home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

samsbabe ...
MegaUser
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 377
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.02.2011 - 20:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Obwohl ich eigentlich wie ein braves Kind vor meiner Bachelorarbeit sitzen müsste, habe ich doch etwas gefunden, dass mich etwas ablenkt Was heißt hier ich? Das ist ja nicht ganz korrekt, denn diese FF schreibe ich mit Jacky zusammen!
Geschrieben wird aus den Sichten der betroffenden Personen! Also in erster Linie:
Jacky, Mus, Sam, Josh, Kenzie und ich!
Damit es nicht komplett verwirrdend wird, bekommt jeder eine eigene Farbe!

Jacky
Josh
Sam
Mus
Kenzie
Steff

Hoffe ihr mögt es !!!

I belong to YOU - YOU belong to ME


Mein Name ist Stefanie Summer Murray und komme eigentlich aus England. Zur Zeit lebe ich allerdings in Deutschland, wo ich meine Ausbildung als Eventmanagerin, genau wie das parallel laufende Studium als Werbekauffrau bald beenden werde.
So oft es die Zeit zu lässt, fliege ich allerdings zurück in meine Heimat, um so oft wie möglich bei meiner Familie zu sein.
Meine beiden Eltern John und Suzanne Fay Murray wohnen immer noch in dem kleinen Vorort von London, in dem sie damals ihre erste gemeinsame Wohnung bezogen haben. Allerdings ist die Wohnung jetzt Geschichte, denn mittlerweile besitzen sie ein gemütliches kleines Haus am Stadtrand.
Mein großer Bruder James Murray - der so gut wie immer Jay oder Flava genannt wird - wohnt mit seiner Freundin Kelly in einem gemütlichen Reihenhaus, was im selben Stadtteil liegt, wie meine Eltern. Und auch meine kleine Schwester April kehrt regelmäßig aus Newcastle - wo sie gerade studiert - nach hause zurück.
Meine Familie geht bei mir über alles, was auch auf meine Freunde zu trifft! Meine Freunde sind mein Leben, denn eigentlich kenne ich sie mein komplettes Leben lang!
Viele von ihnen wohnen in unserem Stadtteil und einige sogar in unserer Straße!
Zum Beispiel meine beste Freundin Jaqueline Baker wohnt nur einige Häuser weiter. Ihr großer Bruder ist mit meinem befreundet, genauso wie ihr Langzeit Freund Mus Omer. Mus kleiner Bruder - Chris - hingegen ist einer meiner besten Freunde.
Um es ganz knapp aus zudrücken: unsere Clique besteht so ziemlich aus allen Kids, die in diesem Vorort wohnen.
Vor geraumer Zeit hatten unsere ältesten Brüder eine Band und waren auch einige Zeit lang ziemlich erfolgreich, bis das Aus ganz plötzlich vor ihnen stand! Es gab einige Versuche wieder an die Spitze zu gelangen, allerdings ohne wirklich viel Erfolg.
So langsam werden alle älter, beginnen sich ihr eigenes Leben aufzubauen und um ganz ehrlich zu sein, es ist komisch!


