er dann zu Kenzie und Sam. "Ok ich glaub dafür sind die Gläser zu kleine" meinte Becca nur und nahm die Flasche und zog kräftig daran und gab sie dann an Jacky weiter. "Also wirklich ihr beiden, was soll das denn?" meinte ihre Mutter. "Entschuldige Mum aber das musste sein." setzte Jacky die Flasche wieder ab. "Dad hör bitte auf, ich verspreche dir auch du wirst nie Opa" bittet Becca woraufhin ihre Mum erst mal schockiert war. "Hüte dich uns kein Enkelkind zu bringen". "Na toll wir können hier auch nichts richtig machen" gingen Becca und Jacky wieder zu Gläsern über.
"Ok John ich glaube wir sollten das Thema wechseln und zu grillen anfangen." schmunzelte die Mutter dan. "Gott sei dank" gab von den beiden gleichzeitig. Wie gesagt fing dann das grillen an und alle aßen und tranken was die Eltern ihnen hin stellten. "Ich muss sagen, ich finde eure Eltern geil" grinste dann Jassy. "Ja sind sie eigentlich auch nur heute haben sie es einfach mal wieder geschafft normale Eltern zu sein" schüttelte Jacky den Kopf. "Ey wenigstens haben sie dank dir dein böses B Wort nicht für euch verwendet" lachte Becca.
Nach einigen Stunden verabschiedeten sich die Eltern um zu Bett zu gehen. "Sollen wir auch gehen?" fragte dann Ella vorsichtig. "Nein die haben ihr Zimmer zur anderen Seite und die sind es gewohnt, die Jungs waren noch bei keinem BBQ leise." winkte Jacky nur ab. Die Nacht wurde immer lustiger was nicht zu Letzt am ganzen Alkohol lag.





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2011 - 22:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Okay ich hab genug!" lachte Jassy und schob das Glas von sich weg. "Achwas!" grinste Jacky, schenkte ihr wieder voll und schob ihr das Glas wieder zu. "Willst du mich abfüllen?" "Ich tu Stu einen Gefallen?" "Wo ist der gefallen wenn sie wie eine Alkoholleiche neben mir liegt!" fragte Stu irriterit. "Alkohol macht willenlos!" lachte Becca "und Hemmungslos!" hängte Jacky noch dran. 2 Sekunden später standen 2 volle Gläser vor den beiden. Becca zuckte die Schultern und leerte ihr Glas. "Oh Gott! Ihr geht doch heute zu Sam oder?" lachte Jacky. "Nö wir legen uns zu dir ins Bett!" lachte Sam. "Neee da will ich garnicht sein!" lachte auch Becca. "Ich sags dir wenn du nächstes mal vor meinem Bett stehst!" grinste Jacky und stupste ihre Schwester in die Seite. "Hier Schatz trink noch einen!" lachte Lee und gab Ella ein Glas. Die haute ihm spielerisch auf die Schulter. "als ob ich das nötig hätte!" "Tja wer weiß das war der Wink mit dem Zaunfall!" lachte Becca und machte Musik an. "Haha Girls just wanna have fun!" lachte Jassy und stand auf, sie ging zu Becca und fing an zu Tanzen.




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.02.2011 - 19:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ich sehe schon das wir noch richtig interessant" lachte Jacky nach dem Jassy und Becca zu tanzen anfingen. "Ausziehen" riefen plötzlich Stu und Sam gemeinsam. Becca hob zum Spaß ihr Sweatshirt und kaum wollte sie es wieder runter tun half Sam schon dabei, damit sie es sich nicht doch noch auszog. "Ja ja erst groß schreien und wenn es ernst auf ernst kommt kneifen" grinste Becca. "Jacky die Flasche ist für alle nicht nur für dich Alki" schnappte sich Becca den Alkohol der bei Jacky gebunkert war. "Ey ich beschütze den nur vor den Jungs die haben schon so viel geleert, nicht das nichts mehr für uns da ist." lallte sie dann schon leicht.
"Hmm ich glaub so langsam können wir ins Bett, der Alkohol ist leer und hell ist es auch schon." "Morgen ihr alle...sagt mal habt ihr etwa durchgemacht?" stand die Mutter der beiden irgendwann auf der Terrasse. "Nein niemals wir waren alle schon ein paar Stunden im Bett, konnten nur nicht schlafen und haben uns jetzt Gute Nacht Geschichten erzählt und wollten eben wieder ins Bett" lallte Jacky und wurde immer wieder mit kräftigen nicken der anderen in ihrer Geschichte unterstützt. "Na wenn ihr meint, genießt es so lange ihr das noch könnt" ging sie kopfschüttelnd zurück ins Haus. "Ich glaub sie hat die Geschichte geschluckt" kam grinsend von Ella und die anderen verfielen in lachen. Nach dem Becca mehr oder weniger abgeklärt hatte ob die Eltern ihr Schlafzimmer räumen würden damit nicht irgendwer nach hause musste gingen dann auch alle ins Bett.





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2011 - 21:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Gott mir brummt der Kopf!" schlürfte Jacky zu den Mädels in die Küche. "Nicht so laut!" rief Jassy sofort und hob die Hand. "Ihr vertragt ja garnichts!" lachte Becca nur und trank von ihrem Kaffee. "Ich wecke jetzt Lee und dann machen wir uns nen gemütlichen Abend!" grinste Ella und ging nach oben um ihren Freund zu wecken. "Gute Idee!" stimmte Jassy zu und folgte ihr. "Und du machst auch einen gemütlichen Abend?" grinste Becca ihrer Schwester zu. "Bist du wahnsinnig? Das ist so ein Beziehungsding!" "Du führst eine Beziehung süße!" lachte Becca. "Nicht so laut!" grinste Jacky und sah sich zum Spaß um ob es jemand gehört haben könnte. Becca schüttelte nur grinsend den Kopf und reichte ihrer Schwester ein Wasser und ein Aspirin. "Ich brauch auch eine!" mumelte Sam und setzte sich an den Küchentisch. Becca machte ein neues Glas Wasser und näherte sich Sams Ohr "Bitte schön!" schrie sie dann. Sam fuhr erschrocken zusammen und fiel fast vom Stuhl. "Mein Gott! Schrei doch nicht so!" jammerte er gequält worauf Becca nur lachte. "Sam, stimmt was mit deinen Ohren nicht? Sie hat normal gesprochen!" grinste Jacky und nahm ihre Tablette. Verwirrt sah Sam zwischen den beiden hin und her. Seine Augen stoppten bei Becca, die zuckte nur grinsend die Schultern.




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2011 - 23:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Er nuschelte irgendwas unverständliches vor sich hin und schluckte dann die Aspirin. "Ich glaub, ich leg mich noch mal ne Stunde hin.", meinte Jacky und fasste sich an den Kopf. Becca grinste ihr hinterher und trank von ihrem Kaffee. "Und was wollen wir heute noch machen?", fragte sie dann. "Erst mal meine Kopfschmerzen los werden. Und dann mal sehn.", antwortete Sam und rieb sich die Schläfen. "Oh je.", meinte Becca leise und stellte die Tasse ab. Kurz darauf kamen Lee und Ella wieder in die Küche, die sich einen Kaffee nahmen und zu den beiden setzten. "Und was macht ihr beiden heute noch?" "Das wird eine Überraschung für sie.", lächelte Lee. "Och Schatz bitte. Gib mir doch wenigstens einen Tipp!", quengelte Ella. "Nein.", lächelte er ihr entgegen. "Boah, bitte nich so viel davon am frühen morgen.", meinte Sam und legte seinen Kopf auf seine Arme auf den Tisch. "Was denn mit dem los?", grinste Lee zu Becca. "Kater.", grinste diese zurück. Sam hob langsam seinen Kopf. "Ich habe keinen Kater, ich sterbe gerade!" Ella, Lee und Becca konnten sich ein Lachen nicht verkneifen.





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank