Dies ist das alte Forum der

Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien

Hier geht es zum neuen Forum und zu unserem kostenlosen einjährigen Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterien

Hier gehts zur Qabbalah.de Website mit vielen Infos rund um Magie und Qabbalah

Bitte zuerst die REGELN und INFOS lesen !!!


Übersicht Suche registrieren Login Neues Forum Häufige Fragen Newsletter Onlinekurs (gratis) Ausbildung Fernkurs Gruppen (Übersichtskarte) Veranstaltungen Sitemap (Qabbalah.de)


More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

GLD888 
Regelmäßiger Forumsteilnehmer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 82
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 06:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo an alle

ich moechte mich kurz vorstellen. Mein name ist Angelo. Ich bin wiedergeborener Christ, seit 24 Jahren. Ich stehe gerne Rede und Anwort, jedem, der interesse hat, meinen Glauben besser kennenzulernen. Ich denke, dass auch heute noch viele Vorurteile bestehen, die abgebaut werden muessen.

Dabei moechte gleich von Anfang klarstellen. Ich bezwecke auf keine Art und Weise, hier jemanden zu bekehren, sondern einfach meine ueberzeugungen und meinen glauben zu bezeugen. ich habe es nicht vor, jemanden hier zu desrespektieren, und erwarte auch dasselbe von euch. Wer also schon von vornherein negative vorurteile hat, und auch nicht bereit ist, diese abzubauen, den bitte ich, wenigstens meine Meinungen und meinen Glauben zu respektieren.

Hier mal zu meiner ersten Frage. Was hat euch dazu bewegt, euch mit Magie zu beschaeftigen ? was erwartet ihr positives fuer euer leben damit?

Angelo




Euthymius ...
Ritualmagie Mitglied
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 225
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 09:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Lieber Angelo,

Erst mal: herzlich willkommen.

Dein Beitrag wirkt ein wenig defensiv... Du kannst davon ausgehen, dass die goldene Regel hier sehr gut verstanden wird.

GLD888 schrieb
    Hier mal zu meiner ersten Frage. Was hat euch dazu bewegt, euch mit Magie zu beschaeftigen ? was erwartet ihr positives fuer euer leben damit?


In der Magie findet sich eine Ausdrucksform des geistigen Entwicklungsweges. Ich interessiere mich für die verschiedenen Lehren, östlich wie westlich, zu diesem Thema.

Ich verspreche mir davon (also vom Beschreiten des Weges) nichts weniger als das, was Jesus als das himmlische Königreich bezeichnet hat. Wobei Deine und meine Interpretation dieses Begriffs auf den ersten Blick ziemlich unterschiedlich sein könnten.

Und was hat Dich dazu bewegt, Dich (hier) mit Magie zu beschäftigen? Was erwartest Du positives für Dein Leben damit?

Alles Liebe,
Euthymius





Signatur
Mehr Leute werden durch Übung tüchtig als durch Anlage - Demokrit

GLD888 
Regelmäßiger Forumsteilnehmer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 82
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 13:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Euthymius schrieb

    Lieber Angelo,

    Erst mal: herzlich willkommen.

    Dein Beitrag wirkt ein wenig defensiv... Du kannst davon ausgehen, dass die goldene Regel hier sehr gut verstanden wird.



    In der Magie findet sich eine Ausdrucksform des geistigen Entwicklungsweges. Ich interessiere mich für die verschiedenen Lehren, östlich wie westlich, zu diesem Thema.

    Ich verspreche mir davon (also vom Beschreiten des Weges) nichts weniger als das, was Jesus als das himmlische Königreich bezeichnet hat. Wobei Deine und meine Interpretation dieses Begriffs auf den ersten Blick ziemlich unterschiedlich sein könnten.

    Und was hat Dich dazu bewegt, Dich (hier) mit Magie zu beschäftigen? Was erwartest Du positives für Dein Leben damit?

    Alles Liebe,
    Euthymius



Vielleicht kannst du mal genauer Erklaeren, was du mit himmlischem Koenigreich meinst, wie du es verstehst ? Fuer mich kann das himmlische Koenigreich mein Herz ,das Herz aller sein, welche Jesus als Erloeser aufgenommen haben, und in denen der heilige Geist Gottes wohnt, und welche Christus nachfolgen, und seinen Willen tun. Es kann aber auch ein physischer Ort sein, ausserhalb dieser uns bekannten Dimension , wo Gott seinen Thron hat, und mit ihm all seine Engel sind. Es kann der dritte Himmel genannt werden, wie Paulus es tat. Dort werden einmal auch alle erloesten Menschen sein, welche erloest wurden von ihren Suenden durch den Opfertot Jesu am Kreuz.

Angelo




Tazem ...
Ritualmagie 1.Stufe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 3391
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 15:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
--> Dieser Beitrag wird in die Plauderstube verschoben, da es dort besser hineinpasst.