Ich liege auf der Couch, habe meinen Kopf auf dem Bauch von Josh gelegt und verfolge eher etwas gelangweilt das Fernsehprogramm! Chris sitzt auf der Couch uns gegenüber und schaut das Babyphone an. “Sie schläft!”, grinst Josh und nuckelt an seinem Bier. “Aber schon so lange!”, murmelt Chris. “Es war ja auch ein anstrengender Tag für sie!”, klärt Josh ihn auf und fügt grinsend hinzu “Steff ist auch völlig k.o.!”. Ich gähne und guck ihn an “Bin ich nicht!”. “Nein! Du nie!”, lacht nun auch Chris und lehnt sich zurück. Besser ich sage mal nichts dazu und verdrehe einfach nur vielsagend meine Augen!
“Ernsthaft Jungs, müssen wir uns diesen Schwachsinn reinziehen?”. “Das ist großartig!”, lacht Stephen und starrt auf die flackernde Mattscheibe! Wieso frage ich eigentlich noch?
Ich seufze und kuschele mich dichter an meinen anderen besten Freund Josh Mckeckney.
“Wo steckt eigentlich deine Schwester?”, richte ich mein Wort nun an Stephen und schaue ihn an. “Ist das eine ernst gemeinte Frage?”. “Nein!”, gebe ich trocken zurück und Josh lacht. Wenn Jacky nicht bei uns war, dann arbeitete sie entweder oder aber hing bei Mus rum.
Ich muss ja zugeben, dass ich oft ziemlich neidisch auf sie bin. Nicht weil sie mit Mus zusammen war - er war für mich auch eher einer meiner besten Freunde - nein sondern das sie eine Beziehung hat und das schon eine gewisse Zeit lang! Einen tollen Freund, der wirklich alles für sie tut und ihr jeden Wunsch erfüllt. Aber ist es genau das, was sie wirklich wollte?
Alles was mir blieb war eine kleine, heimliche und unbedeutende Affäre mit einem meiner besten Freunde. Und obwohl niemand von mir und Josh wusste, stand für jeden fest das wir seid Jahren heimlich ein Paar seien bzw. es noch werden würden, da wir so vertraut miteinander umgehen vor allem wenn wir alle gemeinsam feiern gehen!
Na wenn sie sich nicht alle täuschen sollten!!!


Den ganzen Tag warte ich nun schon darauf, dass Jacky endlich Feierabend macht und dann muss sie auch noch Überstunden schieben! Genervt sitze ich mit einigen Leuten in unserem ‘Stamm-Pub’ und starre in das halbvolle Glas ‘Guinnes’. Meine Laune ist mal wieder auf dem Tiefpunkt und ich habe keine Ahnung weswegen!
Nach geschlagenen zwei Stunden taucht meine Süße dann auch endlich auf! “Es tut mir Leid!”, ruft sie entschuldigend und quetscht sich auf die Bank mir gegenüber. “Das war’s dann wohl mit Kino heute, was?!”, nuschele ich und nehme einen Schluck. “Es tut mir wirklich Leid!”, beteuert sie wieder und bestellt sich ein Wasser. “Viel los gerade bei euch oder wie?”, fragt Kenzie und schaut sie an. Jacky nickt und legt eine Hand in ihren Nacken, um diesen zu massieren. “Wird auch irgendwann wieder besser werden!”, sagt Kenz und schaut in die Runde. “Wo wir ja schon mal fast alle hier sind, können wir uns ja mal langsam überlegen, was wir Ollie und Vaiva zur Hochzeit schenken wollen!”, sage ich und schaue in die Runde. “Wollen wir das nicht lieber besprechen, wenn alle dabei sind?”, fragt Kenzie. “Ja finde ich auch besser!”, pflichtet ihm Jacky bei. Ich zucke nur die Schultern. “Was?”, will Jacky wissen und sieht mich musternd an. “Na ich frage mich nur, wann das sein soll, denn normalerweise sind die beiden auch immer dabei!”. “Dann planen wir halt mal etwas ohne sie! Wo ist denn das Problem?”. “Außerdem fliegen die beiden doch bald nach Barcelona für fünf Tage, dann haben wir genug Zeit, um etwas starten zu lassen!”. “Wie ihr meint!”, brumme ich missmutig und trinke mein Bier aus.


