Herzlich Willkommen im Forum für neue Rassen und Farben!


FAQ Übersicht News Mitglieder registrieren Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Caro 
Meerschweinchen-Meister




Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2004
Beiträge: 489
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.08.2004 - 22:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

ich bin zwar kein Fan von ihnen, aber gibt es eigentlich hier auch richtige Irish Crested Züchter, oder liegt der Schwerpunkt auf Ridgebacks?

Caro





Signatur
RMSZ Naturburschen: http://naturburschen.beep.de

sangria ...
Meerschweinchen-Chef




Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 292
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.08.2004 - 14:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Caro,

meinst du Irish Crested oder Kurzhaarperuaner??

Vor einer ganzen Weile haben die Mitglieder der IG Ridgeback die beiden Begriffe/Rassen genau definiert, da es im Vorfeld zu einigen hitzigen Diskussionen gekommen war (vor allem wegen dem Namensteil "Crested" in Irish Crested).

Kurzhaarperuaner sind ganz einfach Peruaner mit kurzen Haaren. Sie besitzen also zwei Hüftwirbel, durch die die Haare nach vorne fallen.
Soviel ich weiß, züchtet Nadine (Mira169) Kurzhaarperuaner!!

Irish Cresteds sind Glatthaartiere, die am höchsten Punkt des Rückens zwei Wirbel aufweisen. Allerdings ist hierbei der genetische Hintergrund noch relativ unklar; die meisten dieser Tiere sind Zufallsprodukte.
Die Irish Cresteds werden meines Wissens nach nur in England gezüchtet; wir (die IG Ridgeback) haben uns darauf verständigt, uns ganz auf die Kurzhaarperus zu konzentrieren - wodurch Unstimmigkeiten und ähnliches hoffentlich entfallen...

GLG, Julia





Signatur
Grüßle, Julia




Morgen ist der Tag vor Übermorgen also gestern...

Caro 
Meerschweinchen-Meister




Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2004
Beiträge: 489
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.08.2004 - 17:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


mmh ja, ich meinte wohl die Irish, bei denen halt in der Mitte des Rumpfes diese beiden Wirbel sitzen...könnte mir fast vorstellen dass es sich da eher um einen "Defekt" handelt, wie z.B. ein Wirbel im Rücken bei zu kurzem Kopf...haben die Engländer deswegen schonmal etwas verlauten lassen?

Caro





Signatur
RMSZ Naturburschen: http://naturburschen.beep.de

Suse ...
Meerschweinchen-Meister


...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 490
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.08.2004 - 19:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stellt doch mal Fotos von den beiden Rassen rein.
Kurzhaarperus habe ich schon gesehen, aber die Irish Crested noch nicht!
Hat einer Bilder von denen??

LG
Susanne




sangria ...
Meerschweinchen-Chef




Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 292
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.08.2004 - 08:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


In der IG Ridgeback hab ich welche von Irish Cresteds gefunden (ich glaub, die sind von Anna - ich hoff, das ist in Ordnung, wenn ich die hier reinstelle!! )

Das hier ist ein junges Irish Crested; die beiden Wirbel liegen am höchsten Punkt des Rückens:




Und das hier ist mein Kurzhaarperuaner Pfiffikuss (er hat leider etwas zu langes Fell); man sieht gut, dass die Wirbel wie beim Peruaner auf den Hüftknochen liegen:




Die Wirbelung beim Irish Crested hat allerdings ziemlich sicher nichts mit einem zu kurzen Kopf zu tun; die meisten dieser Tiere waren doch etwas spitznäsig!

Soweit ich weiß, haben auch die Engländer zu diesem Thema noch nichts gesagt...
Aber wenn du Genaueres wissen willst, musst du da Anna fragen; sie steht im Kontakt mit Züchtern aus England, den USA und soviel ich weiß sogar Australien!!

GLG, Julia





Signatur
Grüßle, Julia




Morgen ist der Tag vor Übermorgen also gestern...

Suse ...
Meerschweinchen-Meister


...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 490
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.08.2004 - 09:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Julia!

Also der Irish Crested den Du da ausgegraben hast, sieht ja allerliebst aus!!
Endlich habe ich mal einen gesehen.
Und diese *Rasse?* wird schon gezüchtet?
Warum hat man davon noch nicht so viel gehört?
Die Ridgbacks sind ja schon in aller Munde.
Kann mir das mal einer erklären?

LG
Susanne




Mira169 
Meerschweinchen-Neuling


...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 24
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.08.2004 - 21:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!
Ja, ich hab in der Tat auch beides im Stall, züchte die Irish Cresteds aber nicht bewußt.
Irish Crested Moritz

und Kurzhaarperuaner Sir Lancelot:

Mir gefallen die KHP deutlich besser. Irish Cresteds haben nichts mit dem verrutschten Wirbel vom Kopf zu tun. dabei handelt es sich nur um einen Wirbel, und diese Phänomen ist auch sehr selten!

Liebe Grüße

Nadine




Caro 
Meerschweinchen-Meister




Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2004
Beiträge: 489
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.08.2004 - 14:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hihi, nein ich meinte auch keinen verrutschten Wirbel vom Kopf...sondern es gibt ja auch (besonders bei Cresteds, GHs) die einen zu kurzen Kopf haben, dass diese ein großen Fehlwirbel in der Mitte des Rückens haben, der aber nicht von Rosettenabstammung o.ä. herrührt, und fragte mich nur ob die Irish auch was damit zu tun haben...

Caro





Signatur
RMSZ Naturburschen: http://naturburschen.beep.de

Janka 
Meerschweinchen-Besitzer




Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 187
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.08.2004 - 14:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi ihr,

hab grad eben auch ein zuckersüßes Irish-Crested bei Struppi, Chips & Co. aufgestöbert...



Sieht meiner Meinung eher aus wien Ridgie, hat aber anscheinend zwei Wirbel, halt so wie beim Irish Crested.

Is doch Zucker, das Kleine, oder?





Signatur
Ganz liebe Grüße, Janka


www.mszzwetschgendatschi.de.vu

Mira169 
Meerschweinchen-Neuling


...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 24
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.08.2004 - 13:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!
Bei den Irish Cresteds entsteht zwischen den Wirbeln ein Kamm, da hast du schon recht. Da ist auch bei einer Rosette so *g*. Aber wegen der Wirbel sind es halt Irish Cresteds.

Liebe Grüße

Nadine




More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Crested-Nachwuchs 2 Claudia 3 ridge_anna
GH/Crested-Babies Claudia 8 ridge_anna
Rex-Crested 2/1 CavyVDW 0 ridge_anna
1,2 Crested Steffi 1 ivomec
Unterschied KHP und Irish Crested? cheyenne 2 ridge_anna
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Nehlchen (30)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kurzhaarperuaner | meerschweinchen irish crested | meerschwein irish crested | kurzhaarperuaner züchter | irish crested kurzhaarperuaner | kurzhaarperuaner von claudia | kurzhaarperuaner meerschweinchen | gibt es kurzhaarperuaner | irish crest
blank