Air Academy

Forum Member Suche Registrieren Login

Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Annabella
unregistriert

...   Erstellt am 11.04.2015 - 00:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nox setzte sich für eine alte Dame ein? Seine Veränderung musste tiefgreifender sein, als angenommen. Nicht ganz sicher, wie ich mit der Situation umgehen sollte, folgte ich den Beiden.




Nyx
unregistriert

...   Erstellt am 11.04.2015 - 00:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meine Füße lösten sich von Den Stufen, doch ich fiel nicht. Im Gegenteil, etwas trug mich durch die Gegend. Eine Art Plattform tauchte mitten im Nichts auf und ich wurde darauf abgestellt. Sobald meine Füße den Boden berührten, lichtete sich der Nebel und ich fand mich in einem Einkaufzentrum wieder. Irgendwas an der Szenerie stimmte nicht. Es schien, als wäre alles eingefroren. Vor mir stand Nox, aber er wirkte nicht wie er selbst und neben ihm das Ding. Auch ihr Gesicht wirkte versteinert. "Nox. Was machst du hier? Wo sind wir?"




NoxLetum
unregistriert

...   Erstellt am 11.04.2015 - 01:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es schien, als würde ihr Geist zurück in ihren Körper gekommen sein und als sie mich ansah, wusste ich es wieder genau. Es war Nyx. Die alte versteinerte hässliche Nyx. Und sie stand vor mir. Ich spürte wie eine irritierende Freude mein menschliches Herz zum shlagen brachte.
"Nyx? Was ist passiert? Du warst plötzlich verschwunden, ich habe alles in Bewegung gesetzt um dich zu finden, aber warum ausgerechnet hier?" Ich sah mich um. Die Menschen nahmen ihren üblichen Drang nach alles zu vergessen.




Nyx
unregistriert

...   Erstellt am 27.09.2015 - 21:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Positivität umhüllte ihn wie eine zweite Haut.Gab es das Wort überhaupt? Jedenfalls stieß seine Ausstrahlung instinktiv ab. Sobald ich mich allerdings einen Schritt von ihm entfernte, wurde alles unscharf, Nebel kam auf. Nox schien mein Anker zu sein.
"Ich weiß nicht... Wie lange bin ich schon hier? 2 Jahrzehnte? Du hättest gerne früher kommen können! Warum hast du so lange gebraucht?", meine Stimme klang seltsam rau und Tränen flossen meine Wangen hinunter. Erleichterung, nicht mehr alleine sein zu müssen, Wut, dass er so lange gebraucht hatte, Erschöpfung und allgemeine Verwirrung wechselten sich ab. Und noch ein weiteres Gefühl kam in mir hoch. Ich war froh, dass ausgerechnet Nox mich gefunden hatte. Nox! Auch wenn irgendetwas nicht ganz stimmte...




More : [1] [2]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank