ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

HowardHewett ...
engangierter Funker
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 282
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2007 - 01:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vor ein paar Tagen ist das neue Album von HH eingetroffen, und ich bin da mit großer Erwartungshaltung reingegangen, immerhin mein großer Star aus einer besseren Zeit.

Nachdem ich von seinen letzten Alben ein wenig enttäuscht war, ist dieses, "If Only..." genannt, wieder ein wenig besser geworden, trotz ausnahmslos langsamer Stücke.

Arrangements sind hervorragend, und die Single-Auskopplung "Enough" feat. George Duke dürfte dem ein oder anderen schon bekannt sein.

Alles in allem eine gute Smooth-CD, für Stunden zu zweit...oder auch allein.

Immer noch beeindruckend, Howards einzigartige Stimme.





Signatur
Keep The Funk Alive

Rumpelstar ...
FunkCrew
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 1738
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.05.2007 - 10:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich mag seine Stimme auch, seine Vocals waren immer ein Höhepunkt bei den Shalamar Tracks.

Seine erste Solo LP von 1986 gefällt mir auch richtig gut.



Ich habe dann noch eine aus den späten 90er, allerdings finde ich die insgesamt zu ruhig.

Aber seine Stimme ist immer noch beeindruckend wie du so schön geschrieben hast





Signatur
Soul Funk Disco Boogie Jazz Music Forum 70er 80er
Soulmusik Funkmusik Sammler Forum Disco Boogie Jazz Music Forum Siebziger Achtziger
http://www.razyboard.com/system/user_rumpelstar.html

midnightstar ...
gerade neu hier


...

Status: Offline
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2007 - 09:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi,

ja, ich finde auch, dass die Stimme von Howard Hewett eine der meistunterschätzen Male-Vocals im R & B Bereich ist.

Schon zu Shalamarzeiten war er der eigentliche Sänger (Hightlight das 1982er Album); seine Solo CD' s finde ich auch nicht so gewaltig.
Die ersten beiden waren noch recht gemischt, und dann wurde es fast nur noch slow.

Ich finde den Song "Heaven sent" von Stanley Clarke, bei dem er die Vocals beisteuert superklasse.
Auch das Gospelalbum "Journey" war stimmlich eine Sensation.

Er sollte sich mal ein paar gute Producer suchen, dann hätte er bestimmt mehr Erfolge.

Servus
midnightstar




Rumpelstar ...
FunkCrew
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 1738
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.06.2007 - 10:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


midnightstar schrieb
    Ich finde den Song "Heaven sent" von Stanley Clarke, bei dem er die Vocals beisteuert superklasse.



Stimmt absoluter Höhepunkt auf dem Stanley Clarke Album. Es gibt ja zwei Versionen von dem Titel, die Album Version und noch eine quasi " Unplugged " fast ohne elektronische Klänge. Keine Ahnung wie der Remix heißt aber der ist auch nicht schlecht gemacht.


midnightstar schrieb
    Er sollte sich mal ein paar gute Producer suchen, dann hätte er bestimmt mehr Erfolge.


Jo, mit dem Producer steht oder fällt immer das Album. Was nützt die beste Stimme wenn die Umsetzung nicht funktioniert. Da gibts ja leider genug negative Beispiele.

[Dieser Beitrag wurde am 01.06.2007 - 10:34 von Rumpelstar aktualisiert]





Signatur
Soul Funk Disco Boogie Jazz Music Forum 70er 80er
Soulmusik Funkmusik Sammler Forum Disco Boogie Jazz Music Forum Siebziger Achtziger
http://www.razyboard.com/system/user_rumpelstar.html

johnski ...
interessierter Funker
.........



Status: Offline
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 107
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2007 - 15:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann unserem Howard nur beipflichten. Das ist nach all den Enttäuschungen der letzten Jahre (Fatback, Midnight Star, Freddie Jackson etc.) von unseren alten Helden, mal wieder ein gutes Album.

Übrigens gibt es ein zweites Zusammentreffen der beiden Howard Hewett und Stanley Clarke. Und zwar auf dem 86er Album "Hideaway". Das Uptempo Stück "Listen To The Beat Of Your Heart" ist wie gemacht für Howard. Dort kann er so richtig seine Stimme zur Geltung bringen.

Ein sehr ähnlich klingendes Stück ist auf der 86er selftitled Album von George Duke "King For A Day". Es ist so ziemlich das gleiche Musikpersonal vertreten, deswegen wohl die Ähnlichkeit.

Hoffen wir, daß das Album ein bißchen erfolgreicher wird und unsere alten Heroes nicht nur Sicherheits Alben rausbringen, wie das letzte Album von Freddie Jackson.





Signatur
Let there be Funk

Rumpelstar ...
FunkCrew
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 1738
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 12:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin ja grundsätzlich sehr zurückhaltend was neue Alben unserer Heroes betrifft aber wenn ihr so positiv darüber denkt werd ich versuchen mir die CD mal anzuhören. Vielleicht ist die ja auch was für mich.....





Signatur
Soul Funk Disco Boogie Jazz Music Forum 70er 80er
Soulmusik Funkmusik Sammler Forum Disco Boogie Jazz Music Forum Siebziger Achtziger
http://www.razyboard.com/system/user_rumpelstar.html

oeninger ...
ambitionierter Funker
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.07.2006
Beiträge: 171
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2007 - 13:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da es - was Neuerscheinungen dieser Musikrichtung angeht - leider momentan ziemlich ruhig ist, habe ich mir die beiden Howard Hewett - Alben

The Journey (2001)
und
If Only (2007)

zugelegt, zumal ich HH's Stimme (trotz des hohen Wiedererkennungswertes) ziemlich angenehm und unaufdringlich finde.

"The Journey" enthält zwar auch einige Perlen wie die Tracks "Potter's House" (allein dieser Groove...), "Joy" und "Without You" (HH in Höchstform), insgesamt klingt mir dieses Album jedoch zu "gospelig" (insbesondere zum Ende hin).
Und auch mit Tracks wie "Angel", "Circle Of Life" und "Grace And Mercy" kann ich nicht wirklich viel anfangen.

"If Only" hingegen gefällt mir vom ersten Hören an ziemlich gut:
Allein Songs wie "I'll Be Right Here", "Can U Feel Me" und "How Do I Know I Love You" (feat. George Duke, Stanley Clarke und Paul Jackson Jr.) werfen die Frage auf, wo die letzten 20 Jahre geblieben sind - so hat Soulmusik auch in den 80ern geklungen und sollte auch heute noch klingen...!!!

Auch wenn "If Only" zum Ende hin ein wenig nachlässt: eins der besten und vielleicht wichtigsten Alben diesen Jahres - vielen Dank für den Tipp!!!





Signatur
...check out the groove...


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
LIVE-G.Duke-H.Hewett-L.Johnson-Trammps-Incognito SoulFMRadio 0 rumpelstar
Mia Howard MiaHoward 1 exitus89
Howard Chasey HowardChasey 3 bloodytears
HOWARD JOHNSON: Cazador 4 rumpelstar
Howard Shore Lady_of_Rivendell 7 lady_of_rivendell
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


SOUL FUNK JAZZ DISCO SAMMLER FORUM ---- SOUL FUNK JAZZ DISCO SAMMLER FORUM --- Die ultimative Informationsplattform im deutschsprachigem Raum von und für 70er 80er Musikkenner, Musiksammler, Musikstarter, DJ´s und Radiomacher. Suchst du Infos zu folgenden Interpreten dann bist du hier richtig: Dazz Band - Mtume - Change - Glenn Jones - Atlantic Starr - Bloodstone - Chic - D-Train - Eugene Record - George Duke - Jocelyn Brown - Kwick - Leon Haywood - Luther Vandross - McFadden & Whitehead - Melba Moore - Roger Troutman - Side Effect - Skyy - Spinners - The Jammers - Aurra - Bernard Wright - Bobby Thurston - Chocolate Milk - Con Funk Shun - Starpoint - A Taste Of Honey - Alexander O' Neal - Vernon Burch - Brass Construction - Unlimited Touch - Carrie Lucas - Trammps - Curtis Mayfield - T-Connection - Stephanie Mills - Stylistics - Teddy Pendergrass - Shalamar - Slave - S.O.S. Band - Reggie Griffin - Lew Kirton - Planet Patrol - Patrice Rushen - Ozone - Noel Pointer - Odyssey - New Horizons - Narada Michael Walden - Mystic Merlin - Michael Henderson - Maze - Marc Sadane - Marvin Gaye - Madagascar - Light Of The World - Lamont Dozier - Khemistry - Instant Funk - Howard Hewett - Herbie Hancock - GQ - Gladys Knight & The Pips - Goldie Alexander - Gene Van Buren - Fonzi Thornton - Gap Band - Gang's Back - Fatback - Enchantment - Eddie Henderson - Earth, Wind & Fire - Dunn & Bruce Street - Dayton - Collage - Commodores - Whispers - B.B. & Q. BAND --- SOUL FUNK DISCO kostenlos-eintragen Webkatalog WebFee Bloggers IQ-Test Kostenloser Suchmaschineneintrag Ihr Freundliches Call-Center

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
howard hewett
blank