Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Tiger 



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.08.2004
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2004 - 13:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

weiß nich geau ob das jetzt hier so her gehört, aber wußte nicht wohin sonst damit.

Ich bin noch in einem Mutter Kind Forum wo es auch um Kinder mit Haustieren geht.

Ich fragte dann wie das bei denen so ist, habe aber keine richtige Antwort bekommen, sondern fogendes:

>Ich bin von Tiere in Not Bochum. Wir haben zur Zeit Katzenbabys ohne Ende. Bei uns werden Katzenbabys nur zu zweit oder als zweitkatze vermittelt, weil es tierquälerei ist sie alleine zu halten. Ich hab zur Zeit 4 zur Aufzucht bei mir. Wenn man einmal sieht wie toll die miteinander spielen und kuscheln weiß man was wir meinen. Es ist völlig egal, ob du Urlaub hast. Du kannst deinem Kätzchen nicht das geben, was eine andere Katze ihm geben würde!

Wenn du ihn nach draußen lassen möchtes, sollte er unbedingt geimpft und kastriert sein! Das ist ganz wichtig! Mit 9 Wochen ist er dafür noch zu klein.

Glaub mir, wenn ich dir sage, das deinem Kätzchen nur ein Artgenosse fehlt.
Ich hoffe wirklich sehr, das du da mal drüber nachdenkst, dem Tier zur liebe.<

Tja, als ob ich geschrieben hätte das Tiger unglücklich wirkt

Was soll man dazu sagen?-Binich eine Tierquälerin?

Traurigen Gruß Diana





Signatur
Ich denke,also bin ich!

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2004 - 16:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


oh Mann, obwohl ich unter Zeitdruck stehe, möchte ich diesen Kommentar kurz beantworten:

Schwachsinn!!!

Es ist schöner, wenn zwei Tiere zusammen leben können, wenn aber nicht, dann geht es diesem Tier bei beschützenden Menschenalleine noch tausendmal besser als den Artgenossen, die als Grossfamilie im Freien sind und sich gegenseitig mit Milben anstecken, Würmer haben weil kein Dosenöffner sie davor schützt und und und.....

Kastrieren - es gibt Studien aus den USA, ich glaube ich habe sie hier einbezogen unter dem Thema Kastrieren, die nichts, aber auch gar nicht gegenteiliges gegen eine frühe Kastration sagen weil die Tiere in der Entwicklung jetzt ganz anders sind als noch vor einigen Jahre. Sie bekommen früher Kiddies - meine war mit 6 Monaten trächtig, eigentlich noch zu schwach und brachte vier kerngesunde Babies auf die Welt! Es war also mit 6 Monaten zu spät. Ich kenne diese Weisheit auch, habe meine Tiere auch erst nach 6 Monaten operieren lassen, kenne aber auch diese Untersuchungen erst seit kurzem!

Du bist keine Tierquälerin wenn Du keine zwei Tiere hast - klar es wäre schöner für die Katzen - aber es ist kein muss. Ich habe massig Bücher, die sagen Katzenhaltung auch in der Wohnung ist keine Tierquälerei weil sie a) soviel anderes bekommen, was sie sonst nicht so alt werden ließe und b) sie 50 % des Tages schlafen,

lass dich bloss nicht kirre machen!!!

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2004 - 18:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo


nein du bist keine tierquälerin.

wenn du genug zeit für deine katze hast und sie später auch nch raus darf, kann ja keine lange weile aufkommen.

wenn man geschwister zu zweit vermittelt ist das sicher besser als allein vor allem für wohnugskatzen.
aer ich denke das es dein tiger sehr gut bei dir hat





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Benny 





Status: Offline
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2004 - 19:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


eine Tierquälerin??Niemals.
Unsere Bonny war einige Monate lang eine Einzelkatze.Sie fühlte sich wohl.Und als unser Tom kam,fühlte sie sich genau so wohl wie früher.Soalnge man sich um eine Einzelkatze kümmert,ist es keine Tierquälerei.
Auch unser TA hat nix gegen Einzelhaltung.
Also...Lass die anderen quatschen wie sie wollen.Die Spinnen...




Tiger 



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.08.2004
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2004 - 20:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hey,

ja das denke ich genau so!

Aber irgend jemandwird immer etwas finden was er als Tierquälerei beschimpft!


Lieben Gruß





Signatur
Ich denke,also bin ich!

Cirdan 



...

Status: Offline
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 11
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.09.2004 - 21:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


@Tiger...darauf sollte man aber nicht hören...es gibt Tierliebende Menschen und Tierliebende Menschen die in ihrem exzesiven Drang zu helfen mehr schaden als helfen

Meine Lilly ist auch eine Einzelkatze gewesen...bis auf ihren Nachwuchs heute...und ihr war höchstens(!) 3-4 Stunden in der Nacht langweilig





Signatur
"awe she´s so cute!"
"sure..she´s my cat!"

<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 15.09.2004 - 14:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 




Also unsere Cindy ist auch eine Einzelkatze. Ihre Schwester lebt in der Wohnung gleich nebenan mit noch einem Kater. Wenn eine der Katzen den "Blues" hat, lassen wir sie zusammen spielen. Man da geht die Post ab.

Aber lustigerweise hat unsere Cindy selten den "Blues". Den hat ihr Schwesterchen viel viel öfter. Deren Besitzerin ist zwar den ganzen Tag zu hause aber beschäftigt sich nicht so viel mit ihr. Wir bemühen uns ihr jeden Tag mindestens 2 Stunden allein zu widmen. Sie darf auch nicht raus. Leider stark befahrene Strasse. Glaube trotzdem, dass sie glücklich ist.




weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2004 - 10:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich muss heute überall meinen Senf dazugeben, ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht übel! Unsere Cindy ist auch eine Einzelkatze, sie ist allerdings nie lange allein zu hause, weil mein Mann als Bäcker mittags nach hause kommt, und wir beide liebend gerne mit ihr spielen und durch die Wohnung toben, und zwar so, dass Cindy richtig außer Atem kommt, was ich o.k. finde, weil sie kastriert ist, und man mir gesagt hat, dass kastrierte Mädchen leicht mopsig werden können. So hat sie ihr regelmäßiges Fitness- Training und dazu einen schönen großen Balkon, den sie im Sommmer täglich benutzt hat, jetzt in der kalten Jahreszeit ist der nicht mehr so interessant,weil Madame friert. Bis bald! Weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Jetzt gehts wohl los. Alpinist 6 puntoheizer_rs
Na 4 Steine jetzt wohl wa? Blexsta 0 regenkind2006
Jetzt bin ich wohl dran Diefenbaker 0 sectumsempra
Naffen ist jetzt wohl gespalten madTAZzie 0 galtone
Jetzt hat"s wohl die Goons erwischt ... DRACOashizen 1 dracoadmin

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
leopardus (56)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
tierquälerin | bekommen wohnugskatzen würmer | wohnugskatzen | tierquälerin aus dorum | wohin mit einzelkatze bei urlaub
blank