home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 13:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Becca und Jacky zogen sich ihre Jacken über. "Kannst du mir mal sagen wieso es so kalt geworden ist?" fluchte Jacky. "Kannst du mir mal sagen wo du letzte Nacht warst?" entgegnete Becca. "Und wo zum Teufel sind die Autoschlüssel?" fragte Jacky wieder. Becca schüttelte seuftzend den Kopf, da klingelte es an der Tür. Jacky öffnete während sie versuchte ihren zweiten Arm verzweifelt in der Jacke unterzurbingen. "Oh hey Sam, Hey Kenzie, wir haben grad garkeine Zeit!" sagte sie und zog Becca am Arm. "Wieso? wir wollten doch nur..." Becca sah verwirrt zu Jacky die ihr einen vielsagenden Blick zu warf. "Achsooo ja also wir haben grad echt keine Zeit!" meinte nun auch Becca und verlies mit Jacky das Haus. Sie zog die Tür zu und gab Sam schnell einen Kuss während Jacky schon fast am Auto war. "Wo wollt ihr denn hin?" fragte Sam noch schnell. "Wir müssen Jassy ihren Schlüssel bringen und glaub mir, da wollt ihr nicht dabei sein, sie wird Jacky in Stücke reißen!" rief Becca und öffnete die Beifahrertür. "Ich hatte eigentlich nicht vor zu Jassy zu fahren!" murmelte Jacky. "Und ich weiß jetzt wo du letzte Nacht warst!" grinste Becca über das ganze Gesicht. Jacky zog böse die AUgen zusammen. "Und jetzt gibts so ein Drama wie letztes mal?" frage Becca. "Blödsinn, das ist was anderes! Diesmal tu ich einfach so als wäre nichts gewesen" lachte Jacky. "Oh nein du hast ihn benutzt!" schüttelte Becca den Kopf. "Hör auf! Aus deinem Mund hört sich das so böse an! Außerdem kann unser Frauenheld das schon vertragen! Ist bestimmt auch in seinem Sinn!" "Na wenn du das meinst...Ich glaub ja nicht! Hat ihm bestimmt weh getan!" "Hallo Becca???? Wir reden von Kenzie!!!"




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 16:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Nur weil es Kenzie ist, heißt das nicht, dass er keine Gefühle hat.", meinte Becca. Jacky sah sie kurz schief an und achtete dann wieder auf die Straße. "Hast du Jassys Schlüssel überhaupt mitgenommen?", fragte Becca, als sie merkte, dass Jacky zum Thema Kenzie nichts mehr sagen würde. "Quatsch! Den hab ich bei Chris gelassen, schließlich ist er ihr ja aus der Tasche gefallen und Chris hat ihn erst entdeckt, als wir alle schon weg waren." "Ouh, sie wird dich töten.", grinste Becca. Auch Jacky grinste. "Ach, so schlimm wird's schon nicht werden." "Dein Wort in Gottes Ohr."

Wutentbrannt tauchte Jassy bei Chris auf. Als seine Mum öffnete, setzte sie ihr bezauberndstes Lächeln auf. "Hallo. Ich wollte kurz zu Chris." "Ach, hallo. Der ist oben in seinem Zimmer.", lächelte seine Mum und ließ sie hinein. "Danke.", sagte sie noch und schon auf der Treppe nach oben änderte sich ihr Gesichtsausdruck wieder zu Stocksauer. Sie klopfte zwar an, doch sie wartete keine Antwort ab und stürmte direkt hinein. "Hi Jassy.", meinte Chris und unterbrach seine Unterhaltung mit Stuart. "Hi!", sagte sie gereizt. "Meinen Schlüssel!", verlangte sie und streckte ihre Hand aus. Chris wühlte etwas auf seinem Schreibtisch rum. "Während du da suchst, kannst du mir ja auch direkt mal erklären was der Scheiß soll und wer dafür verantwortlich ist!" "Der ist dir bestimmt aus der Tasche gefallen. Wir haben ihn erst entdeckt, als du schon lange weg warst." "Ja, klar, aus der Tasche gefallen...." "Sorry, aber... Ich hab ihn dir mit Sicherheit nicht aus der Tasche gezogen... Ich denke mal, dass es wirklich so war, dass du ihn verloren hast.", entschuldigte sich Chris. "Wieso entschuldigst du dich jetzt bei ihr, wenn du damit nichts zu tun hast?!", fragte Stuart irritiert. Chris schüttelte den Kopf. "Was ist denn jetzt daran so schlimm, dass ich ihr sage, dass es mir leid tut? Wenn sie ihren Schlüssel gehabt hätte, dann wär sie jetzt vielleicht nicht so stinksauer, dass sie bei dir übernachten musste." "Ach so siehst du das also..", meinte Stuart sauer. "Sagt ma, geht's euch noch gut?! Muss ich mich jetzt von euch beiden dumm anzicken lassen?! Wisst ihr, wenn ihr ein Problem miteinander habt, dann macht das gefälligst unter euch aus und lasst mich daraus!" Jassy stand da und wusste nicht was sie sagen sollte. Auf der einen Seite fand sie es nett von Chris, dass er ihr gerade beistand auf die ein oder andere Art, aber das er sich deswegen mit Stuart stritt wollte sie auch nicht. "Pffz.", machte Stuart und wollte gehn, als Jassy den Schlüssel von Chris bekam. "Danke.", sagte sie in einem liebevollen Ton und warf ihm noch ein kleines Lächeln zu, als sie sich dann fast mit Stuart darum prügelte, wer zu erst den Raum verlassen darf.
Draußen auf der Straße zickte sie ihn dann, was er überhaupt hier wolle. "Entschuldige, aber falls du dich erinnerst, habe ich dich gestern ZU FUß nach Hause bringen wollen und hab wegen dir mein Auto hier stehen lassen." Sie rollte leicht die Augen, drehte sich um und zickte nur ein kleines "Bye" und machte sich auf den Heimweg. Sauer drehte sich auch Stuart um und fuhr mit quietschenden Reifen los.