Nachdem Jacky noch eine Kleinigkeit gegessen hat, bezahlen wir und machen uns gemeinsam auf dem Weg zum Parkplatz. Allerdings trennen sich dort unsere Wege. Während die beiden in ihr kleines Liebesnest fahren, setze ich mich in meinen Mercedes und starte die Musik. Der Bass dröhnt in meinen Ohren und das beruhigende Schnurren des Motors ist auch zu hören. Ich drehe einige Runden, ehe ich zu meinem Handy greife und Sams Nummer wähle. “Na Alter, was geht ab?”. “Nichts! Chillen!”. “Was mit dir denn los?”. “Bin noch platt von gestern!”. Ich grinse. “Wie war’s mit der Kleinen?”. “Nett!”. “Nett!?”. “Ja, so der Knaller war sie dann jetzt doch nicht!”. “Kacke! Hauptsache einen weggesteckt!?”. “Klar! Was geht bei dir?”. “Fahr durch die Gegend und check die Lage!”. Sam lacht. “Aber nichts dabei! Zocken wir eine Runde?”. “Bis gleich!”. Wir legen auf.
Sam und ich sind beste Freunde, seid dem ich denken kann. In der letzten Zeit gibt es für uns nichts anderes, als zu trainieren, Party zu machen und jedes Wochenende eine andere Tussi mit nach hause zu bringen. Viele unserer Jungs sind in festen Händen und stecken bereits in Familienplanung. Aber bei uns ist das etwas anderes! Und das ist auch gut so! Irgendwann wird uns schon die Richtige über den Weg laufen und dann wird sich alles schlagartig ändern! Manchmal sogar schneller als man denkt!




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2011 - 19:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


M E H R !

Bitte ^.^

Ich find's toll.. Grade mit diesen verschiedenen Ansichten.. Wollt ich auch mal machen, aber ich bin durcheinander gekommen und hab's dann gelassen xD

Also, ehm.. Viel gibt's ja von mir nid so wirklich zu sagen... Ich bin gespannt wie's weiter geht und hoffe, dass du deswegen deine Bachelorarbeit nid zu sehr vernachlässigst
Ihr schreibt abwechselnd oder? ^^





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



samsbabe ...
MegaUser
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 377
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2011 - 20:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wenn du es mit verschiedenen Farben machst, geht es eigentlich
und natürlich auch am besten zu zweit schreiben!

Ja wir posten abwechselnd, also ist dann jetzt Jacky dran....

Doch leider zu sehr vernachlässigt, aber auch weil ich immer noch voll krank bin =( ist kacke...aber wird schon! morgen nochmal zum arzt und dann wird da endlich weiter geschrieben!




BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2011 - 21:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wie soll ich schon oder was?^^ ich wette ich bring das hier im forum mit den farben durcheinander!




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2011 - 22:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach, ihr zwei macht das schon

Ja, mit verschiedenen Farben wär keine schlechte Idee gewesen.. Vielleicht wird das ja mal was, wenn meine beste Freundin mal wieder kreativer ist Aber ich fürchte, in der nächsten Zeit wird das erst mal nichts... Naja, auch egal.. So kann ich wenigstens erst mal im Kopf an der nächsten FF für hier basteln, wobei mir das momentan echt schwer fällt -.-' Naja, kommen auch wieder kreativere Zeiten^^

Gute Besserung, Steff und viel Glück für deine Bachelorarbeit =)

Und Jacky, schreib schnell weiter, ich bin echt gespannt zur Not kannst du ja im ersten Post noch mal abgucken, wer welche Farbe hat ;D





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2011 - 18:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So hab mir jetzt mal deinen Teil durchgelesen.
Muss gestehen eigentlich bin ich nicht so der Fan von Geschichten die aus mehr als zwei Sichten geschrieben wird/wurde...ABER...die gefällt mir bis jetzt schon echt gut.

Des mit den Farben find ich auch gut so kann ich wenigstens immer wieder schaun um wen es geht wenns mir nicht gleich klar wird^^

Jacky, hau in die Tasten und lass uns nicht so lange warten xDD

Steff dir wünsch ich weiterhin gute Besserung und viel Erfolg mit deiner Bachelorarbeit





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2011 - 21:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


“Wow das ging schnell” grinsend öffne ich Kenzie die Tür. Wir setzen uns erstmal aufs Sofa. “Und wann bist du sie los geworden?” fragt er grinsend. “Hör mal auf” stöhne ich bei dem Gedanken an den heutigen morgen. “Irgendwie wollte die alte nicht checken das sie zu gehen hat.” Kenzie lacht. “Und wie liefs bei dir noch?” Kenzie verzieht das Gesicht zu einer Grimasse “Betrunken und Willenlos mag ja ganz gut sein aber die Kleine war so voll das sie schon im Taxi gepennt hat.” “Haha und was hast du dann mit ihr gemacht?” “Nichts! Ich bin zu Hause ausgestiegen, hab dem Taxifahrer noch nen Schein in die Hand gedrückt und ihm gesagt er soll fahren bis das Geld leer ist und sie dann wecken.” Ich lache. “Auch nicht schlecht. Wo bist du bis eben gewesen?” “Hab mit Mus auf Jacky gewartet. Und du?” “Na hier war ich.” Mein Handy vibriert und ich lege gelangweilt den Controller meiner Konsole zur Seite. Grinsend öffne ich die SMS. “Wer stört?” fragt Kenzie abwesend und hämmert weiter auf dem Drücker rum. “Das war die kleine von letzter Woche.” lache ich. “Du hast ihr deine Nummer gegeben?” fragt Kenzie entgeistert. “Sieht so aus! Aber auch nicht schlimm! Die wäre gut für ne zweite Runde.” Einsichtig nickt Kenzie. “Und jetzt schmeißt du mich wieder raus?” “Nein noch nicht!” “Noch nicht?” Ich grinse dreckig “Ich glaub ich frag sie ob sie noch mal vorbei kommt. “Alter du hattest getrunken an dem Abend. Nachher machst du auf und da steht voll die Horrorbraut. Die sehen später nie so aus wie an dem Abend.” lacht Kenzie. “Ja ja” gebe ich nur tonlos zurück. Nach einer halben Stunde legt Kenzie seinen Controller weg. “Das gibt’s doch nicht! Ich hab heut einfach kein Glück!” Ich lache ihn aus. “Heute?” mürrisch dreht er seinen Kopf in meine Richtung. “Treffen wir uns morgen im Fitnessstudio?” fragt er um vom Thema abzulenken. “Ja können wir machen. Ich wollte mich aber erst noch mit Jay bei seiner Mutter treffen, die hat wohl ein Problem mit dem PC.” Kenzie nickt.

Als ich vor dem Haus der Murrays halte ist Steffi auf dem Beifahrersitz eingeschlafen. Ich rüttele leicht an ihr. “Süße aufwachen! Du bist zu Hause.” Erschrocken schlägt sie die Augen auf. “Was schon?” “Naja das Dorf hier ist nicht so groß das ich Stunden zu fahren hätte” grinse ich. Sie nickt und streckt sich ausgiebig. “Kommst du noch mit rein?” fragt sie verschlafen. “Du würdest doch schon schlafen bevor ich dein Zimmer betreten habe.” “Ja hast du wahrscheinlich recht. Ist was für morgen geplant?” Ich nicke. “Wir wollten schwimmen gehen und mal sehen was sich dann noch so ergibt.” “Okay, gute Nacht Josh!” gähnt sie. Ich drücke ihr einen Kuss auf die Wange ehe sie den Wagen verlässt und ins Haus torkelt.
Zu Hause angekommen öffne ich leise die Tür. “Gib dir nicht so ne mühe leise zu sein, ich bin doch wach!” höre ich meinen Bruder aus der Küche. “Hätte nicht gedacht das du schon schläfst sondern eher das du gar nicht da bist!” “Wo soll ich denn sein? Und wo kommst du jetzt her?” fragt er. “Hab Steffi noch nach Hause gebracht” sage ich und nehme ein Glas aus dem Schrank. “Haste Bock morgen mit schwimmen zu gehen?” Ich setze mein Wasserglas an und leere es auf einen Zug. “Mal sehen!” gibt Chris trocken von sich. “Ist alles klar bei dir?” hinterfrage ich als mir auffällt das er mitten in der Nacht alleine in der Küche saß. “Ja! Hatte nur Durst!” “Okay. Also dann, gute Nacht.” “Nacht!” Ich schnappe mir die angebrochene Wasserflasche und gehe die Treppen nach oben in mein Zimmer wo ich mich auch ziemlich schnell ins Land der träume verabschiede.



“Das war vielleicht ein Tag” seufze ich und lasse mich aufs Bett fallen. Mus steht noch immer an der Kommode und fummelt daran rum. “Alles klar?” frage ich und setze mich wieder auf. “Ja natürlich!” mit einem für mich ziemlich aufgesetzten lächeln dreht er sich zu mir um. “Du hattest im Pub schon so schlechte Laune?” setze ich von neuem an. “Ach was. Ich hab keine schlechte Laune!” Mit hochgezogener Augenbraue sehe ich ihn an. “Wirklich alles okay babe!” grinste er und gibt mir einen Kuss. Ich lege mich ins Bett und lege seinen Arm um mich. “Kommst du morgen mit schwimmen?” fragt er leise an mein Ohr. Ich seufze “Ich muss arbeiten!” “Was?” er entreißt mir seinen Arm. “Du hast doch morgen frei!” “Nein, eine Kollegin ist krank und da muss ich einspringen.” “Kannst du mir mal sagen wieso immer du der Depp bist der einspringen muss? Steffi ist schon ein paar Tage hier und ich glaub sie hat dich kaum gesehen! Und mir nehmen es alle schon übel das wenn du dann mal ein paar Stunden frei hast das ich die Zeit dann gerne mit dir alleine verbringen würde.” er schreit mich förmlich an, was mich zur Weißglut bringt. “Mus du weißt genau das ich gerne mehr Zeit hätte aber ich will meinen Job nicht verlieren!” “Du ackerst wie ne blöde da verlierst du deinen Job schon nicht wenn du mal auf deinen freien Tag bestehst!” seine Stimme wird ruhiger und sein trauriger Blick trifft mich mitten ins Herz. “Baby bitte!” flüstert er und streichelt meine Wange. “Na gut!!! Ich gucke mal was ich machen kann!” Er grinst und legt sich wieder hin. “Ich hasse es wenn du es über mein Gewissen machst!” murre ich. “Ich weiß!” grinst er “Und jetzt schreib deiner besten Freundin! Die weiß bestimmt schon gar nicht mehr wie du aussiehst!” Geschockt sehe ich ihn an. “War ein Scherz!” fügt er schnell hinzu als er meinen Gesichtsausdruck mit seinen Augen auffängt. Ich nehme mein Handy und tippe.
-Hey Lady. Geht’s dir gut? Hast du Spaß? Es tut mir so Leid das wir noch gar nicht richtig reden konnten! Gehst du morgen mit den anderen schwimmen? Luv xxx-
Ich sende die SMS und sehe auf die Uhr. “Ob sie noch wach ist?” frage ich eher mich selbst als jemand anderen. “Weiß nicht!” ich drehe meinen Kopf und sehe Mus an. “Ich bin echt ne miese Freundin was?” Mus grinst und klopft auf seinen Brustkorb “Komm her du miese Freundin!” Ich grinse und lege meinen Kopf auf seine Brust, kurz darauf spüre ich schon seine Hand die beruhigend meinen Rücken auf und ab fährt und schließe meine Augen.



[Dieser Beitrag wurde am 07.02.2011 - 23:40 von BabyGirl1004 aktualisiert]




BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2011 - 21:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich hab schon die falsche Farbe benutzt -.- aber ich hab auch kein bock weiter zu suchen ^^ ich find sie nit!




samsbabe ...
MegaUser
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 377
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2011 - 23:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hahahahaha....das war sooooo klar du nudel!!!!
egal! so lange du jetzt weißt, welche farben das sind und nicht meine benutzt!!!
aber anstatt auch mal bei mir nach zu fragen.....nein probiert sie erst mal jede farbe aus!
btw sam hat royal blue.....

übrigens find ich das so süß geschrieben von sam und josh!




BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2011 - 23:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


war mir zu anstrengend^^ habs geändert




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
.....::::::WE BELONG TOGETHER::::::..... XxKrAzYsBaBexX 42 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
i belong to you you belong to me | kleiner bruder und kleine schwester streicheln sich geschichten | von wem i belong to you you belong to me
blank