Lieben Gruss,

Tazem

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





Signatur
"Always shoot for the moon; even if you fail, you'll be amongst the stars."

Euthymius ...
Ritualmagie Mitglied
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 225
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 15:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Lieber Angelo,

Mit dem gereinigten, geläuterten Herz haben wir ein gemeinsames Verständnis vom Himmelreich. Alle die Gleichnisse über das Säen (Mt.13) deuten darauf hin, wie wichtig Offenheit ist, wie bedeutsam unsere Absichten, wie unverzichtbar Disziplin und Übung.

Das Gleichnis vom Sauerteig fasst treffend in Worte, dass es keine Trennung zwischen heilig und profan, innen oder aussen gibt.

Die Zitate über den verborgenen Schatz und die kostbare Perle (Mt.13,44-46) beleuchtet einen anderen Aspekt: die Weisheit, die darin liegt, auf ein kleines Gut zu verzichten um ein grosses zu erlangen.

Aber jetzt habe ich schon zwei Deiner Fragen beantwortet, und Du noch gar keine, also bist Du jetzt dran: was hat Dich dazu bewegt, Dich (hier) mit Magie zu beschäftigen? Was erwartest Du positives für Dein Leben damit?

Alles Liebe,
Euthymius





Signatur
Mehr Leute werden durch Übung tüchtig als durch Anlage - Demokrit

Tazem ...
Ritualmagie 1.Stufe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 3391
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 15:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Lieber Angelo ,

die erste Gegenfrage, die mir in den Sinn kommt:

Was hat dich dazu bewegt, zu uns zu kommen?

Offensichtlich hast du nach "Magie" gesucht.
Warum?

Du bist natürlich recht herzlich willkommen.
Dies ist ein offener Bereich und wir stehe gerne für Fragen zur Verfügung.

Wenn Du nun fragst:
Was hat euch dazu bewegt, euch mit Magie zu beschaeftigen ? was erwartet ihr positives fuer euer leben damit?


-->> Dann eröffnet sich für mich eine weitere Frage, die ich zunächst von Dir beantwortet haben möchte:
Was verstehst du selbst unter Magie?


schrieb
    wenigstens meine Meinungen und meinen Glauben zu respektieren.


... wir respektieren jede Meinung und jeden Menschen sowie jede Glaubensrichtung.
Führen nicht alle Wege zum Licht?


Licht & Liebe,

Tazem

[Dieser Beitrag wurde am 16.06.2008 - 15:52 von Tazem aktualisiert]





Signatur
"Always shoot for the moon; even if you fail, you'll be amongst the stars."

GLD888 
Regelmäßiger Forumsteilnehmer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 82
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 17:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Euthymius schrieb

    Lieber Angelo,

    Mit dem gereinigten, geläuterten Herz haben wir ein gemeinsames Verständnis vom Himmelreich. Alle die Gleichnisse über das Säen (Mt.13) deuten darauf hin, wie wichtig Offenheit ist, wie bedeutsam unsere Absichten, wie unverzichtbar Disziplin und Übung.

    Das Gleichnis vom Sauerteig fasst treffend in Worte, dass es keine Trennung zwischen heilig und profan, innen oder aussen gibt.

    Die Zitate über den verborgenen Schatz und die kostbare Perle (Mt.13,44-46) beleuchtet einen anderen Aspekt: die Weisheit, die darin liegt, auf ein kleines Gut zu verzichten um ein grosses zu erlangen.


deine Antwort scheint mir eher zu beantworten, wie du meinst, das Himmelreich zu erlangen, nicht aber, was es fuer dich genau ist.



Aber jetzt habe ich schon zwei Deiner Fragen beantwortet, und Du noch gar keine, also bist Du jetzt dran: was hat Dich dazu bewegt, Dich (hier) mit Magie zu beschäftigen? Was erwartest Du positives für Dein Leben damit?

Alles Liebe,
Euthymius



habe ich nicht im ersten post beantwortet, was mich hierhin gefuehrt hat ?

[Dieser Beitrag wurde am 16.06.2008 - 17:22 von GLD888 aktualisiert]




GLD888 
Regelmäßiger Forumsteilnehmer
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 82
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 17:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tazem schrieb

    Lieber Angelo ,

    die erste Gegenfrage, die mir in den Sinn kommt:

    Was hat dich dazu bewegt, zu uns zu kommen?

    Offensichtlich hast du nach "Magie" gesucht.
    Warum?

    Du bist natürlich recht herzlich willkommen.
    Dies ist ein offener Bereich und wir stehe gerne für Fragen zur Verfügung.

    Wenn Du nun fragst:
    Was hat euch dazu bewegt, euch mit Magie zu beschaeftigen ? was erwartet ihr positives fuer euer leben damit?


    -->> Dann eröffnet sich für mich eine weitere Frage, die ich zunächst von Dir beantwortet haben möchte:
    Was verstehst du selbst unter Magie?