[Dieser Beitrag wurde am 01.02.2011 - 16:52 von JasSy aktualisiert]





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 21:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


BECCAAAAAAAAAAAAAAAAAA it´s your turn ^^




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 21:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach, meinetwegen darfst du auch was schreiben, Jacky ;D Becca wirds dir - hoff ich doch mal - bestimmt nid übel nehmen^^ ich quetsch mich ja momentan auch einfach mit rein, wenn ich grad n Einfall hab





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 21:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


nö nimmt sie mir bestimmt nicht aber ich mach doch nicht ihre arbeit xD außerdem kam sie grad on und ich hoffe ja ma schwer das sie sich jetzt dran klemmt xD




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 21:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


xDD na gut... Dann kannst du ja deine eigene weiter schreiben ;P





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 21:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Wohin fahren wir jetzt eigentlich?" schaute dann Becca auf die Straße. "Na zu Chris fahren wir bestimmt nicht." Becca rollte mit den Augen. "Das ist mir klar deswegen frag ich ja." "Wir fahren jetzt erstmal irgendwo hin damit ich denken kann und wir uns die nächsten Schritte überlegen können in Sachen Pete." schaute sie zu Becca. "Denken? Du?...Is ja ok ich sag ja shcon nichts mehr...du kannst einen ja echt fast mit einen Blick töten" lachte Becca über den Ausdruck von Jacky. "Na los da gehen wir jetzt rein" fuhr sie dann auf einen Parkplatz von einer etwas heruntergekommenen kascheme. "Warum? Ich kenn den Laden nicht mal und der sieht nicht so aus als ob ich den kennen lernen will." schaute Becca den Schuppen an. "Mir egal, da kennt uns keiner und wir haben unsere Ruhe." und schon war sie aus dem Auto ausgestiegen und ging mit bEcca zusammen in den Laden rein. "Wow richtig gemütlich" "Becca sei nicht so sarkastisch es geht schon" dann gingen sie beide in die Ecke auf einen Tsich zu und machte es sich dort bequem. "Also was machen wir in Sachen Pete? Ich denke es wäre vielleicht doch besser wenn wir die anderen einbeziehen, des endet doch sonst wieder im Desaster" gab Becca ihre Bedenken weiter. "Nein wir schaffen das auch alleine, er schreibt ja nur das er dich sehen will..." "Na das reicht doch auch schon oder nciht?" unterbrach Becca sie. "Becca jetzt hör auf alles Schwarz zu sehen, wir machen des und dann ist gut. Schreib ihn das du ihn im Park triffst, entweder er ist einverstanden oder er kann das treffen vergessen" meinte dann Jacky. "Ok gut ich wills auch endlich hitner mir haben." Sie schrieb Pete die Sms und dann besprachen die beiden wie JAcky sie im AUge behalten würde um einschreiten zu können.





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 21:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na, ob das gut geht... Ich hab große Bedenken bei der Sache^^





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 22:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Na das hat ja super geklappt!" maulte Becca und holte sich ein Kühlakku aus dem Gefrierfach um ihr Auge zu kühlen. "Ich hab nicht damit gerechnet das er auch nicht allein ist!" zickte Jacky und tupfte sich die blutende Lippe ab. "So viel zum Thema das du alles im Griff hast" zischte Becca. "Na komm es hätte auch schlimmer kommen können!" "Wie sollen wir das erklären?" seufzte Becca. "Wie immer...wir improvisieren...nur diesmal nicht so mies wie du beim letzten mal!" grinste Jacky. Becca lachte. "Au nicht lachen!" jammerten beide gleichzeitig. "Ich glaub wir können sofort damit anfangen!" stöhnte Becca und zeigte nacht draußen, wo gerade Sams Auto anfuhr. "Na super! Mach du auf!" Jacky schupste Becca in richtung Tür und nahm sich ein neues Tempo. "Ohoh" Becca sah an sich und Jacky runter und sah das die Klamotten der beiden voller Matsch waren. Gleichzeitig rannten sie nach oben und rissen sich unterwegs die Klamotten vom Körper. Es klingelte schon zum dritten mal. "Ich komme!" rief Becca mit nur einem Bein in der Hose. Als sie die Tür öffnete war sie völlig außer Atem. "Um himmels willen schatz, was ist mit dir passiert?" Kenzie, Sam und Jay kamen die Tür rein. Ehe Becca erklären konnte, kam Jacky mit ihrem Taschentuch vor der Lippe und einem falsch angezogenem Shirt die Treppe runter. "Jacky kann nicht laufen und wir sind zusammen die Treppe runter gefallen." grinste Becca. "Genau" lachte Jacky gekünstelt und lies dabei mit dem Fuß Beccas dreckige Hose verschwinden. "Was?" entfuhr es Kenzie. "Zeig mal her!" sagte Sam und nahm den Akku von Beccas Gesicht. "AU" schrie sie auf als er leicht ihr Auge berührte. "Tollpatschigkeit muss eben bestraft werden!" meinte Jacky und nahm sich ein neues Tuch aus der Packung.




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2011 - 22:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Becca schaute nur sauer zu Jacky. "Ihr glaubt doch nicht wirklich das wir euch den Scheiß auch nur eine Sekunde lang glauben." stellte sich Jay zwischen die beiden. "Ob ihr es glaubt oder ncith ist egal, so war es und fertig." "Es war Pete hab ich recht...er hat dir heute Nacht die Sms geschickt und nicht Jacky und lüg jetzt nicht" schaute Sam sauer unt traurig Becca an. "Danke" gab sie dann an Jacky weiter. "Ich..." doch sie konnte gar nicht ausreden. "Ihr zwei seid doch einfach dumm. Es hat das letzte Mal schon nicht geklappt als ihr es allein regeln wolltet. Und jetzt raus mit der Sprache was stand in der Sms und was lief ab" meinte dann Kenzie. "Erstens wir sind nicht dumm und zweitens ist es so wie wir gesagt haben und nun Tschüß ihr drei." schob sie die drei Richtung Türe. "Bist du doof? Die wissen doch das wir sie angelogen haben, Sam hat die Sms gesehen und sie können uns helfen." schimpfte Becca mit Jacky. "Wir brauchen ihre Hilfe nicht und Sam weiß nur das die Sms von Pete war aber nicht was drinn stand und somit ncith das wir sie getroffen haben."
"das klingt selbst für mich wie ein schlechter Film." stand Becca immer noch vor der Türe aber schloss sich dann JAcky an die in ihr Zimmer ging.

"Und was machen wir jetzt?" schaute Sam die zwei an. "Wir bleiben ihen auf den Fersen, ich will nciht das einen von den beiden nochmal sowas passiert" meinte Kenzie und lief zu Sams Wagen.
"Ich muss nochmal kurz weg aber haltet mich auf dem laufenden." ging Jay von den beiden weg, während Sam und Kenzie sich im Auto so gut wie möglich gemütlich hinsetzten und die Musik anschalteten.
"Glaubst du nicht das es etwas blöd kommt wenn wir hier so sitzen?" schaute Sam zu Beccas Fenster hoch. "Mir egal Jacky braucht zu der offenen Lippe nicht noch irgendwelche Knochenbrüche." "Dir sagt des gar nicht zu das sie gestern bei dir war oder?" "Nein weil sie so tut als wäre ncihts gewesen und das nervt mich einfach nur."





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
demolitionfairy (32), Vero (30)





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank