ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Arekhon ...
Moderator
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 287
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2006 - 22:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bereits mit dem nächsten Patch, d.h. 1.9.2 wird es anscheinend WoW als Universal Binary geben und somit native für Mac OS auf Intel Chips!

Quelle auf Indsidemacgames

Blizzard ist doch immer für positive Überraschungen gut.

Edit:

hier noch der direkte Link zum Blizzardforum mit der Meldung:

http://forums.worldofwarcraft.com/thread.aspx?fn=wow-mac-tech-support&t=14711&p=1&tmp=1#post14711

Wird wohl aber doch erst 1.9.3 werden. Gegen Ende Januar.
Laut Aussage des Blizzardposters wird man einfach seinen PowerPC-Binary WoW-Ordner auf den IntelMac ziehen können, es wird unter Rosetta einmal gestartet und Patched sich dann ab 1.9.3 auf das Universal-Binary hoch. Also nicht einmal eine Neuinstallation wird nötig, ganz wie man es gewohnt ist.


[Dieser Beitrag wurde am 11.01.2006 - 22:44 von Arekhon aktualisiert]





Signatur

Miraciel 
Gildenmitglied
.........



Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2006 - 22:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


oh NO,
muss ich mir jetzt doch überlegen, ein Powerbook - ups MacBook *brrr* - zu besorgen? Bisher war ich mangels nativen Anwendungen sicher

[Dieser Beitrag wurde am 11.01.2006 - 22:32 von Miraciel aktualisiert]




Miraciel 
Gildenmitglied
.........



Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2006 - 22:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hehe, grade gesehen:

wer gestern Abend bei Steve's Keynote genau aufgepasst hat, konnte es schon wissen: bei der Vorstellung der neuen Intel-iMacs verweist Steve darauf, dass alle Entwickler an Universal-Binary-Fassungen ihrer Programme arbeiten. Im Hintergrund ist eine Riesenmenge CD's zu sehen, eine davon ist - WoW

[Dieser Beitrag wurde am 11.01.2006 - 22:58 von Miraciel aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Apple stellt die ersten Intel-Macs vor Streen 2 streen
Intel Macs -> Wann? Lohnt sich das Warten? SsteveE 3 stefan_saurer
netzwerkpfade werden nicht unterstützt ? Obs 8 agentsasori
Warum werden nur die Hersteller YAMAHA und BMW unterstützt? Moderator 0 bikeguard
Wie aus 35 Euro 450.000 Euro und mehr werden - bereits in den ersten 7 Monaten !!! TOP 2 manuel001
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Barli (11)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank