Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Pamy ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 737
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2006 - 17:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielleicht macht mich diese Hitze irgendwie ... bekloppt?! Gestern war nicht mein Tag: angefangen hat alles mit einem Krankenhaus-Entlassungsbrief, an dem ich gerade schrieb. Er handelte von einer Patientin (*1925), die nach Herzinfarkt und Rehabilitation zur Kontroll-Herzkatheteruntersuchung musste. Patientin war beschwerdefrei!!! Bei der Untersuchung (man ist ja bei vollem Bewusstsein) haben die Ärzte wohl mit der Sonde irgendwelche Herzkranzgefäße durchstochen und die Patientin fing an, innerlich zu bluten. Das haben die aber nicht sofort gemerkt. Langsam sank der Blutdruck und der Allgemeinzustand wurde schlechter. Ja, jedenfalls ist die Patientin bei dieser Routineuntersuchung verstorben und da ich ja alles ganz genau wissen muss, habe ich mir das ausführliche Interventionsprotokoll (wo jeder Schritt der Reanimation usw. genau erklärt wird) durchgelesen. Das Ende vom Lied war, dass mir das sooo Leid tat, dass ich Rotz und Wasser geheult habe. Und weil ich mich ja noch mehr runterziehen musste, habe ich abends (mein Mann hatte Nachtschicht) melancholische Musik gehört, alte Fotos angeschaut (von verstorbenen Verwandten und meinem Hund Oskar) und natürlich meine alten Tagebücher hervorgekramt. Ist das nicht bescheuert? Entweder das ist das Wetter oder ich bekomme meine Tage. Das hing mir heute sogar noch nach: auf dem Weg zur Arbeit haben die im Radio erklärt, wie man Weinbergschnecken zubereitet. Da kamen mir doch glatt die Tränen, weil man die Weinbergschnecken erst in siedendem Wasser abtöten muss. Da haben mir die armen Schnecken so leid getan (ich bin zudem Vegetariarin). Bin ich doof oder was ist mit mir los??? Habt Ihr auch manchmal so komische, "moralische" Phasen????

Eure durchgeknallte Pamy





Signatur
Pamy...



scheberl80 ...
Rettungsschwimmer
...



Status: Offline
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 749
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2006 - 17:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bist du Schwanger??? Da ist man immer so sentimental.





Signatur



Pamy ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 737
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2006 - 17:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nein, ausgeschlossen!!!





Signatur
Pamy...



Anna ...
hoffnungslos forumsüchtig
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 7734
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2006 - 17:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin um den ES rum auch oft so sentimental und dann nochmal vor der Mens.
Da könnt ich auch alle 3 Sekunden heulen
Außderdem sind solche Phasen auch wichtig, um diese traurigen Stimmungen irgendwie abzubauen. Danach kommt dann die gute Laune wieder!





Signatur
Anna mit zwei Sternchen im Herzen (April und September 2005) und Jaime (*2007) an der Hand


Knallbonbonbaby ...

...



Status: Offline
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 9715
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2006 - 17:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja ich auch. Vor dem ES flipp ich regelrecht aus und vor der Mens wieder... ich sag nur Hormone...





Signatur
Liebe Grüße, Knalli
mit C.(9)+ C.(7)an der Hand
und den 4 kleinen Lebensrettern:
Cloe (17.08.2005), Lindsay (+) Maja (EL-SS 17.11.2005), Ü-Ei (13.08.2009) und Charlotte (1.11.2010) im Herzen

-----Unsere Kerzen-----
"Kein Mensch weiss, was er ertragen kann, bis er es von der Notwendigkeit lernt."
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt, aber nicht weiß."Dostojewski


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank