HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

hoyhar ...
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 131
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.06.2022 - 02:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus allerseits,

hat jemand eine Ahnung, ob dieses 16-Zoll-Hinterrad generell an die Z200 passt:

https://www.ebay.com/itm/293583097282#shpCntId

Günstig ist das Angebot - aber leider sind das shipping und die import charges aus Amiland viel zu teuer.

Ein 4.60-16 Reifen ist einfacher zu bekommen.

In Deutschland gibt es diese Räder (Draht-Speichen) anscheinend nicht.

Grüße, Chris




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6609
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.06.2022 - 09:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus Chris,

guadn Morgen
guade Laune
guade Kawasakis!!

Ganz einfache Antwort:

JA!

Warum ich des weiß?

Ich fahre die Kombi an der Z200 - genannt Zuckerlschwester und wenn Du weitere Infos brauchst,
meld Dich einfach bei mir.

Einziger "Nachteil", also in der kompletten Fahrwerkskombi, mit Ltd_Gabel und dem 16 KW-Motor aus der LTD aus den USA (Re_Import), dass der Hauptständer a bisserl zu kurz ist..
Aber da kannst Du, wenn das mit der Z-200-Gabel auch so wäre, einfach was drunter schweißen,
2 M-14 oder so..

Es gibt da auch einen Post von mir zum Umbau selbst.. - musst aber bitte selbst schauen oder ich später, denn ich sollte eigentlich schon auf dem Weg in die Arbeit sein




Gruß vom SemmeL

PS: wenn er die Gaben mit Vorderrad auch noch hat, hättest Du vorn die Simplextrommelbremse und nen etwas größeren Radstand

PS1: Bild häng ich später mal rein, hier - von der Zuckerlschwester





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6609
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.06.2022 - 19:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zuckerlschwester mit originalem Lacksatz

und "so" sieht sie heute aus..

Gruß vom SemmeL

PS: Story hab ich noch nicht vollständig gefunden..
nur einen Post wo ich das okay vom Tüv-Menschen bekommeb hatte.. 2013, im Juni und am 19.07.2013 war ich dann damit beim TÜV





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

hoyhar ...
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 131
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2022 - 11:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sieht echt super aus.
Du hast ja auch einen 250er-Motor verbaut. Ich frag mich nur, ob es nicht einfacher ist, gleich eine 250er als Basis zu nehmen.
Das Trommelbremsenvorderrad ist richtig schön. Wurden die Speichenräder überhaupt in Europa verkauft?

Das mit dem 16-Zoll-Hinterrad ist eine Idee - falls mir mal ein günstiges Rad über den Weg läuft - ohne Überseefracht mit Zoll, weil der Hinterreifen nervt. Es gibt nichts richtiges, was auch mal bei Regen fahrbar ist - "Duro, Taiwan" deffinitiv nicht, der Gummi ist bei Nässe rutschig. Vielleicht doch wieder Avon.

Grüße, Chris




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6609
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2022 - 14:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




Servus Chris,

dieses Motorrad als Z-200-Basis ist meine allererste Maschine, ergo eine rein emotionale Entscheidung, das "so" zu machen. Den Grund dafür siehst Du "hier".

Das war die Schwester vom GiftZwerg, ursprünglich eine 250er Ltd, aus den USA, hier 1999 wieder eingeführt und seit 2008 in meinem Besitz, fein zu fahren, aber eben nur bis zum 03.06.2010.

Und nachdem ich meine (damals noch stillgelegte) Z200 eh wieder in Betrieb nehmen wollte, hab ich 50 cm³ mehr ins damalige "Zuckerl" eingebaut, alles Plug n Play, weil auch Kontaktzündung - (damals mit PZ32-Vergaser von Koso, zwischendrin Mikuini VM30 und nun wieder mit PW 26)
bis auf so Feinheiten, wie Lampentopfhalter und Rücklicht -
So entstand eben die "Zuckerlschwester"
Alles sauber eingetragen, viel Rücksprache mit dem TÜV und dann eben auch mängelfrei abgenommen bekommen.

Aber zurück zu Deiner Frage:
Ja, mit Glück bekommst Du sowas auch noch in D... LTD 250 / CSR 250 als komplettes Motorrad. Die deutsche LTD gab es nur mit den Gussfelgen,
wie sie auch die Z 250 c (der GiftZwerg) hat.



Mir ist in NRW 2012 eine 2. Ltd über den Weg gelaufen,
die ich mir als Ltd herrichten wollte, bisher aber leider ohne große Fortschritte.. da sollte auch ein 16KW-Motor drin sein,
weil es das Exportmodell ist (eingetragen sind 13 KW), aber eben Meilentacho, ihr Name: "die ZWO"

Rausbekommen haben wir das bisher nicht, wo die 3 KW mehr herkommen, vermutlich über die Nockenwelle
hatte aber noch keinen Motor diesbezüglich seziert..


16 Zoll-Reifen für Regen sollte es mehr geben, als mit 17 Zoll.. Heidenau, Avon wären auch so meine Empfehlungen,
auf der Z400 hab ich noch andere drauf, da komm ich ned auf die Marke, die sind auch ganz anständig zu fahrn.

Gruß vom SemmeL

PS:
mit Glück passt auch ein GN 125 Hinterrad, oder von Honda oder Yamaha oder oder oder - zur Not müsstest Du die Nabe umspeichen (lassen), so als Idee, falls es kein Kawa-Hinterrad gibt.

PS1:
Beim Umbau in die Z200 wäre dann noch die klitzekleine Frage, bez. Übersetzung, Leistung etc.. zu beachten. Diese Thematik hatte ich nicht, weil ich eins zu eins das komplette Fahrwerk übernommen habe.

[Dieser Beitrag wurde am 24.06.2022 - 23:50 von DerSemmeL aktualisiert]





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6609
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2022 - 23:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hoyhar schrieb

    Servus allerseits,

    hat jemand eine Ahnung, ob dieses 16-Zoll-Hinterrad generell an die Z200 passt:

    https://www.ebay.com/itm/293583097282#shpCntId

    Günstig ist das Angebot - aber leider sind das shipping und die import charges aus Amiland viel zu teuer.

    ......

    Grüße, Chris


Eine Idee, weil ich eben gesehen hab, dass die Fracht 66 Dollar beträgt,
dem Verkäufer ein Angebot zu machen.

Und, was mir einfiel, Zoll gibt es erst ab einem gewissen Warenwert, sonst nur 10 Prozent
sog. Einfuhr-Umsatz-Steuer, .. hatte mir mal nen Kopf mit ballring-Camshaft aus USA schicken lassen, da war es so.. aber das is zu lang her, als das ich noch wüsst, was ich da bezahlt hab, an Kaufpreis.

Gruß vom SemmeL

[Dieser Beitrag wurde am 25.06.2022 - 00:07 von DerSemmeL aktualisiert]





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
H4 für Z200 eichy 14 kawajock
Z200 adi 0 kawajock
Z200 A6 FlyingZ 2 kawajock
Z200-A5 FlyingZ 1 kawajock
Übermaßkolben Z200 rapfl 5 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
Christof (44), teodorov (58)


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank