Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

gutefee85
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2011 - 22:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mh, da ich in dieser Rubrik auch Fragen habe muss ich wohl auch hier was hin schreiben... sorry.
Wenn der Seelenschmerz einen Schritt zur Seite macht sieht man leider das der Körper irgendwie auch gelitten hat.

Ich hatte während meiner 1. SS immer Angst vor dem berühmten Haarausfall danach.
Unbegründet - hatte ich keine Probleme mit.
Tja... jetzt war ich nur 4Wochen schwanger und dieses mal hat es mich erwischt, die Haare fallen :/
(Dieses mal kann man nicht mal sagen es hat ich ja gelohnt dafür die "Schönheit" zu geben )
Dazu habe ich ganz schön Pickel bekommen am Dekoltee und im Gesicht und grad guck ich in den Spiegel und seh lauter ganz feine, hellblonde Haare (ich bin nicht blond) im Gesicht.
Ich schwitze auch wie sonstwas bei der kleinsten Anstrengung läuft es nur so herunter und das nervt unendlich -.-

Hää?
Was ist jetzt kaputt?
Ist das noch normal oder muss ich mir da jetzt Sorgen machen?
Habt / Hattet ihr sowas auch?

Danke schonmal!

[Dieser Beitrag wurde am 19.07.2011 - 22:31 von gutefee85 aktualisiert]




Jana
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2011 - 22:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, das kann sein das der Hormonhaushalt ein wenig bekloppt spielt.

Ich kann dir sagen, was ich getan habe. Ich habe ja schon immer Zyklusstörungen gehabt, bevor ich mit dem dritten Kind schwanger wurde, habe ich in 5 Jahren einmal (!) die Mens gehabt und eine Gebärmutterentzündung.
Damals habe ich mich von meiner alten FA damit abspeisen lassen, das ich wohl zuviele männliche Hormone hätte und ich nur mit Spritzen schwanger werden könnte. (Damals war ich mitte, ende 20 , da hab ich sowas nicht hinterfragt) Wollte ich aber nicht, also hab ich es die ganzen Jahre so laufen lassen, bis ich dann mit dem Jüngsten schwanger war.
Danach war zwar ein Zyklus da, aber mehr wie 6x im Jahr die Mens war nicht drinnen.

Diesesmal, tickt auch meine Uhr, ich bin 37 Jahre alt und ich habe für mich persönlich nicht mehr viel Zeit.
Nach der FG hatte ich einfach das Bedürfniss meinen Zyklus sofort wieder in Ordnung zu kriegen und meiner Gebärmutter was gutes zu tun,sie konnte ja nun nichts dafür.
Ich habe mir Nestreinigungstee gekauft und den morgens und abends getrunken. Nach drei Wochen hatte ich meine erste Mens, dann nach 32 Tagen und jetzt müssen wir gucken. Entweder sie kommt oder ich ziehe in die Hibbelecke Eisprung war Samstag.

Jedenfalls würde ich erstmal versuchen meinen Körper behutsam zu reinigen und entgiften. Vielleicht beim Arzt mal ein Blutbild machen lassen, das musst du wissen. Ich habe keines gemacht.

Ich hoffe das hilft dir weiter, sonst frag ich bin noch was hier




gutefee85
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2011 - 22:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie cool, ich habe in einem anderem (SS) Forum immer vom Netreinigungstee erzählt und nie wußte jemand was das ist, du bist die Erste die ich antreffe und es weiß :D

Damit habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, hatte zwar immer einen guten Zyklus aber manchmal kam die Mens einfach nicht. Nach ein paar Tassen Tee war sie da. Kann ich nur empfehlen, wirkt Wunder!

Ein Blutbild hatte ich vor meinem Sohn auch machen lassen weil ich ewig nicht schwanger wurde (5 Jahre) und da kam auch nix bei rum auser das ETWAS zu viel männliches Hormon dabei war aber nicht besorgnisserregend. Arzt meinte damals "haben schon Frauen Kinder bekommen die hatten viel mehr davon."
Damit hatte ich es dann gut sein lassen was Untersuchungen angeht und wurde dann auch schwanger.
Wie es meinem Körper heute geht, nach dieser SS, weiß ich ja leider nicht. Hab schon Angst das da jetzt wa "futsch" ist.




Jana
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2011 - 23:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kennst du auch den Horstreinigungstee? Das ist dann das Gegenstück für den Mann, damit der "Untenrum" auch ein wenig´gereinigt wird Getrunken hat er ihn brav

Mach dich nicht jeck, versuch deinem Körper jetzt mit viel Liebe zu begegnen. Ich kenne Frauen die haben ihren Körper regelrecht gehasst und von da an klappte bei denen gar nichts mehr.




Cari ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 1890
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.07.2011 - 10:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Pickel am Dekollete habe ich auch bekommen nach der letzten Fehlgeburt. In der Schwangerschaft stellen sich die Hormone um, die Haut verändert sich, und wenn die Hormone dann wieder weg sind, verändert sich die Haut nochmal. Die einen kriegen die Pickel in der Schwangerschaft, die anderen danach. Wenn der Körper sich an die umgestellten Hormone wieder gewöhnt hat, denke ich, wird alles wieder normal.

Das mit den Haaren kommt mir aber auch merkwürdig vor. Ich habe gelesen, daß die Haare, die einem nach der Schwangerschaft ausfallen, einfach nur die sind, die einem während der Schwangerschaft nicht ausgefallen sind. Und da Du gar nicht sooo lange schwanger warst, dürfte sich da auch nicht wirklich viel angesammelt haben. Aber wenn es nicht furchtbar viel wird, würd ich da wahrscheinlich noch warten, bis ich irgendwas unternähme.

Liebe Grüße
Cari





Signatur
"...lass deine Träume länger dauern als die Nacht..."
1. FG 30.12.2009 (9. SSW) - mein Weihnachtssternchen,
2. FG 7.8.2010 (9. SSW) - mein Hochzeitssternchen,
3. FG 24.1.2011 (20. SSW): Valentin
4. FG 23.6.2011 (9.SSW) - mein Pünktchen,
5. FG 24.12.2011(7. SSW) - mein Krümelchen;
zwei gestörte Gerinnungsfaktoren, am 6.9.2011 Immunisierung mit Partner-Lymphozyten.


Alle Hausaufgaben erledigt!

yvy75 ...
Freischwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 282
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.07.2011 - 12:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mich hat es auch voll erwischt. Habe auch seit ca. 6 Wochen massiven Haarausfall. Meine Haut ist aber zum Glück verschont worden. Habe keine Pickel bekommen.
Was sagt denn deine FÄ zum Haarausfall? Ist es auch so stark zu erwarten, wenn man nur relativ kurz schwanger war?





Signatur
Yvy mit drei Mädchen (11+9+0) an der Hand
Lilli und Marlene (23.SSW) tief im Herzen, 12.03.2011


Der Alltag wird zum Freund, wenn die Zeit ne´ Weile still stand.

Always ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 1086
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.07.2011 - 22:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Beim Thema Haarausfall kann ich auch mitreden, hab grad schlimmen Haarausfall, trotz Schwangerschaft.

Das hatte ich schon paar mal, war deswegen auch beim Hautarzt, hat mir irgendwelche Biotinkapseln verschrieben, die natürlich 0 geholfen haben.

Irgendwann hab ich dann mal den Hausarzt gewechselt und hab mir da Blut abnehmen lassen, mit dem Ergebnis Hb niedrig und Eisenspeicher total leer. Symptome dafür sind Müdigkeit, Schwäche und Haarausfall! Müde bin ich dauerhaft , aber schwach fühl ich mich nicht wirklich. Aber wie gesagt, Haarausfall ist bei mir immer das erste Zeichen für wenig Eisen.

Und nach einer Fg, bei der man schon viel Blut verlieren kann, kann es bestimmt kurz mal zu einem Eisenmangel kommen.

Frauen sind ausserdem dafür mehr prädestiniert als Männer wg dem allmonatlichen Blutverlust.





Signatur
* Frida Elise 15.02.2010 für immer im Herzen
http://www.gratefulness.org/candles/can … gi=FG%26TG


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Scheinbar ausgehibblt Bri26 3 knalli
bin durcheinander... Tina 22 knalli
so ein Durcheinander... stella09 45 knalli
bin durcheinander evian2 58 knalli
völlig durcheinander cleo 7 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
horstreinigungstee erstverschlimmerung | horstreinigungstee nach fehlgeburt | horstreinigungstee männer
blank