Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

gutefee85
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2011 - 20:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da mein urprünglicher Thread den ich vor ein paar Tagen hier eröffnet hatte leider verschwunden ist (wieso wurde er gelöscht??)
wollte ich dann heute gerne nochmal schreiben.

Donnerstag fingen meine Blutungen an und gaben mir Gewissheit das ich mein "Baby" in der 4.-5. SSW verloren hatte.
Heute sind die Blutungen schon fast weg und mein Arzt meinte eine AS wäre nicht nötig. Soweit sogut.

Aber ich weiß gar nicht was mit mir los ist.
Ich konnte 2 Tage richtig weinen und seit 2 Tagen kann ich es nicht mehr. Mein Kopf ist wie blockiert.
Ich will trauern aber irgendwie geht es nicht dabei ist es doch das schlimmste was mir jemals passiert ist. Woran liegt das bloß?
Hat jemand schon so eine Erfahrung gemacht?

In den ersten beiden Tagen habe ich alles unternommen das es besser wird aber vom tiefsten Herzen her wußte ich dass das alles nichts bringen würde.
Ich habe mir eine Art kleinen Altar gebaut wo ich meinem Sternchen nah sein kann, ich stelle jeden Abend eine Kerze auf, ich informiere mich und tausche mich aus, ich versuche in Momenten in denen es mir möglich ist alles raus zu lassen und das ging auch gut aber nun funktioniert es einfach nicht mehr.
Soll das schon alles gewesen sein? Mein Herz sagt laut "Nein!" aber wo ist meine Trauer hin? Habe ich einen Schock, was ist da los?




Cari ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 1890
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2011 - 21:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe Dir zum Trauerproblem schon unter Ursachenforschung ein bißchen was geschrieben. Etwas fällt mir aber noch ein:

Manchmal ist es gut, Dinge zu tun, die einen an die Gefühle ranlassen, damit man weinen kann (Vorschläge im anderen Thread).

Man sollte sich aber auch nicht um jeden Preis zum Trauern zwingen. Die Trauer kommt und geht, wie sie will, und man sollte sich kein schlechtes Gewissen machen, wenn man einen guten Tag hat, auch wenn man das eigene Kind erst vor so kurzer Zeit verloren hat.

Aber du mußt selbst abschätzen, wie es Dir geht. Ob du nicht weinst, weil Du verdrängst, und das Problem wartet aber nur darauf, daß Du Dich ihm stellst. Oder ob sich einfach mal nur die Seiten an Dir gemeldet haben, die noch heil sind.

Zu Deinem alten Thread: Der ist nicht gelöscht worden, sondern nur verschoben. Schau mal unter "Wer, wann und wie", da ist er noch, und es haben Dir auch Leute geantwortet. Hier im Forum gehört es zur "Nettiquette", daß man sich zuerst unter "Wer, wann und wie" vorstellt und außerdem noch unter "Steckbrief" etwas schreibt.

Liebe Grüße
Cari





Signatur
"...lass deine Träume länger dauern als die Nacht..."
1. FG 30.12.2009 (9. SSW) - mein Weihnachtssternchen,
2. FG 7.8.2010 (9. SSW) - mein Hochzeitssternchen,
3. FG 24.1.2011 (20. SSW): Valentin
4. FG 23.6.2011 (9.SSW) - mein Pünktchen,
5. FG 24.12.2011(7. SSW) - mein Krümelchen;
zwei gestörte Gerinnungsfaktoren, am 6.9.2011 Immunisierung mit Partner-Lymphozyten.


Alle Hausaufgaben erledigt!

gutefee85
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2011 - 21:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach das tut mir sehr leid.
Ich war so fertig an dem Tag das ich nur schnelle Hilfe wollte und natürlich weder die Kraft noch Nerven irgendwas zu lesen. Entchuldigung.
Hab es gefunden, danke!




Jana
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2011 - 21:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo gute Fee,
vielleicht haben diese zwei Tage erstmal gereicht? Es steht doch nirgendwo geschrieben, das man sounsoviel Tage weinen muss. Genauso steht nirgendwo geschrieben, das du jetzt trauern musst.

Zwinge dich zu nichts, lasse einfach die Seele baumeln und wenn dir nach trauern ist, dann trauere. Und wenn dir nicht danach ist, dann lasse es.

Solange du nicht versuchst was zu unterdrücken und nicht zuzulassen, ist doch alles in Ordnung. Weil ich glaube, es zu unterdrücken bewirkt nur, das irgendwann das Mass voll ist und es einen umhaut.

LG Jana




Nettimaus ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 2851
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2011 - 22:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dass Dein erster Beitrag verschoben wurde, hast Du ja nun schon gesehen. Wir machen dsa, wenn wir den Eindruck haben, dass er in einer anderen Rubrik "passender" aufgehoben ist.

Aber nun zu Dir: ich denke, wie schon von anderen geschrieben wurde, dass Du es einfach "laufen" lassen solltest. Versuch Dir wenig Gedanken um das Wann und Wie zu machen.
Die Trauer wird kommen und gehen, das wird so weitergehen. Und bei jedem auf andere Art. Vielleicht holt Dich all das erst in ein paar Wochen wieder ein.
Aber zwinge Dich zu nichts.

Alles geht seinen Gang und alles hat seine Zeit!

Alles Gute für Dich!





Signatur
Netti mit Würmchen und einem Käferchen im Herzen (3/2007, 9.SSW; 10/2010, 10.SSW), Nico an der Hand (*06.03.2008) und Daniel auf dem Arm (*01.08.2011)

"Du kannst es nicht verhindern,daß die Vögel der Sorge über deinem Kopf kreisen.
Aber du kannst sie daran hindern, Nester in deine Haare zu bauen."
Chinesisches Sprichwort




Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
FG und kann nicht trauern bonny 4 knalli
ich kann nicht trauern.... hilfe bonny 5 knalli
Plazenta liegt noch nicht richtig!!! danisma 3 knalli
Ich will nicht hibbeln - kann aber nicht anders Nici83 11 knalli
Ein Ort zum trauern Mirella 15 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Charliemama (37)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
ich kann nicht trauern | wo ist meine trauer
blank