    ... wir respektieren jede Meinung und jeden Menschen sowie jede Glaubensrichtung.
    Führen nicht alle Wege zum Licht?


    Licht & Liebe,

    Tazem




hier die antwort, aus

**editiert im Sinne der Forumsregeln**

Bitte Urheberrechte beachten und keine Internetlinks angeben. Danke. ~ Tazem

[Dieser Beitrag wurde am 16.06.2008 - 19:02 von Tazem aktualisiert]




darksun ...
Erfahrener Forumsteilnehmer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 225
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 18:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Angelo,

erst mal herzlich willkommen bei uns. Christ sein und Wiedergeburtß Wie vodß Ok, ich habe auch den christlichen Glauben, wenn auch
h auf meine eigene art und Weise. Bei der Wiedergeburt bin ich mir z. B. noch nicht so, der bewu ganz im klaren. ss nicht unbedingt auf materieller ebene geschehen, sie ist in erster Linie die kunst der Bewusstseinveränderung.
Bei mir war es anfangs Neugierde und dann habe ich gemerkt, dass ich dadurch bewusster und glücklicher leben kann.
Darksun.
Die definition für Magie, die du hier angibst, finde ich eher etwas negativ. Magie mu




Grey ...
Erfahrener Forumsteilnehmer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 128
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2008 - 18:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


GLD888 schrieb

    Vielleicht kannst du mal genauer Erklaeren, was du mit himmlischem Koenigreich meinst, wie du es verstehst ? Fuer mich kann das himmlische Koenigreich mein Herz ,das Herz aller sein, welche Jesus als Erloeser aufgenommen haben, und in denen der heilige Geist Gottes wohnt, und welche Christus nachfolgen, und seinen Willen tun. Es kann aber auch ein physischer Ort sein, ausserhalb dieser uns bekannten Dimension , wo Gott seinen Thron hat, und mit ihm all seine Engel sind. Es kann der dritte Himmel genannt werden, wie Paulus es tat. Dort werden einmal auch alle erloesten Menschen sein, welche erloest wurden von ihren Suenden durch den Opfertot Jesu am Kreuz.

    Angelo


Für mich persönlich ist es weder das eine, noch das andere, noch das dritte.

Magie: Zur weiterentwicklung; körperlich und geistig (von spirituell mal zu schweigen)... allerdings nehme ich auch einfluß auf meine umwelt und meine physischen und psychischen umstände (ich warte auf den entsetzten aufschrei wie falsch das ist)




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22]




Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien


Klicke hier für Infos über  Astrologie  Qabbalah  Magie  Rituale  Meditation  Forum  Veranstaltungen  Ritualgruppen (Logen und Coven)  Hexenkunst / Naturmagie (und Wicca)  Sitemap (Themenübersicht)  Englische Seite (English Page)  Englisches Forum  Magieausbildung (Alternativ-Link)  und vieles mehr...

Home (Startseite)




Unser offizielles Forum über Magie, Magieausbildung, Qabbalah (auch geschrieben als: Qabalah, Qabbala, Qabala, Kabbalah, Kabalah, Kabbala, Kabala, Cabbalah, Cabalah, Cabbala, Cabala, usw...), Tarot, Astrologie, Meditation, Rituale, Ritualmagie, Hexenkult bzw. Erdmagie oder Naturmagie (das ist nicht automatisch indentisch mit Wicca), Kräuterkunde, Kräutermagie, Schamanismus, Mystik, Hermetik, Alchemie, Rosenkreuzer und Rosenkreuzertum, Okkultismus, Numerologie, Naturreligion, Heidentum, Ägypten, Griechen, Kelten, Gral, Artus, Runen, Edelsteine, Engel, Feen, Weisheit, Spiritualität, Heilung, magische Ausbildung, und alle Bereiche der westlichen Mysterien.

Hier ist jeder will kommen der uns kennenlernen und über Magie, Qabbalah und die westlichen Mysterien mit uns diskutieren will. Hier findet man den Rat und Anleitung von erfahrenen Mitgliedern der Ausbildungsgruppe und Experten auf vielen Bereichen des Okkulten, sowie die Möglichkeit für Neulinge ihre Erfahrungen miteinander zu besprechen und Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Auch wer Kontakt zu einer praktischen arbeitenden Gruppe, Loge oder zu einem Coven sucht ist hier richtig.

Wir haben Mitglieder aus vielen Gegenden in Deutschland: Baden-Württemberg (Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Bayern (Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg), Hamburg, Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach, Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin), Niedersachsen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg) Nordrhein-Westfalen (Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Münster, Wuppertal), Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden, Leipzig), Sachsen-Anhalt(Halle, Magdeburg), Schleswig-Holstein, (Kiel, Lübeck), Thüringen (Erfurt), in Österreich: (Wien, Salzburg, Tirol, Kärnten) und in der Schweiz: (Basel, Zürich)























Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
euthymius wiedergeborener christ
blank